BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.09.2011, 08:43     #511
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.953

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Seit der IAA gestern hat sich mein recht positives Bild dem F20 gegenüber wieder ins negative gewandelt!
Die Bleche sind spitzkantig an der Heckklappe und Schweißnähte nicht sauber gesetzt, Haptik fast auf Mini-Niveau, 116i-Motor mit frei liegendem Turbo und zusätzlichem Hitzeschutzblech an der Motordämmmatte, keine "ALL"-Funktion mehr an Klima, M Paket gut aber teilweise dämliche Ideen (rote Linien im Kombi obwohl nirgends rot verbaut ist oder ein chrom glänzendes Auspuffendrohr trotz Shadow-Line), SOS-Klappe nur noch billigstes Plastik!!, iDrive Controller für Radio Prof eine Unverfrorenheit an billigem Plastik etc
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.09.2011, 09:25     #512
carmaniac   carmaniac ist offline
Freak
  Benutzerbild von carmaniac
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 535

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318d F30
Habe mir den 1er am Wochenende angesehen.
Auf den Fotos gefiel er mir gar nicht, in natura sieht er viel besser aus - da habe ich echt gestaunt.

Natürlich warten die meisten 1er mit fetter Ausstattung... alle um die 40.000,-

Da muss ich dann wohl sagen - geht gar nicht.

Es standen 3er Kombi-Neuwagen mit fetten Rabatten rum, die lagen 2.000,- unter diesen 1ern.
Da hat man ja mehr von, zwar kommt bald der neue 3er, doch der E90-E91 ja doch noch eine Klasse besser als der neue 1er.

Was die Amterialanmutung angeht - optisch wirklich gut, von der Haptik ähnlich Golf. Habe mir extra danach noch neue Golfs angesehn und habe gestaunt, wie "hochwertig" teilweise der Innen raum geworden ist - im Vergleich zu vor 10 Jahren....
Userpage von carmaniac
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 15:29     #513
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Die Luxusneuerungen vom E32 von 1986 (damals eher sensationell) haben spätestens vollständig beim Golf VI Einzug gefunden, teils noch mehr und sind damit bis in die Kompaktklasse angekommen.

Ich finde die Front vom 1er auch ein wenig unglücklich mit dem "zusammengekniffenen Blick", aber auch nicht wirklich schlimm. Von innen erscheint er deutlich hochwertiger, als wolle er nun den 3er ersetzen. Leider auch im Preis, denn 40000 finde ich für ein Kompaktauto, welches Einsteiger und kleinere Familien ansprechen soll, schon ne heftige Ansage. Wohl eher werden das viele "Besserverdiener" für die Ehefrau kaufen, die damit Kinder herumfährt und Einkaufstouren macht. Da versteht man dann auch, das die großen Autohersteller alle eigene Banken gegründet haben, denn normal ist so ein Auto gar nicht mehr finanzierbar.

Selbst wenn ich das Geld habe/hätte, dafür bekäme ich einen noch recht jungen 335i. Daher käme ein 1er als Neuwagen für mich gar nicht zur Wahl. Zumal die Produktzyklen immer weiter verkürzt werden und immer mehr 3-jährige Gebrauchtwagen in den Markt drücken (eben durch die Finanzierungsmodelle) die dann auch die Gebrauchtwagenpreise drücken (-> Wertverlust). Da ich nicht gewillt bin, binnen 3 Jahren an die 20T€ zu verbrennen, genügen mir gute Gebrauchtwagen, die aufgrund dieser Finanzierungsmodelle zu Hauf angeboten werden. Sollte es mich dennoch mal nach einem 1er jucken, ich kann warten, bis sie bezahlbar geworden sind. Ich kann mich über mein Einkommen nicht wirklich beklagen, aber Geld verschleudern muß ich auch nicht. Denn für mich gibts es auch ein Leben ausserhalb vom Auto
__________________

