BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.06.2002, 13:04     #1
Bobby_2001   Bobby_2001 ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-26725 Emden
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Astra F Cabrio

EMD-BO 83
Hallo! Würde mir gerne einen BMW hohlen! Worauf muß ich achten??

Hallo ich würde mir gerne einen E36 316i Compakt holen und wollte gerne mal von euch ein paar Tips haben, worauf ich da bei der Auswahl der Austattung achten sollte, was zu empfehlen ist, was schwachstellen am Wagen sind und alles was man zu diesem Wagen wissen sollte. Wieviele Kilometer sollte der Maximal draufhaben?
Habe noch ne Frage wieviel V-max schaft der 316i ohne tuning? Ich wäre für jede Antwort sehr dankbar! Ciau Sven
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.06.2002, 13:20     #2
BigTom   BigTom ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: 71063
Beiträge: 12.310

Aktuelles Fahrzeug:
Mercy S212 E350 CDi 4matic

BB-GT-xx
Hallo Sven,

willkommen im Forum..

Ich finde die Ausstattung ist Geschmackssache..Der eine will Leder- der andere nicht.
Klima + Schiebedach sind aber immer gut. Falls Du Raucher bist würde ich dir auf jeden fall eine Lucke empfehlen.
Ansonsten was immer Du magst.

Tuning beim 316'er...vergiss es.. Selbst wenn Du da was machst .. Du merkst es nicht.
Dann lieber gleich zum 318ti greifen.. Die sind im Unterhalt nicht vielteurer und der Motor macht spass (hatte den mal im Coupe)

Viel Spass noch hier im Forum
Big
Userpage von BigTom
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2002, 15:23     #3
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.778

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hi,

@Bobby_2001:

Ich weiß ja nicht, was Du ausgeben willst/kannst, aber ich empfehle Dir einen 316i Compact nach Januar 1999 mit dem 1.9l 105 PS-Motor aus dem 316i E46.

Der hat Ausgleichswellen, ist daher kultivierter und erfüllt die D4-Abgasnorm.

Hier sind auch einige Sachen an sinnvoller Ausstattung Serie, z. B. ASC+T (Traktionskontrolle) und Sidebags in den Vordertüren.

Diese Sachen wurden zwar schon 4/98 Serie, aber da hatte der 316i noch den alten 1.6l Motor mit 102 PS.

Auch ab 4/98 gab es 3 verschiedene Sondermodelle:

Comfort-Edition: u.a. mit Radio, Alufelgen 15 Zoll, Metallic-Lack, weißen Blinkern, Lederlenkrad usw.

Sport-Edition, u.a. zusätzlich zu Comfort-Edition: M-Sportlenkrad, Aerodynamikpaket, Sportsitze, Sportfahrwerk, Alufelgen 16 Zoll

Exclusive-Edition, zusätzlich zu Comfort-Edition: Lederpolster, Klimaanlage, Sitzheizung usw.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2002, 15:47     #4
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Hallo,

vorher solltest Du Dir aber erstmal im Klaren sein, was Du mit dem Auto anstellen willst.
Wenn schon vor dem Autokauf Tuning im Kopf rumgeistert, ist das denkbar ungünstig.

Mit 100+ PS fährt man halt mit, mit 140+ PS ist man einer der Schnelleren und ab 190PS sollten eigentlich keine Minderwertigkeitskomplexe mehr auftreten.

Ein preiswerteres Auto zu kaufen um es dann teuer bis ans technische Leistungslimit für 15PS
mehr zu treiben ist eben etwas..., na ja, unsinnig.

Dann lieber gleich etwas höher ins Regal greifen.
Aber wie gesagt, das ist jedem selbst überlassen.

Der 316i dürfte so 200 schaffen.
Es ist eben das Einsteigermodell, und dort ist unabhängig vom Hersteller die Motorisierung meistens schwach auf der Brust.

Am Besten so viel Ausstattung wie möglich, auf alle Fälle Klimanalage.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2002, 16:52     #5
Bobby_2001   Bobby_2001 ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-26725 Emden
Beiträge: 3

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Astra F Cabrio

EMD-BO 83
Erstmal danke für die Antworten. Ich würde mir gerne nen 318i holen, bloß da machen meine Eltern stress, weil sie das dann nicht mehr versichern wollen und auf 245% als Anfänger wird das dann doch ein bißchen teuer! Also ich habe so um die 7000€ zu Verfügung! Wieviel Kilometer hält den son BMW Motor ich habe von BMW absolut keinen Plan weil ich mich da noch nie so richtig mit beschäftigt habe!
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2002, 17:18     #6
Nitrous Driver   Nitrous Driver ist offline
Freak
  Benutzerbild von Nitrous Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-26123 Oldenburg
Beiträge: 516

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

OL-XX 118
Hallo,

erstmal, brauchst du garnicht bei 245% anzufagnen. Denn du kannst den Wagen auch auf den Namen eines Elternteils laufen lassen, bloß daß du dann ebenfalls fahrer des Fahrzeugs bist. Imho fängt man dann bei ~120% an.

