BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.07.2002, 14:06     #1
Oldschool   Oldschool ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Mainstockheim
Beiträge: 15

Aktuelles Fahrzeug:
325i Coupe e36
Castrol Formula RS 10W-60?

Ich habe mir vor 2 Wochen einen 325er Erstzul. 8/93 mit 122 tkm gekauft. Da ich Öl nachfüllen müsste und nicht weiß, was der Vorbesitzer für ein Öl eingefüllt hat, will ich einen kompletten Ölwechsel machen. Ich habe im Geschäft nach dem Öl Castrol TWS 10W-60 geschaut, aber es gab nur das Öl Castrol Formula RS 10W-60 gefunden. Kann ich das auch nehmen?? Oder was ratet ihr mir?
Muss ich bei meinem Bordcomputer (es leuchten noch 4 grüne Punkte) etwas einstellen lassen nach dem Ölwechsel?

Vielen Dank im vorraus
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.07.2002, 14:15     #2
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Das ist nicht das gleiche, da das TWS ein Werkstattöl ist. Auch wenn hier im Forum das TWS-Gespenst umgeht, für einen M50-Motor reicht ein 10W40 Markenöl völlig aus, alles andere ist rausgeworfenes Geld. So sieht's auch die BMW-Freigabe vor, die lediglich die Spezifikation ACEA A3/B3 fordert.
Bordcomputer rückstellen lassen, damit der nächste Ölwechsel korrekt angezeigt wird.
EDIT: ich würd sogar noch weiter gehen: wenn nicht klar ist, was für ein Öl vorher drin war und es war tatsächlich immer mineralisches und jetzt kommt plötzlich ein synthetisches mit höchster Reinigungskraft, kann es durchaus passieren, daß der Motor plötzlich anfängt, stark zu "schwitzen" (sprich, die Supp überall rauskommt). Denn leicht undichte Dichtungen, die durch Ablagerungen dicht gehalten wurden, können dann zu lecken anfangen. Das muß nicht so sein, kommt aber durchaus dann und wann vor. Vor allem, wenn bei Dir Öl fehlt, kann das für leichten Verbrauch oder Verlust sprechen ! Dagegen hat noch keiner einen Beweis geliefert, daß überteuertes Öl (und dann noch nach erst höherer Laufleistung) tatsächlich das Motorleben verlängert.
EDIT2: Fällt mir grad noch ein, wenn da noch 4 Lämpchen leuchten, ist überhaupt kein Ölwechsel fällig, der war erst etwa 3.000km vorher (solange der Vorbesitzer nicht bloß zurückstellen hat lassen - Serviceheft checken). Zum Nachfüllen kann man ebenfalls jedes Qualitätsöl nehmen, da alle Öle untereinander mischbar sein müssen (im Zweifel dann ein vollsynthetisches günstiges 5W40).

Geändert von Kai (01.07.2002 um 14:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2002, 18:08     #3
BigTom   BigTom ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: 71063
Beiträge: 12.308

Aktuelles Fahrzeug:
Mercy S212 E350 CDi 4matic

BB-GT-xx
Oh Gott..fängt das wieder an..
Jan.. kannst Du wieder helfen? Schade das Captn Difusor nicht mehr unter uns weilt- er ist der 2. Ölspezialist (oder sagen wir Jan und Captn teilen sich Platz 1)

Jetzt mal Spassbeiseite, ich nehme für meinen 325i auch 10W40..das muss tun.
Dafür kommt alle 7500-9000km neuer Stoff rein.
Damit bin ich imer gut gefahren...

So long
Big
Userpage von BigTom
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2002, 18:21     #4
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Als TWS-Gespenst würde ich es nicht bezeichnen - das Castrol TWS Motorsport ist IMHO eines der wenigen Öle der 16€-Klasse, die ihren Mehrpreis auch wert sind - erhältlich ist es problemlos und sicher praktisch nur bei BMW. Sonst hat Kai schon ganz recht: Versuch herauszubekommen wann welches Öl hineingefüllt worde ist (vielleicht bei der Werkstatt fragen wenn kein Zettel im Motorraum hängt) und dann am besten das gleich rein, wenn es ein gutes ist. Sonst würde ich das Öl wechseln und z.B. das LiquiMoly Super Leichtlauf 10W-40 einfüllen, wenn der Preis für eine ganze Füllung TWS zu hoch erscheint.

