BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2013, 12:05     #1221
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.292
Ich muss mir jeden morgen die pickligsten! 1er anschauen. Schön die Cookies blind, klar, und sehr häufig Stahlräder und das am besten noch mit Silber garniert.
Da ist jeder 200€ alte Einser eine Augenweise dagegen.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.01.2014, 11:22     #1222
Bryce   Bryce ist gerade online
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.396
Wird der F20 Nachfolger nun definitiv Frontantrieb haben oder ist das noch nicht fix? Weiß da jemand etwas konkretes?
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 11:39     #1223
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.928

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Ist fix! Der 1er und der Mini teilen sich die gleiche Plattform.
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 11:43     #1224
Bryce   Bryce ist gerade online
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.396
Autsch! Heißt, auch das 2er Coupé wird Frontantrieb haben? Das wird noch lustig.
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 13:20     #1225
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.756
Der neue 1er soll auf der neuen Mini Plattform gebaut werden, ebenso der 1er Van und der neue X1. Von daher sieht das schwer nach Frontantrieb auf breiter Front aus.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 15:02     #1226
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Dass BMW aktuell im 1er den Allradantrieb nach vorne bringen möchte, ist, denke ich, Teil einer Strategie, demnächst die antriebsseitige Abgrenzung innerhalb der Baureihe vorzunehmen. Das Problem ist, dass sich die internationalen Verkaufszahlen von 1er und 3er so stark vom Kundenverhalten im 3er-Bereich vor 20-30 Jahren abheben, dass sich BMW zum Großteil in der Pflicht sieht, antriebsferne Präferenzen bei den Fahrzeugeingeschaften zu bedienen. Wer interessierte sich bei E21 und E30 schon für Rücksitzraum und Kindersitz-Kompatibilität? Man sieht es ja auch im Forum, 116d, 118d, 120d soweit das Auge reicht. Wer lässt da in der Kurve die Hinterräder qualmen?

Nach meiner Vermutung sieht es in 5 Jahren so aus: 114i-118i und 114d-120d Frontantrieb, 118i, 118d und 120d fakultativ Allrad, 125i (3-Zylinder), 125d und M128i (4-Zylinder) serienmäßig mit Allrad...

Deshalb: F20 M135i kaufen und Spaß haben
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 15:18     #1227
Bryce   Bryce ist gerade online
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.396
Es geht mir nicht ums Reifenqualmen, sondern einfach wie sich das Fahrzeug generell anfühlt. Dazu zählt eine antriebsfreie Lenkung und eine ausgewogene Gewichtsverteilung. Selbst bei 100 PS merkt man einen Unterschied wo die Reifen angetrieben werden. Mit deiner x-Drive Strategie hast du sicherlich recht. Ich weiß nicht wie gut die aktuellen x-Drive Modelle sind, aber beim E90 hat mir x-Drive überhaupt nicht gefallen.
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 15:53     #1228
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Natürlich stimmt es, dass das Antriebskonzept das Fahrgefühl ingesamt beeinflusst, aber der Mehrzahl der Käufer ist das zumindest im 1er-Segment leider egal. So wie sich das allgemeine Interesse weg von der Mechanik und dem puren Fahrerlebnis hin zu Gadgets und Infotainment verschiebt, so nimmt BMW natürlich auch eine Prioritätenneuordnung bei der Baureihenplanung vor. Inzwischen mehren sich ja auch die Medienberichte, dass es zunehmend junge Erwachsene gibt, die sich überhaupt nicht mehr für Autos interessieren, die ihr Leben im urbanen Bereich ohne Auto organisieren und das Geld lieber für Elektronik und Reisen ausgeben. Das Desinteresse am Fahren selbst merkt man natürlich auch im Miteinander auf der Straße...
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 17:00     #1229
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.928

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Naja, ein Mini fährt sich zwar auch recht zackig mit Frontantrieb und ein Golf GTI auch, aber dies liegt meist am geringen Gewicht. Und genau hier sehe ich das Problem von BMW derzeit, denn die Fahrzeuge werden eigentlich nicht wirklich leichter sondern eher gleich schwer im Gegensatz zum Vorgänger. Zudem hat BMW aktuell den 1er schon so abgestimmt, dass dieser deutlich weicher federt und viel früher über die Vorderräder im Grenzbereich schiebt, als noch der E87.
Was das xDrive-Marketing derzeit angeht, so wird BMW die Kunden indekt dazu zwingen wollen für ein besseres und sportlicheres Fahrverhalten mit den Frontantriebsplattformen zu diesem zu greifen. Da die Frontantriebsplattform zudem deutlich billiger ist und der Allrad gepflegt ~2.500€ Aufpreis kostet, wird somit die Marge dieser Modelle weiter gesteigert ...

Die große Frage wird schlußendlich sein, ob sich die oberen bei BMW beim nächsten 3er für eine Heckantriebsplattform oder auch für die Miniplattform entscheiden werden ...

Wer noch einen letzten guten, richtigen BMW haben will, der hätte sich ein E82 125i Coupé kaufen müssen. Hier gab es noch einen R6 ohne DI und einen richtigen Heckantrieb, sowie eine schöne Coupé-Karosserie.
Ansonsten war der F10 530i R6 noch eine gute Version, da dieser bereits neue 8-Stufenversoion und viele weitere neuere Dinge hatte.
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2014, 20:23     #1230
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 6.955

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Zitat:
Zitat von Uberto Beitrag anzeigen
Zudem hat BMW aktuell den 1er schon so abgestimmt, dass dieser deutlich weicher federt und viel früher über die Vorderräder im Grenzbereich schiebt, als noch der E87.
Das ist genau richtig... merkt man deutlich.
Mit Frontantrieb ist der 1er für mich def. keine Wahl mehr... schon eh nicht für die Kohle!
__________________
There is a crack, a crack in everything! That's how the light gets in!
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Stichworte
Glubschi

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bye bye 5'er ... welcome 3'er DieselMitch Geplauder 116 15.03.2013 14:14
Das neue BMW 1er Cabrio. Martin BMW-News 2 30.09.2007 09:04
BMW auf der IAA Frankfurt 2007 Martin BMW-News 11 04.09.2007 18:23
Das neue BMW 1er Coupé. Hermann BMW-News 1 01.07.2007 18:28
Eleganz in Höchstform: Das neue BMW 3er Coupé. Hermann BMW-News 0 21.04.2006 14:05








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:29 Uhr.