Leute investieren
in Tuning, welches sie eigentlich nicht brauchen, von Geld das ihnen woanders dann fehlt, nur um Leute beeindrucken zu wollen, die ihnen gar nichts bedeuten.
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 15:54     #514
copdland   copdland ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düsseldorf mit "Landsitz" in Dormagen
Beiträge: 14.303

Aktuelles Fahrzeug:
E64 650 iA Cabrio

D-
Zitat:
Zitat von Captn Difool Beitrag anzeigen
Selbst wenn ich das Geld habe/hätte, dafür bekäme ich einen noch recht jungen 335i. Daher käme ein 1er als Neuwagen für mich gar nicht zur Wahl. Zumal die Produktzyklen immer weiter verkürzt werden und immer mehr 3-jährige Gebrauchtwagen in den Markt drücken (eben durch die Finanzierungsmodelle) die dann auch die Gebrauchtwagenpreise drücken (-> Wertverlust). Da ich nicht gewillt bin, binnen 3 Jahren an die 20T€ zu verbrennen, genügen mir gute Gebrauchtwagen, die aufgrund dieser Finanzierungsmodelle zu Hauf angeboten werden.
Jetzt mal von der gesamten Diskussion abgesehen, ob der neue 1er nun schön, nicht schön, schlecht ablesbare Armaturen oder sonst was hat ..... hinsichtlich der hierfür aufgerufenen Preise kann ich auch nur noch mit dem Kopf schütteln und dem "Captn" beipflichten.

Bei dem 1er handelt es sich, den Mini lasse ich nun mal bewußt außen vor, um das Einsteigermodell bei BMW.

Wenn ich hier so lese, dass da für den 1er leicht und ohne Probleme mal 40.000 € mit einigen Ausstattungen als Neupreis zusammenkommen, wird mir leicht schwindelig und ich frage mich ernsthaft, wo das noch hinführen soll.

Da hat der "Captn" schon Recht, wenn er für dieses Geld eher einen jungen und dann "richtigen" 3er ins Auge fassen würde.

Wer, bitteschön, soll denn da als "Normalverdiener" diese Kohle auf den Tisch des legen und beim Verlassen des Hofes schon 8.000 € im wahrsten Sinne des Wortes zur Verbrennung durch Wertverlust abschreiben können.

Also, wenn ich 40.000 € auf den Tisch lege, möchte ich auch ein richtiges Auto ...... und sorry, davon ist auch der neue 1er für diesen Betrag um Lichtjahre entfernt.
Userpage von copdland
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 16:42     #515
Maik11   Maik11 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Magdeburg
Beiträge: 2.260

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0dA, 04/2006, silbergrau-metallic; Toyota Yaris 1.33i Automatik Edition, merlingrau-metallic

MD-XX XX
Im Gegensatz zu Bildern war ich auf der IAA vom Außendesign des 1er positiv überrascht. Wirkt wesentlich besser und sieht sogar wirklich gut aus - meine Meinung.

Preis hin oder her - es muss genügend Leute geben, die ihn kaufen. Nicht umsonst ist Leipzig mehr als ausgelastet mit der Produktion. Von daher würde ich als Hersteller auch nicht vom Preis runtergehen, wenn mir die Autos aus der Hand gerissen werden. Und mal ehrlich - zumindest die deutschen Hersteller (A1, A-Klasse/B-Klasse) liegen ja auf ähnlichem Preisniveau.
__________________
Alles was passiert - auch das Schlimmste, ist eine Chance, um daraus zu lernen.
Userpage von Maik11
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 17:03     #516
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.694

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
Zitat von copdland Beitrag anzeigen
...Wenn ich hier so lese, dass da für den 1er leicht und ohne Probleme mal 40.000 € mit einigen Ausstattungen als Neupreis zusammenkommen, wird mir leicht schwindelig und ich frage mich ernsthaft, wo das noch hinführen soll.
Wenn ich nen schwarzen 116i als sportline mit Xenon, Navi Prof, Hifi-System, Dachhimmel anthrazit, PDC, Komfortpaket, Sichtpaket, Multifunktion...nehme kostet das Teil rund 32.000 EUR. Die Fahrleistungen sind für mich mehr als genug (0-100 km/h unter 9 sec, Spitze deutlich über 200 km/h) bei einem akzeptablen Verbrauch. Platz mäßig ist er z. B. einem 6er BMW sogar haushoch überlegen. Ausgestattet ist er auch mit allem was das Herz begehrt. Klar kann man noch Leder (+2TEUR), Schiebedach (+1TEUR) oder 18" (+1.4TEUR) reinpacken...brauchen tut man es nicht.

