BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.02.2011, 22:10     #1
Langer69   Langer69 ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: D-31249 Hohenhameln
Beiträge: 1.030

Aktuelles Fahrzeug:
BMW, Porsche, KTM, Yamaha, Vespa

PE
Rost am 1er Cabrio

Ja, ihr habt richtig gelesen!
Prüft das bitte mal an euren 1ern. Kofferraumdeckel öffnen und in der Ablaufrinne neben den Scharnieren nachsehen, ob dort ein freiliegender Schweißpunkt zu Rosten beginnt.
In diesem Bereich ist die Karosserie ja nur mit dem Basislack, ohne Klarlack lackiert. Und links neben dem rechten Scharnier ist bei unserem, rund vier Monate alten 118i, Flugrost an einem Schweißpunkt zu sehen.
Der Wagen steht nun beim und wird in diesem Bereich neu lackiert.

Ich möchte noch mal anmerken, das ich unsere Autos ausschließlich von Hand wasche. Auch, und besonders in diesen Bereichen, inkl. Trockenledern. Bei JEDEM Wetter. Sie stehen in super belüfteten Garagen, in denen die Autos, selbst nass abgestellt, morgens wieder trocken sind.

Letzte Woche war er schon in der Werkstatt um das Knacken an den A-Säulen und Bremsenquitschen zu beseitigen. Zumindest das Quitschen ist weg....
Userpage von Langer69
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.02.2011, 22:29     #2
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.895

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
@Langer
Leider ist das beim 1er ein bekanntes Problem. Dazu gibt's im 1er Forum jede Menge Beiträge. Entweder es rostet AN oder NEBEN den Scharnieren.

Ich war allerdings davon ausgegangen, dass BMW das mittlerweile im Griff hat. Dein 1er ist ja noch nicht so alt, wenn ich mich recht an die Vorstellung erinnere.
__________________
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)
Userpage von Micha35
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 07:44     #3
Langer69   Langer69 ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: D-31249 Hohenhameln
Beiträge: 1.030

Aktuelles Fahrzeug:
BMW, Porsche, KTM, Yamaha, Vespa

PE
mmhh, also ich will jetzt keine neue Grundsatzdiskussion entfachen, aber ich beginne wirklich zu denken, dass ich nicht mehr bereit bin den Kostenaufschlag für diese "Spitzenprodukte" zu Zahlen.
Mein letzter E92 war in drei Jahren bestimmt 6-7 mal außerplanmäßig in der Werkstatt. Nicht weil mir ein Furz quer saß, nein, wegen ernster Probleme, Elektronik, neuer Teilmotor usw. Der 1er jetzt schon zum 2. mal. Der Mini war gar nicht in den Griff zu kriegen, musste weg, deshalb steht der 1er jetzt da.
Ich fahre seit über 20 Jahren BMW, aber ich hab gerade keinen Bock mehr....

Vergesst bloß nicht Eure Garantie zu verlängern!

Ich bekomme ja demnächst nen Ford dazu. Mal schauen wie es mit dem ausschaut.
Ich glaube nicht wiklich, dass bei anderen Marken besser läuft, aber da zahle ich deutlich weniger für diese Gehhilfen.

Grüße
Micha
Userpage von Langer69
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 08:40     #4
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Also bei unserem E88, gebaut im April 2008, ausgeliefert am 08.05.2008) ist da kein Rost zu sehen. Hab's extra nochmal geprüft.

Und auch sonst war mit dem E88 nix ausserplanmäßiges. Kann also nicht meckern.

@Langer69: bin mal auf Deine Erfahrungen mit Ford-Werkstätten (Kundenorientierung etc) gespannt.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11) --- 120i Cab (E88), --- MX-5
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 09:04     #5
Langer69   Langer69 ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: D-31249 Hohenhameln
Beiträge: 1.030

Aktuelles Fahrzeug:
BMW, Porsche, KTM, Yamaha, Vespa

PE
Zitat:
Zitat von Mixaelzzz Beitrag anzeigen
@Langer69: bin mal auf Deine Erfahrungen mit Ford-Werkstätten (Kundenorientierung etc) gespannt.
OT
Diese Erfahrungen werden nicht representativ sein. Unsere Firma arbeitet nur mit einem kleinen Dorfhändler zusammen. Wir haben bestimmt um die 80 Autos bei denen laufen. Da werden wir anders behandelt als der Normalkunde. Es gibt immer Ersatzfahrzeuge, oder die Autos werden zum Service abgeholt und vor Feierabend zurückgebracht.
Da ich aber auch einen Teil unserer Autos betreue kann ich sagen, das mir bisher noch nichts schlimmes untergekommen ist.
Aber ich will hier bestimmt nicht für Ford werben, ich werde versuchen so objektiv wie möglich zu urteilen....
Userpage von Langer69
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 10:03     #6
VOX   VOX ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von VOX
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 162

