BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.07.2002, 11:17     #1
disaster   disaster ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von disaster

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Niedersachen
Beiträge: 826

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring, BMW X1
Leasing 330i

Hallo!

Eigentlich geht es mehr um allgemein Leasing und passt somit nicht 100%ig in's Dreier Forum, doch leider wußt ich nicht, wohin sonst damit.

Also... Ich überlege mir nen 330i zu leasen und habe mir unter BMW.de mal "meinen" BMW zusammengebaut.

Kostenpreis: 43.070 Euro

Dann habe ich im Car Configurator auf Finanzierung geklickt... und dnan steht das BMW select... kombination Finanzierung Leasing usw.

Und nun sagt der mir:
Anzahlung 8614,- Euro
bei 36 Monaten Laufzeit 563,- Euro / Monat
Schlußrate 21965,70 Euro

Nach drei Jahren hätte ich dann also 28882 Euro an BMW gezahlt und müßte das Auto wieder abgeben... ????

Das ergibt doch irgendwie keinen Sinn... ich will das Ding doch leasen und nicht fast das ganze Auto bezahlen um es dann wieder weg zu geben...

Jemand hier, der mir das Prinzip mal erklären kann? Bei BMW steht leider nirgendwo auf der Seite etwas dazu...

Danke!

Disaster
__________________
--
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.07.2002, 11:23     #2
Stefan320i   Stefan320i ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Stefan320i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 867

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 3.0i
Hallo,

das Prinzip kenne ich auch nicht.
Hab mich nur gewundert, ob man als 21jähriger nen 330i braucht und sich leisten kann?
__________________
Gruß Stefan
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2002, 11:26     #3
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.201

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Leasing lohnt sich IMHO nur, wenn man die Raten steuerlich geltend machen kann, d.h. für Selbsständige bzw. für Firmen.
Für Privatpersonen ist es (meistens) Quatsch, wie Du oben schon richtig errechnet hast.
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2002, 11:27     #4
disaster   disaster ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von disaster

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Niedersachen
Beiträge: 826

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring, BMW X1
@Stefan320i
hehe ob man das braucht ist denke ich eine ganz andere Frage. Und 100%ig brauchen tut es doch niemand... oder nenne mir nur einen Grund...

Leisten kann ich mir das... bin Geschäftsführer zweier Firmen am neuen Markt und verdiene ganz gut :-)

Aber darum ging es mir im wesentlichen nicht... denn was ich mir leisten kann und was nicht, weiß ich denke ich selber ganz gut :-)

Disaster
__________________
--
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2002, 11:27     #5
DannyG   DannyG ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von DannyG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 3.435

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT Bi-Fuel

HD
BMW select ist kein Leasing, sondern eine vom Leasing System abgeleitete Art der Finanzierung, bei der du die Raten niedrig hälst, indem du nicht nur eine Anzahlung, sondern auch eine Schlussrate hast. Diese kannst du dann bei Fälligkeit finanzieren, bezahlen, oder mit dem Wagen verrechnen...

edit: wenn du ihn dir allerdings "leisten" kannst, dann handle doch und bezahle ihn bar.
Userpage von DannyG
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2002, 11:29     #6
disaster   disaster ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von disaster

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Niedersachen
Beiträge: 826

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring, BMW X1
@FoxMiq

So ist es und deshalb soll es ja auch ein Firmenwagen werden... doch auch dann, erscheint mir das ganze Modell irgendwie seltsam...

@DannyG

Aber auch unter www.bmwbank.de und dann unter Leasing kommen ähnliche Zahlen heraus. (diesmal kein Select sondern Leasing)

Disaster
__________________
--
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2002, 11:31     #7
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.201

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Zitat:
Original geschrieben von disaster
@FoxMiq

So ist es und deshalb soll es ja auch ein Firmenwagen werden... doch auch dann, erscheint mir das ganze Modell irgendwie seltsam...

[...snip...]

Disaster
Wieso, wenn Du nur noch gut die Hälfte an Leasingraten bezahlst ist es doch schon ein ganz anderes Bild, oder?
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2002, 11:33     #8
disaster   disaster ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von disaster

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Niedersachen
Beiträge: 826

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring, BMW X1
@FoxMiq

mhm... das ganze läuft ja über die GmbH also die GmbH wird sozusagen WagenInhaber. Wieso zahlt Sie nur die Hälfte? Die GmbH hat dann zwar weniger Gewinn und mehr ausgaben, aber eine GmbH zahlt ja keine 50% Steuern...

oder verdrehe ich da etwas?

Disaster
__________________
--
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2002, 11:34     #9
Pascal78   Pascal78 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Pascal78
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Bonn
Beiträge: 5.107
Am Besten würde ich auch mal zu einem Händler gehen. Dort sind die Preise nochmal um einiges besser, als im Internet.

PAscal
Userpage von Pascal78
Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2002, 11:35     #10
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.201

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Zitat:
Original geschrieben von disaster
@FoxMiq

mhm... das ganze läuft ja über die GmbH also die GmbH wird sozusagen WagenInhaber. Wieso zahlt Sie nur die Hälfte? Die GmbH hat dann zwar weniger Gewinn und mehr ausgaben, aber eine GmbH zahlt ja keine 50% Steuern...

oder verdrehe ich da etwas?

Disaster
So genau kenne ich mich da nicht aus, ich bin ja kein Geschäftsführer in der freien Wirtschaft sondern nur kleiner Angestellter, da solltest Du also wesentlich besser bewandert sein.
Aber auch wenn die GmbH weniger Gewinn macht senkt das ja die Steuerlast, oder?
Denn die zahlt ja Steuern auch auf Gewinn... (so hab´ ich das verstanden)
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:15 Uhr.