BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.06.2002, 13:15     #11
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
@david325:
Nochmal zum mitmeißeln (und damit ist für meinen Teil das Thema erledigt):

_Wir_ erzählen keinen Unsinn. Beide Informationen stammen vom Werkstattmeister.

Wenn Du uns freundlicherweise mitteilen würdest _was_ du _wie_ und mit _welchem_ Ergebnis diagnostiziert hast, dann könnten wir eventuell _deine_ Zusatzinfos das nächste mal anbringen und somit wäre allen Beteiligten geholfen.

@Maoam
Das komplette Teil kostet ca. 250 Euro. Eine Fehlersuche wird somit sinnlos und es wird ein Kompletttausch gemacht in der Hoffnung es wird schon wieder.
Es ist unter Umständen die Endstufe, die den Belastungen nicht mehr standhält.
Diesen speziellen Fehler sollte eine NL aber beheben können.
BTW: Ich habe auch die Propellerversion, Bj. 6/96.

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.06.2002, 13:17     #12
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
ich habe bei besagtem fahrzeug den speicher gelöscht und nach 2 wochen trat nur ein fehler wieder auf. weiß jetzt den code nicht auswendig, war glaub ich aber ein stellrad....
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2002, 13:24     #13
Maoam   Maoam ist offline
Freak
  Benutzerbild von Maoam

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 644

Aktuelles Fahrzeug:
520D Touring Bj. 01/13; 320i Cabrio Bj. 12/97

BRA
@schleicher
Die Endstufe habe ich bereits erneuert. Das Gebläse läuft wieder einwandfrei; nur eben nicht die Automatikfunktion. Ich hoffe ja nicht, das die Endstufe den Streß mit dem Bedienteil nicht aushält. Die Endstufe kostete 65 Eur.

Aber wie schon gesagt, ich fahr demnächst zum Bosch-Dienst. Mal sehen was die zur Diagnosefähigkeit sagen.
Userpage von Maoam
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2002, 14:47     #14
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Ich habe mir auch diesen Tester, wie auf www.e34.de zu sehen, nachgebaut. An meinem Auto angeschlossen, geht der alle Module durch.
Dabei kam an meinem Auto bei der IHKA, dem Airbag und dem ABS ein "does not response" (oder so). Alle anderen Systeme wie z.B. DME, Kombi usw. lassen sich aber abfragen. Laut Schaltplan haben die erst genannten Systeme nur eine TxD Diagnoseanschluss. Vielleicht liegt es ja daran, dass die Systeme zwar codiert aber nicht ausgelesen werden können. Ist aber nur ne Vermutung von mir.
Leider hat der Tester bei mir auch offensichtlich vorhande Fehler nicht auslesen können. Kann aber daran liegen, dass diese Fehler in der Software noch nicht hinterlegt sind.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2002, 21:55     #15
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
zur info: der plan auf e34.de ist nicht ganz richtig!

unbelegte eingänge auf masse legen! den richtigen plan gibts beim mir.

abs, klima, dwa, kombi, bc, mid, dme, zke, verdeckmodul (nicht mit carsoft), usw. sind alle voll diagnosefähig.
brauchts bloß in die schaltpläne zu schauen, die haben ja nicht umsonst die 2 diagnoseleitungen!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 09:34     #16
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Sag mir mal bitte die Pinnummer des RxD Anschlusses der IHKA. Ich find den nämlich bei mir nicht. Das Kabel sollte ja ws/ge sein.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 09:54     #17
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
was is das ihka?
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 10:07     #18
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Die Klimaautomatik. Die hat bei mir bzw. auf meinen Schaltplänen nur einen TxD Anschluss, genauso wie das Airbagmodul und das ABS.
Darum hatte ich vermutet das sich diese Module mit Carsoft bei mir nicht auslesen lassen.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 10:11     #19
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
läßt sich auslesen und auch der fehlerspeicher ist löschbar! habs doch vorgestern erst gemacht.
schaltpläne hab ich momentan net da, schickst du sie mir schnell? .pdf is eh bloß 6mb groß....
325ix@gmx.de
Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2002, 20:11     #20
Maoam   Maoam ist offline
Freak
  Benutzerbild von Maoam

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 644

Aktuelles Fahrzeug:
520D Touring Bj. 01/13; 320i Cabrio Bj. 12/97

BRA
Hallo Leute,

ich war heute beim Boschdienst um die Klimaanlage neu zu befüllen. Der Meister meinte, das pro Jahr bis zu 100g Kühlmittel aus der Anlage entweichen können. Naja, dem war nicht ganz so. Nachdem die Anlage evakuiert wurde, stellte sich heraus, das ca. 250g fehlten.
Jetzt ist jedenfalls die Kühlleistung wieder ok Die Temperatur an den mittleren Luftaustrittsdüsen beträgt jetzt 7°C und auch das Expansionsventil macht nicht mehr so starke Pfeifgeräusche.
Bezüglich Bedienteil hatte der Meister auch keine Idee. Häufig soll der Innenraumtemperaturfühler verdreckt oder eben verstaubt sein, jedenfalls war das seine Vermutung.... Aber daran liegt´s nicht Werde ich wohl mal auseinanderbauen.

Gruß Maoam
Userpage von Maoam
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:53 Uhr.