BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.05.2010, 18:13     #1
Tigger   Tigger ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-66333
Beiträge: 113

Aktuelles Fahrzeug:
118i
Ständig Rost auf den Alus, was tun?

Hallo liebe Freunde der Fahrfreude

Ich hab ein ärgerliches Problem mit meinen Alus. Ich hab mir die Sommerreifen auf Ronal R46 aufziehen lassen und nun das Problem, dass nach jedem noch so kleinen Kontakt mit Wasser mir sofort rostige Plörre über die Felgen läuft. Ich bin mir nicht sicher woher es kommt, entweder unter dem Ronal Emblen oder aus den Schraubenlöchern. Auf jeden Fall sehr ärgerlich, wenn man alle Nase lang Rostwasser auf den Felgen hat

Weiß jemand, was da rostet (Schrauben oder Nabe?) und was ich dagegen tun kann?

Viele Grüße
Christoph
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.05.2010, 20:30     #2
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.509

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Dagegen wist Du leider Gottes gar nix machen können...ist bzw. war bei jedem meiner Autos genauso!!
Liegt an der Nabe bzw. der Aufnahmefläche, wo die Felge anschließt.
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2010, 06:24     #3
CH-Cecotto M3   CH-Cecotto M3 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CH-Cecotto M3
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Basel, CH
Beiträge: 3.182

Aktuelles Fahrzeug:
330dA,323ti, 323tiA, Porsche Boxster
Also ich kann mich meinem Vorposter nicht anschliessen.

Hatte sowas noch nie.

Und hab doch schon unzaehlige Autos im Laufe meiner "Karriere" mein Eigen genannt.

Und Kontakt mit Wasser hatte ALLE.

Aber nix mit Rostbruehe.

Du fragst ob das an den Radschrauben oder der Nabe liegen kann.

Ja, kann es.

Sollte so aber nicht sein.

Mach doch mal ein Rad ab und schau dir sowohl die Schrauben als auch die Nabe an.

An der Nabe sollte nicht soviel Rost sein dass es dir bei Naesse die Felgen runterlaeuft. Ne gute Drahtbruerste wirkt Wunder!

Mach doch mal ein Foto von Schrauben und Nabe und setzt es hier rein.
Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 19:01     #4
Tigger   Tigger ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-66333
Beiträge: 113

Aktuelles Fahrzeug:
118i
Hat ein wenig gedauert, aber heute hab ich mal die Zeit gefunden hinter ein Vorderrad zu schauen. Da hat mich gleich ein braunes Feuchtbiotop angegrinst Über das nicht abgedichtete Felgenlogo läuft die Suppe dann nach draußen und verteilt sich auf der Felge. Die Schrauben selbst sind der Optik nach verzinkt und in Bestzustand.

Hier sind Bilder von Felge und Nabe.







Hab den Rost jetzt mal notdürftig entfernt (nicht viel Zeit heute) und ein bisschen Fett auf die Kontaktfläche zwischen Felge und Nabe geschmiert. Hab mir auch schon überlegt, das Logo anzubohren, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Was meint ihr dazu?


Viele Grüße
Christoph
Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2010, 19:47     #5
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.509

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
GENAUSO hat´s an meinem Coupé von WR auf SR auch ausgeseh´n!
Hab die "braune Pest" an der Radnabe zum Großteil mit der Drahtbürste entfernen können, von den WR´s ging´s mit warmen Wasser + Spülmittel relativ einfach weg.
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 07:52     #6
Jürgen325   Jürgen325 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Jürgen325
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 3.415

Aktuelles Fahrzeug:
3er F30

?? - JW 16
Hi,

mal ne andere Frage:

Was hast Du für Felgen drauf??? Orig. oder Zubehör??

Gruß

Jürgen
__________________
Userpage:

mein neuer 3er F30 - mit M-Paket

It´s very nice to be a Price; but it´s higher to be a Bayer!
Userpage von Jürgen325
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 10:02     #7
Tigger   Tigger ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-66333
Beiträge: 113

Aktuelles Fahrzeug:
118i
Zitat:
Zitat von Jürgen325 Beitrag anzeigen
Hi,

mal ne andere Frage:

Was hast Du für Felgen drauf??? Orig. oder Zubehör??

Gruß

Jürgen

Ronal R46, nach Beratung im Globus Reifencenter Mitte März dort gekauft und montieren lassen.
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 12:40     #8
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.827

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
So sah noch keine meiner Alufelgen aus. Mindere Materialqualität? Hat zumindest den Anschein.
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 14:45     #9
Jürgen325   Jürgen325 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Jürgen325
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 3.415

Aktuelles Fahrzeug:
3er F30

?? - JW 16
Hi,

würde jetzt auch mal in die Richtung tippen.

Evtl. liegt es auch daran, dass z.B. evtl. die Auflagefläche der Felge auf der Auflagefläche am Fahrzeug anderst ist und dadurch kann Wasser ein- und austreten.

Sind bei den Alus Zentrierringe verbaut oder passen sie so rauf???

Gruß

Jürgen
__________________
Userpage:

mein neuer 3er F30 - mit M-Paket

It´s very nice to be a Price; but it´s higher to be a Bayer!
Userpage von Jürgen325
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2010, 15:49     #10
Tigger   Tigger ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-66333
Beiträge: 113

Aktuelles Fahrzeug:
118i
Am Material sollte es ja nicht liegen. Schließlich rostet die Nabe und nicht die Felge. Und nein, es sind keine Zentrierringe verbaut. Es wird so montiert wie ihr es auf den Bildern seht. Mein Verdacht geht in Richtung Durchlässigkeit zwischen Nabe und Felge. Beim Abnehmen ist mir die Suppe entgegengelaufen *brrrr*

Geändert von Tigger (06.06.2010 um 20:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3er E46 Rost an der Fahrertür, wie vorgehen? Lucky-Luke`//== Dreier / Vierer 8 18.04.2007 18:00
3er E46 Rost an der Heckklappe und schlechter Lack an der Motorhaube! jaruhl Dreier / Vierer 6 20.02.2007 01:16
3er E30 Günstige Winterfelgen: 14" Alus für E30 Francesco T. Biete / Tausche 0 20.04.2004 16:53
3er E36 Frage zu Alus + Radbolzen Christian Dreier / Vierer 5 16.10.2003 15:37
wieviel kann ich für meine alus verlangen? Phil Automobiles Allerlei 4 07.02.2002 10:09








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:24 Uhr.