BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2010, 16:53     #1
Radish   Radish ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 5
118d manuell oder automatik?

Hallo!

Ich werde mir in den nächsten 2 Wochen einen neuen Firmenwagen bestellen. Die Wahl ist inzwischen schon auf den 118d gefallen. Ich fahre im Jahr an die 30t km, wobei ich wohl knapp 2/3 der Zeit in der Stadt unterwegs bin.

Mein Dilemma ist nun, dass sich meine Wunschausstattung mit dem mir gebotenen Budget nicht ausgeht und ich Abstriche machen muss.

Sicher reinnehmen werde ich mir das Österreich Paket für 2100,- (Klimaautomatik, Armauflage vorne, Skisack, Nebelscheinwerfer, Ablagenpaket, Fussmatten Velours) und das Komfor/Dynamik Paket für 3000,- (M-Lederlenkrad, PDC hinten, aut. abblend. I-Spiegel, Exterieur in Wagenfarbe, Geschwindigkeitsregelanlage, Lichtpaket, M-Sportfahrwerk, Regensensor, Sportsitze) nehmen. Oder empfehlt ihr mir hier anderes?

Jetzt habe ich noch knapp 3000,- über und die Frage ist, ob ich die ins Automatikgetriebe investiere ( da ich aus Österreich bin und wir hier leider NOVA zahlen, wäre der Aufpreis für die Automatik beim 118d 3000,- Euro.) oder für diese 3000,- Euro mir bei der manuellen Schaltung das Navi Prof., Chromleisten und den USB Anschluss reinnehme? Ist eigentlich beim Navi Prof. ne Freisprecheinrichtung Serie?

Was wäre eure Wahl?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.11.2010, 17:22     #2
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.998

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Ich persönlich würde mich klar für das Navigationssystem Professional entscheiden und gegen die Opamatik.

Ich bin einen aktuellen 118dA mal als Mietwagen gefahren und fand den stinklangweilig, da kann ich gleich Straßenbahn fahren. Meine Einser Diesel haben/hatten ein manuelles Getriebe und machten/machen damit viel Freude.

Andere user werden Dir vermutlich zur Automatik raten, weil die angeblich so toll mit den Dieselmotoren harmoniert.

Argument pro Automatik wäre bei Dir der hohe Stadtverkehrsanteil.

Bei den BMW Navigationssystemen ist eine Bluetooth Schnittstelle serienmäßig dabei und auch die Freisprecheinrichtung. Die muss man nur ordern, wenn man ein normales Radio verbaut hat (nur mit Radio BMW Professional möglich). Funktioniert sehr gut, bin begeistert.
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2010, 18:14     #3
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.765

Aktuelles Fahrzeug:
325iA C K 540i 116i
In Deutschland ist BT nicht Bestandteil des Navigationsystem, kostet immer Aufpreis.

Dafür gibt es in D. im Moment die interessanten Pakete (Comfort/Innvoation) für 990,-

Den 118d bin ich leider bislang nur als Schalter gefahren. Bei 30 TKM und 2/3 Stadt wäre die Entscheidung für mich klar Automatik.
Userpage von 5er Harry Spritmonitor von 5er Harry
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2010, 18:55     #4
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.349

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Ich kann mich Harry nur anschließen! => Automatik
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2010, 21:30     #5
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.830

DD-
Meine Entscheidung beim 1er: Nimm den Handschalter! Zum 1er passt das (wenn auch nicht perfekte) Schaltgetriebe wunderbar. Schon allein der plumpe Automatikwahlhebel passt nicht so recht in das enge 1er-Interieur.

Wer gelassen fahren will, wählt die Automatik. Die Automatik ist an und für sich nicht schlecht, allerdings kann sie keine echte Dynamik vermitteln. Ich bin dafür wohl noch nicht alt genug.