Zum Zweiten:
Ein BMW-Motor sollte eigentlich die 200.000 Marke erleben. Allerdings gibt es hier und da ein paar ausnahmen. Diese Ausnahmen sind besonders häufig beim 318ti / 318is zu finden, da der Motor mit 1,8l bzw 1,9l schon ziemlich am Limit ist. Ich glaub dem User Phil ist grad sein Motor bei (ich muss lügen) ~120tkm um die Ohren geflogen.

Im allgemeinen sollte man darauf achten, daß der Wagen ein lückenloses Serviceheft hat.

Ich persönlich würde keinen BMW mit mehr als 100tkm kaufen, da mit der Zeit doch mal was kaputtgeht. Hab mal gehört, bis 100tkm ist alles ok, danach fängts langsam an.

Tja, mit 7000€ sollte man eigentlich nen guten 316i unter 100tkm bekommen, aber musst mal selber schauen. Z.B. www.mobile.de

Ich hoffe, dir ein wenig geholfen zu haben.

Grüße Mathias

EDIT: wie wärs mit dem hier...
__________________
Blinker is links und Gas rechts...

Geändert von Nitrous Driver (29.06.2002 um 17:20 Uhr)
Userpage von Nitrous Driver
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2002, 17:56     #7
Stefan320i   Stefan320i ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Stefan320i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 867

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 3.0i
Ich habe letztes Jahr meinen 316i mit 242 tkm verkauft. Der lief problemlos und war scheckheftgepflegt. Keinerlei Sonderreparaturen, nur normale Verschleißteile. Soviel zur Laufleistung...
Viel Spaß beim Auto-Suchen
__________________
Gruß Stefan
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2002, 18:14     #8
Daniel   Daniel ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 1.292
Also ich hab gehört,das man einen BMW Motor wenn ales gemacht würde, Inspektion Ölservice usw. schon auf 500.000km bringen kann,wenn er gut eingefahren würde und wenn auf die Motortemperatut geachtet wurde!



__________________
BMW = Baddest Machines Worldwide
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2002, 18:50     #9
Nexus   Nexus ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-26125 Oldenburg
Beiträge: 501

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Coupe (12/93), Mazda MX-5 Miata canadisches Modell (04/93), VW Scirocco GTX (09/85)

OL
Hi Bobby !

Habe einen 316i Compakt mit 106.000 KM bei meinem Zweitchef auf dem Hof gesehen.

Was ist alles gemacht / dabei ? Hmm ... laß mich überlegen

- Scheckheft gepflegt
- Rundspeichen Alus 15 Zoll mit 205/60 Bereifung
- Nebelscheinwerfer
- ner Auspufftüte ( son Anschweißding)
- Diamant-Schwarz metallic
- Tiefergelegt (dezent)
- Anfang 94 Baujahr
- Stoffsitze
- Preis 7250 Öro VHB
- super gepflegt (natürlich, denn der Verkäufer hat immer bei mir waschen lassen )
- im Kundenauftrag zu verkaufen

Der Wagen steht gar nicht so weit weg von Dir, nämlich in Oldenburg. (BFT Tankstelle. Abfahrt Haarentor, dann Stadtauswärts)

Wenn Du möchtest, kann ich einen Kontakt herstellen.

Gruß
Nexus

P.S. Komm´ doch morgen mittag nach OL, auf dem Pferdemarkt ist große Videoleinwand mit WM-Finale Deutschland-Brasilien zu sehen.
__________________
Eat my Feinstaub !!!
Userpage von Nexus
Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2002, 20:36     #10
Maoam   Maoam ist offline
Freak
  Benutzerbild von Maoam
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 643

Aktuelles Fahrzeug:
520D Touring Bj. 01/13; 320i Cabrio Bj. 12/97

BRA
Hi Bobby_2001,

ich hatte mal ´nen 316i Bj 90 der hatte zuletzt 178.000 KM und lief einwandfrei. Bei 80.000 km ist mir der Zahnriemen gerissen. Das war verdammt teuer . Mein Bruder fährt immer noch seinen 316 Bj 84 und der hat mittlerweile min. 220.000 km auf der Uhr. Allerdings kann man das nicht so genau sagen, da der Tacho ab und zu mal aussetzt.
Mein Tip: Achte darauf das der Motor mit Steuerkette ist. Das sind die M43-Motoren ab Modelljahr 94 bzw. 9/93.
Zur Zeit fahre ich ´nen 316i Coupé E36. Läuft laut Tacho 200-210. Aber das dauert eine Weile bis der auf Endgeschwindigkeit ist. Der Verbrauch liegt bei ca. 8,5 Liter auf 100km. Teuer ist der Wagen allerdings in der Teilkasko. Ach ja, bevor ich es vergesse: Mein 316 hat ´ne Klimautomatik. Wenn man mit eingeschalteter Klimaanlage fährt und der Kompressor sich ab und zu mal zuschaltet, dann denkt man einer zieht hinten am Wagen. Ist dafür IMHO etwas zu schwach auf der Brust. (Ich möcht´ja nicht wissen wie ein Polo oder Corsa mit Klima ist. Der geht wahrscheinlich mit eingeschalteter Klima im Standgas aus ).

Gruß Maoam
Userpage von Maoam
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:35 Uhr.