BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.07.2002, 17:55     #1
Eser77   Eser77 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 17

Aktuelles Fahrzeug:
M3 Cabrio 3.2
Klimaanlage spinnt rum !!!

Hi,
habe ein Problem nit meiner Klimaanlage.
Und zwar schaltet er sich selbständig auf die
volle Gebläsestufe um, ohne das ich was
mache.
Auf dem Display aber bleibt er wie gehabt, da
ändert sich nichts!
Kennt vielleicht das Problem von euch???
Damke im voraus.

MfG
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.07.2002, 17:59     #2
96erM3Limo   96erM3Limo ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von 96erM3Limo
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-86825
Beiträge: 274

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Clio, BMW Z4

MN-xx xxx
Hallo Eser77

hört sich nach der Endstufe des Heizgebläses an. Beim E46 eigentlich schon ne Krankheit. Beim E36 tritt dieses Phänomen vereinzelt auf.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 18:59     #3
Maoam   Maoam ist offline
Freak
  Benutzerbild von Maoam
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 643

Aktuelles Fahrzeug:
520D Touring Bj. 01/13; 320i Cabrio Bj. 12/97

BRA
Hi,

hatte vor ca. 2 Wochen auch das Problem Zwar schaltete das Gebläse nicht auf volle Stufe, sondern in die Kleinste. Das Display hat genau wie bei Dir, die eingestellte Gebläsestufe angezeigt und das Gebläse reagierte auch nicht auf + oder -.

Bei mir war das der Gebläseendstufenschalter. Kostete ca. 65 Eur inkl. MwSt. aber ohne Einbau. Aber den kannst Du selber machen; ist in ca. 10-15 Minuten erledigt

Seitdem funktioniert wieder alles bestens mit dem Gebläse. Nur meine Automatikfunktion an der Klimaanlage will nicht so recht. Schaltet selbst bei absolut heißem Innenraum und eingeschalteter Klima nicht auf volle Gebläseleistung, auch am Display tut sich nix Weiß auch nicht woran das liegt. Ist eventuell das Bedienteil. Hab schon die Platine nach kalten Lötstellen überprüft; scheint alles i.O.

Ciao Maoam
Userpage von Maoam
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 19:06     #4
Eser77   Eser77 ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 17

Aktuelles Fahrzeug:
M3 Cabrio 3.2
Ja super werd mich mal morgen drum kümmern!
Danke nochmals!!!

Gruß
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 20:48     #5
G31C   G31C ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 554
Hört sich jetzt vielleicht kurios an, aber:
Wer von euch ist mit mir der Meinung, daß die Luft, die bei höchster Kühlleistung der Klima aus dem Gebläse kommt (unmittelbar nach dem Austritt), die (relative) Luftfeuchte 100% hat?


mfG
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 20:54     #6
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Wenn die Klima läuft sollte sie die Luft doch trocknen, oder nicht? Deswegen läuft unten aus dem Auto doch auch das Kondenswasser raus.

Nur kurz nach dem Start wenn die Klima erst noch anlaufen muß und nach dem Abstellen des Kompressors feuchtet der Verdampfer mit den nicht abgelaufenen Kondeswasserresten die Lüftungsluft an. Meinst du das?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 21:14     #7
G31C   G31C ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 554
Hallo

Ich will jetz hier nicht den Schlaumeier spielen. Aber ich beschäftige mich z.Z. mit dem Thema, ja , und mir ist das auch spanisch vorgekommen- klar, die Klima trocknet die Luft, das stimmt.

Warum trocknet sie die Luft?

Weil die Luft abgekühlt wird und weil kalte Luft nicht soviel Wasser speichern kann wie warme.Der Rest, den sie nicht speichern kann, kondensiert und läuft auf die Strasse. Wohlgemerkt, der REST. Das übrige Wässerchen bleibt aber in der feuchten Luft, die somit gesättigt ist und die relative Luftfeuchte = 1.0 hat. Nur merkt man davon nix, weil der Fahrzeuginnenraum meist wärmer ist und die Taupunktstemperatur nicht erreicht. Die Luft aus dem Gebläse vermischt sich mit der aus dem Innenraum sehr schnell, und da nimmt dann auch die relative Luftfeuchte stark ab.

Das weiß ich halt, weil ich mich damit beschäftigen muß und ich dachte, wenn ichs interessant finde, vielleicht auch andere Leute.

PS: Jan, du hat nicht zufällig ein paar Infos zum M50 für mich?

mfG Oliver
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 22:52     #8
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Tja, kann natürlich sein das die relative Luftfeuchte steigt - aber von den 3°C am Verdampfer bleiben im Innenraum ja minimal 16°C übrig - und dann ist die Luft (auch relativ wieder so trocken, das eigenlich ein Rückfeuchter zur Perfektion fehlt. Vielleicht kann ja mal jemand nachschauen wie starkt die relative Luftfeuchte sinkt wenn ich Luft von 3°C und 100% Feuchte auf 16°C "erwärme"....

Zum M50: ich kann mit etwas dienen was die Unterschiede des M50TU zu M52 beschreibt: Klick!, das ATZ-Archiv gibt zum Anfang der 90er online leider nix her.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2002, 06:34     #9
G31C   G31C ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 554
Der Wassergehalt von gesättigter feuchter Luft bei 3 Grad ist: 4,747 g/kg (bei Atmosphärendruck). Wenn ich die Luft auf 16 Grad erwärme, bleibt der Wassergehalt gleich. Lediglich die relative Feuchte ändert sich zu 42 % bei p=1000 mbar (wenn ich mich jetz nicht verrechnet hab). Aber ich denke, daß die Luft unmittelbar am Austritt doch kälter ist als 16 Grad. Denn die 16 sollte die Klima doch im Innenraum erreichen, und das schafft sie nicht, wenn sie nicht stärker herunterkühlen kann, oder? Ich gebe zu, 3 Grad sind wohl ein bißchen kalt.....War halt nur Theorie...Aber die Feuchte sollte nur knapp unter 1.0 sein.
Danke für den Link, dachte mir schon, daß das nicht so einfach sein würde. Aber fragen kostet nichts!

mfG Oliver
Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2002, 08:22     #10
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Ich hatte da mal einen Test gemacht:

Bild 1: Einstellung und Versuchsaufbau.

Kurze Tour durch die Stadt.

Bild 2: das Thermometer

Ergebnis: 7°C

Nur diese Luft vermischt sich ja wie du schon selbst geschrieben hast mit der Luft im Wagen - und die "Globale relative Luftfeuchte" dürfte dann aufgrund der Erwärmung im Fahrzeug schnell fallen...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:27 Uhr.