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125dA
Zitat:
Zitat von Langer69 Beitrag anzeigen
Ich bekomme ja demnächst nen Ford dazu. Mal schauen wie es mit dem ausschaut.
Ich glaube nicht wiklich, dass bei anderen Marken besser läuft, aber da zahle ich deutlich weniger für diese Gehhilfen.
Hoffe das es bei Ford besser läuft.

Will dich nicht enttäuschen, aber ich hatte mir nach 3 GEBRAUCHTEN BMW´S
mir einen Nagelnneuen Mondeo Titanium gekauft.
Nach drei Tagen stand er wieder da. Motorprobleme, Elektronikprobleme,
Vibrationen am ganzen Wagen, und, und, und.
Habe ihn nach ca. 13 Monate und 33 TKM verkaufen können.

Er stand in dieser Zeit über 3 Wochen beim Händler!!!!
So lange haben meine 3 gebrauchten BMW´S nicht gestanden.
Und die hatten über 200 TKM gelaufen.

Positives. Der Händler war sehr bemüht gewesen die Probleme zu beseitigen
und ich habe auch immer ein Leihwagen bekommen.
Trotzdem ärgerlich.

Und was auch die Krönung war, wie bei diesem Beitrag beschrieben.
Er hatte Rost an allen vier Türkanten. Und das nach auch
nicht mal nach einem Jahr.
Das habe ich absolut nicht verstanden. Sind doch nicht mehr in den 70 ér.

Hoffe für dich das sie die Rostprobleme in den Griff bekommen haben.

Bis dann wann.
VOX
Spritmonitor von VOX
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 12:58     #7
i-m-speedy   i-m-speedy ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von i-m-speedy
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 5.547
Zitat:
Zitat von Micha35 Beitrag anzeigen
@Langer
Leider ist das beim 1er ein bekanntes Problem. Dazu gibt's im 1er Forum jede Menge Beiträge. Entweder es rostet AN oder NEBEN den Scharnieren.
Rost an den Kofferraumscharnieren - Brauche Euren Rat!
__________________
https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum freuten sich alle.
Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

'89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!

Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 14:18     #8
Langer69   Langer69 ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: D-31249 Hohenhameln
Beiträge: 1.030

Aktuelles Fahrzeug:
BMW, Porsche, KTM, Yamaha, Vespa

PE
An dieser Stelle war bei unserem nichts zu sehen. Unser hat an einem Schweißpunkt links neben dem Scharnier, sozusagen am Boden der Ablaufrinne, gerostet. Ich mache ein Foto, wenn ich das Auto wieder Zuhause habe.
Userpage von Langer69
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 18:32     #9
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.352

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Mir ist noch nichts aufgefallen. Würde aber mit Hilfe deines Bilder/deiner Bilder dann mal genauer schauen.
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2011, 22:46     #10
Langer69   Langer69 ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: D-31249 Hohenhameln
Beiträge: 1.030

Aktuelles Fahrzeug:
BMW, Porsche, KTM, Yamaha, Vespa

PE
Zitat:
Zitat von Erdinger Beitrag anzeigen
Mir ist noch nichts aufgefallen. Würde aber mit Hilfe deines Bilder/deiner Bilder dann mal genauer schauen.
Ich mache bald welche, versprochen. Habe ihn vorhin, fertig lackiert, wieder vom abgeholt. Die haben den übelen Schweißpunkt plan herunter geschliffen und dann alles, innerhalb der Regenrinne, überlackiert. Das sollte OK sein.
Userpage von Langer69
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MINI auf der NAIAS Detroit 2009. Martin BMW-News 5 08.01.2009 10:50
Das neue MINI Cabrio. Martin BMW-News 2 28.11.2008 11:00
Das neue BMW 1er Cabrio. Martin BMW-News 9 25.01.2008 11:50
Das neue BMW 1er Cabrio. Martin BMW-News 2 30.09.2007 09:04
Das neue BMW 3er Cabrio. (mit Bildern) Hermann BMW-News 1 27.10.2006 14:48








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:37 Uhr.