Ist immer die Frage was man will: Wenn es um ein preiswertes Öl geht, welches alle Schmieranforderungen erfüllt ist ein Teilsynthtisches 10W-40 mit ACEA A3/B3 eine gute Wahl - wenn man nach dem besten fragt darf man sich nicht wundern wenn man so ungewöhnliche Öle wie das TWS, das Veedol Synthetic Z SAE 10W-60 oder das Motul LeMans SAE 15W-60 empfohlen bekommt.... Die Frage warum jemand das beste will oder warum jemand nach einem ausreichendem Öl sucht stelle ich nicht - diese Frage hat der Frager schon vor seinem Posting für sich geklärt, und ich stelle das nicht in Frage....

EDIT: Das mit dem guten Captn Difool hab ich gerade erst gelesen (letzte Woche war ich praktisch Offline) - stimmt mich schon nachdenklich was er da gemacht hat.... Ich frag mich warum überhaupt und warum jetzt.... Und wenn ich mir seine letzten Beiträge davor durchlese wieso so unvermittelt?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring

Geändert von Jan Henning (01.07.2002 um 18:44 Uhr)
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2002, 22:42     #5
Oldschool   Oldschool ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Mainstockheim
Beiträge: 15

Aktuelles Fahrzeug:
325i Coupe e36
Vielen dank für eure schnellen Antworten.

Ich denke ich nehme dann doch das LiquiMoly 10w-40 das fährt ein bekannter von mir auch und der ist damit recht zu frieden.
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 08:25     #6
nightflight   nightflight ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 6.847
soviel von BMW zum Thema Castrol:

Zitat:
Der Handelsname des Castrol-Öls wurde geändert:
alt: "Castrol Formula RS Racing Syntec SAE 10W-60"
neu: " Castrol TWS Motorsport SAE 10W-60"
Unter dem alten Handeslnamen wird zukünftig ein Motoröl vertrieben, für das BMW kein Freigabe erteilt hat!
Zitat Ende

Anmerkung von mir:
das TWS Motorsport hat eine Freigabe!

Ach ja, ich selbst werde mir Mobil 1 Rally Formula 5W-50 genehmigen ...


Keep on racing,

Harald
__________________
Schmerz ist Schwäche, die den Körper verlässt!
-----------------------------------------------
Häng Dich rein - und Du wirst Sieger sein!

Geändert von nightflight (04.07.2002 um 08:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 08:28     #7
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von nightflight
Anmerkung von mir:
das TWS Motorsport hat eine Freigabe!
....und ist neben dem Veedol Synthetic Z SAE 10W-60 das einzige für den E46 M3 und E39 M5 zugelassene.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 10:20     #8
Stonecutter   Stonecutter ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Stonecutter
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-8
Beiträge: 2.918

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M5 E39

XXX-M 5XX
Mal ne kurze zwischenfrage:

Mein Kumpel hat sich vor ein paar Wochen einen 93er M3 geholt der knapp 170tkm gelaufen hat (3.Hand). Auf dem Ölzettel steht das nis jetzt immer nur 5W40 verwendet wurde.
Hat es Negative auswirkungen wenn er jetzt das TWS einfüllt, oder sollte er bei der Laufleistung beim 5W40 bleiben?
__________________
BMW ///M Power, mehr sog i ned

Der "M"achtzylinder
Mein altes M3 Coupé Leistungsdiagramm M3
Userpage von Stonecutter
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 11:25     #9
Jan Henning   Jan Henning ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Er kann wechseln, muß es aber nicht. Das TWS ist ohne negative Auswirkungen verwendbar und bietet eine höhere Belastungsreserve - ob man die braucht bleibt jedem selbst überlassen. Ich fülle es sogar in meinen 328er

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 11:42     #10
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.061

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Zitat:
Original geschrieben von nightflight
Der Handelsname des Castrol-Öls wurde geändert:
alt: "Castrol Formula RS Racing Syntec SAE 10W-60"
neu: " Castrol TWS Motorsport SAE 10W-60"
Unter dem alten Handeslnamen wird zukünftig ein Motoröl vertrieben, für das BMW kein Freigabe erteilt hat!
super....woher weiß man jetzt, ob man das alte noch zugelassene Öl oder das neue nicht zugelassene hat?
habe letztes Jahr ein Fläschchen bei ATU erworben, was ich jetzt zum Nachkippen nehmen wollte. habe mom. TWS drinne und vermanschen wollte ich das eigentlich nicht....
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:37 Uhr.