BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.06.2002, 20:01     #1
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
Probleme mit Waschdüsen für Frontscheibe

Hallo Leute,
habe mit den Waschdüsen Probleme!Die linke(Fahrerseite) Wasserstrahl erreicht gerade so die Scheibe....der rechte hat soviel Druck daß das Wasser übers Dach spritzt.Ich werd irre...!
das wurde in den letzten Tagen immer schlimmer.Der Druck ließ links immer mehr nach,rechts wurde er immer größer.
Was ist da los?Düse verstopft?
Wer weiß Rat?
Die Scheibe wird gar nicht mehr sauber so.....

Gruß Patrick
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.06.2002, 20:11     #2
BigTom   BigTom ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: 71063
Beiträge: 12.308

Aktuelles Fahrzeug:
Mercy S212 E350 CDi 4matic

BB-GT-xx
Schau doch mal ob da nicht noch Pillitur steckt..Eventuell mal mit 'ner Nadel versuchen da was rauszupuhlen..Aber ACHTUNG-nicht vollend verstopfen.

Viel Glück
Userpage von BigTom
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2002, 20:17     #3
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
wo soll die herkommen...?
Kann nicht sein.Hab nix poliert in letzter Zeit.
Kann man die Düse ausbauen?Hab schon mal geschaut...sah aber nicht so aus.

Gruß Patrick
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2002, 20:42     #4
BigTom   BigTom ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: 71063
Beiträge: 12.308

Aktuelles Fahrzeug:
Mercy S212 E350 CDi 4matic

BB-GT-xx
ALso da ich passionierter pollierer bin habe ich öffters mal noch Polliturreste in den Waschdüsen stecken. Einfach ne ganz normale Nadel nehmen und versuchen die Düse frei zu bekommen...

Vielleict auch mal mir Druckluft versuchen..oder mal ausbauen ind über Nacht in Essigwasser legen..Kann ja auch verkalt sein (aer eher unwarscheinlich)

Big
Userpage von BigTom
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2002, 20:47     #5
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
Und wie wird die ausgebaut???

Gruß Patrick
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2002, 21:29     #6
M@D   M@D ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: ----------------
Beiträge: 24

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A6 Avant 2.8
hi,

Also ich hatte das auch an und an mal. Ich zieh dann einfach den Schlauch am Vorratsbehälter ab, und spül den mit nem Gartenschlauch ( Düse vorne drauf ) wieder frei ! Danach geht das wieder wie am ersten Tag !
M@D
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2002, 23:25     #7
AStueb   AStueb ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-58313 Herdecke
Beiträge: 31

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316i

EN-**-222
hey!
falls es so nicht klappt musst Du die Haubenverkleidung abmachen...viele Schrauben...dann kannst du die Ventile relativ einfachen rausclippen....und durchpussten...
und falls sie kaputt sind...das ist ausnahmsweise bei Bmw mal ein günstiges Ersatzteil..

mfg Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2002, 18:19     #8
96erM3Limo   96erM3Limo ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von 96erM3Limo
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-86825
Beiträge: 274

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Clio, BMW Z4

MN-xx xxx
Hallo,

neben den verstopften Scheibenwaschdüsen könnten auch die Rückschlagventile (sind so weiße "Zylinder") an den Waschdüsen undicht sein. Einfach mal Motorhaubenverkleidung im Bereich der Waschdüsen abmachen und die Waschanlage betätigen. Sind sie undicht tropfen oder spritzen sie das Wasser in die falsche Richtung, nämlich in den Motorraum.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2002, 18:24     #9
Patty 318i   Patty 318i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Patty 318i

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 3.912

Aktuelles Fahrzeug:
e36 323i Sport Edition
BINGO!!!

Die Dinger spritzen in den Motorraum.Habe ich gestern geprüft.Alle beide undicht.Keine Ahnung warum auf einmal!?
Da kommt ein richtiger Strahl raus!
Ich habe übrigens keine Verkleidung in der an der Haube....war also ganz einfach.
Jemand eine Ahnung was die kosten?

Gruß Patrick
Userpage von Patty 318i
Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2002, 18:28     #10
96erM3Limo   96erM3Limo ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von 96erM3Limo
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-86825
Beiträge: 274

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Clio, BMW Z4

MN-xx xxx
Hallo,

ich würde mal sagen lass die Dinger einfach weg. Geht auch so. Wenn Du die Waschanlage ne Weile nicht gebraucht hast, läuft das Wasser wieder in den Behälter zurück. Da musst Du dann die Waschanlage länger betätigen.

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:56 Uhr.