Alternativ kann man das Navi Prof (Bluetooth Freisprecheinrichtung kostet extra!) wählen, Metallic-Lack, schöne Interieurleisten, Chromleisten (beim 3-Türer)...etc.
Ich muss aber dazu sagen, dass die Ausstattung via der Pakete alles beinhaltet, was man sich in der Regel in einen 1er wünscht.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2010, 22:11     #6
fünffi   fünffi ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: CH/Süd-D
Beiträge: 528
Wenn ich den Wagen selber bezahlen sollte, wäre mir die Automatik keine 3000 Euro wert. Allerdings würde ich mir aber wohl auch das Komfort/Dynamik Paket sparen und ledigl. GRA konfigurieren.

Bei Dir steht aber ein bestimmtes Gesamtbudget zur Verfügung, wenn ich es recht verstehe, daher einfach das wählen, was Dir scheinbar grösseren Nutzen/Freude bereitet. Ich persönlich würde z.B. dann eher überlegen, ob man nicht irgendwie einen X1 konfiguriert bekommt, der ins Budget passt.
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2010, 22:14     #7
Radish   Radish ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 5
2-2 stehts atm und ich tendiere im moment auch eher zum schalter... 3000,- für die automatik ist einfach verdammt viel.
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2010, 22:18     #8
Radish   Radish ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von fünffi Beitrag anzeigen
Wenn ich den Wagen selber bezahlen sollte, wäre mir die Automatik keine 3000 Euro wert. Allerdings würde ich mir aber wohl auch das Komfort/Dynamik Paket sparen und ledigl. GRA konfigurieren.

Bei Dir steht aber ein bestimmtes Gesamtbudget zur Verfügung, wenn ich es recht verstehe, daher einfach das wählen, was Dir scheinbar grösseren Nutzen/Freude bereitet. Ich persönlich würde z.B. dann eher überlegen, ob man nicht irgendwie einen X1 konfiguriert bekommt, der ins Budget passt.
ja wenn ich privat zahlen müsste, würde ich kein auto haben und mit den öffis fahren. in wien braucht man im grunde kein auto, aber ohne wagen kann ich meine arbeit halt nicht effizient machen. x1 geht sich bei uns in AUT nicht aus - bei uns ist leider alles um einiges teurer. der 318er würde sich ausgehen, wäre dann von der ausstattung her aber sehr kahl und da nimm ich dann lieber einen besser ausgestatteten 118d. Zudem bin ich noch recht jung und ein x1 würde nicht so ganz zu mir passen..
Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2010, 23:26     #9
exhorder   exhorder ist offline
Profi
  Benutzerbild von exhorder
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1.694

Aktuelles Fahrzeug:
E82 N52B30 LCI
Ich bin zwar der Meinung, dass ein Automatikgetriebe aufgrund des schmalen Drehzahlbands und der tendenziellen Anfahrschwäche gut mit dem Diesel harmoniert, aber im kleinen, wuseligen 1er mag das nicht jeder, zumal die oben genannten Schwächen bei den aktuellen BMW-Dieseln ganz gut kaschiert werden.

Wenn du den Wagen allerdings vorrangig im Stadtverkehr bewegst, wäre das trotzdem keine schlechte Idee. Der 118d als Schalter ist zudem schon etwas zu lang übersetzt, die Automatik bessert das etwas.
__________________
"You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".
Userpage von exhorder
Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2010, 02:26     #10
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.998

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Zitat von 5er Harry Beitrag anzeigen
In Deutschland ist BT nicht Bestandteil des Navigationsystem, kostet immer Aufpreis.
Wo hast Du die Information denn her?
Die Ausstattung heißt doch schon "Navigationssystem Professional mit integrierter Handyvorbereitung Bluetooth". Ein Blick in den Konfigurator hilft...
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
5er E60 ff. Facelift, Neue Automatik: Wagen rollen lassen Wasserstoff Fünfer 9 26.06.2007 11:10
1er E87 u.a. 118d M-Paket oder 318ti behalten ***BMW-FrEaK*** Einser / Zweier 5 10.09.2005 16:21
5er E39 Automatik ruckt beim schalten ... hurok Fünfer 8 04.07.2005 12:59
3er / 4er allg. 320Ci mit Automatik - eine absolute Enttäuschung! GuidoE46 Dreier / Vierer 30 09.12.2004 10:53
3er / 4er allg. Motor - Automatik Franzel Dreier / Vierer 7 25.05.2001 00:09








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:07 Uhr.