....und das ist IMHO ein richtig schickes Automobil Ich verstehe ernsthaft nicht, dass Leute immer über den Anschaffungspreis diskutieren müssen. Ein 6er BMW in guter Ausstattung kostet das Doppelte. Ich gönne es jedem...und würde einen Teufel dies zu kritisieren...warum, wieso und weshalb?
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 17:11     #517
Miracoli   Miracoli ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 3.979

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Die Preisdiskussionen führen zu nichts, ein Gebrauchtwagen ist (fast) immer deutlich wirtschaftlicher als ein Neuwagen.


Wenn ich mir angucke, was ein 6er Cabrio inzwischen als NW kostet

Der 1er ist ggü. dem alten Modell normal eingepreist, über den Paket"zwang" kann man allerdings diskutieren, das war bislang bei BMW nicht üblich.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 17:12     #518
copdland   copdland ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düsseldorf mit "Landsitz" in Dormagen
Beiträge: 14.303

Aktuelles Fahrzeug:
E64 650 iA Cabrio

D-
Zitat:
Zitat von CharlyBraun Beitrag anzeigen
Ein 6er BMW in guter Ausstattung kostet das Doppelte. Ich gönne es jedem...und würde einen Teufel dies zu kritisieren...warum, wieso und weshalb?
Nun ja mein 3 Jahre alter 6er mit Neupreis von knapp 120.000 € lag nicht einmal bei dem 1,5 fachen Deines 116i mit 32.000 €.

Schaue ich mir dann diesen 116i und meinen 650i an ..... hören wir besser auf ....

Das sind Welten und nicht nur das 1,5 fache .......
Userpage von copdland
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 17:20     #519
Maik11   Maik11 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Magdeburg
Beiträge: 2.260

Aktuelles Fahrzeug:
X3 3.0dA, 04/2006, silbergrau-metallic; Toyota Yaris 1.33i Automatik Edition, merlingrau-metallic

MD-XX XX
Auch gut, das G-Modell von Brabus auf der IAA mit 430.000 € . Das sind doch mal Preise, und nicht solche läppischen 40.000 € wie hier .
__________________
Alles was passiert - auch das Schlimmste, ist eine Chance, um daraus zu lernen.
Userpage von Maik11
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2011, 18:34     #520
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 15.482
wie hoch ist denn die Rendite bei BMW derzeit, sicher nicht in den Sphären von 25% wie bei Porsche oder Dacia

vermutlich müssen die halt diese Preise nehmen, der 1er ist in seiner Klasse ohne Konkurrenz was den Antrieb angeht, mir macht der 1er von allen BMWs am meisten Spaß und der Markt gibt es halt auch her, da hilft das Lamentieren nicht, gerade bei so einem Volumenmodell muss ja keiner den Neupreis zahlen; sowas würde mir auch nur noch dann einfallen, wenn ich den Wagen ewig fahren wollte...

bei der aktuellen Front will ich den 1er aber sowieso nicht
__________________

Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Stichworte
Glubschi

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bye bye 5'er ... welcome 3'er DieselMitch Geplauder 116 15.03.2013 13:14
Das neue BMW 1er Cabrio. Martin BMW-News 2 30.09.2007 08:04
BMW auf der IAA Frankfurt 2007 Martin BMW-News 11 04.09.2007 17:23
Das neue BMW 1er Coupé. Hermann BMW-News 1 01.07.2007 17:28
Eleganz in Höchstform: Das neue BMW 3er Coupé. Hermann BMW-News 0 21.04.2006 13:05








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:00 Uhr.