BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.06.2002, 10:38     #1
AlbinW   AlbinW ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-51429 Bergisch Gladbach
Beiträge: 83

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e46 330i Coupe
Hilfe!! Suche Teilegutachten für Distanzringe sonst keine neuen Alus

Hallo
Endlich habe Ich meine neuen Alufelgen,aber jetzt gibt es ein neues Problem.
War beim TÜV,und war auch so weit alles O.K.,nur hielt sich der TÜV-Prüfer genau an die Vorschriften.Für ihn war der Abstand zwischen Reifeninnenseite und Federbein zu wenig (ca.4mm)5mm solten es wohl sein.Wir haben uns dann geeinigt das Ich mir Distanzringe von 5mm pro Seite nehme.Also eingebaut hingefahren
und nun war die ET nicht mehr korrekt.Im Gutachten steht nur ET41,Ich brauche aber eine mit ET38.Genau soll es so sein:Felge 8.5X17 vuh235/40 17 ET38.
Kennt jemand so ein Teilegutachten,oder kann mir Tips geben wie ich es trotzdem
eingetragen bekomme.

Der TÜV ist im Kölner Raum besonders genau,weil es wohl ein paar Firmen übertrieben haben mit unzulässigen Rad/Reifen Kombinationen?

Danke für Tips Albin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.06.2002, 10:49     #2
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Hallo,

ob Du da ein Gutachten bekommst? Ich wage es zu bezweifeln. Der TÜV/Dekra-Gutachter entscheidet ob es passt und er es einträgt.
Allerdings um Dir vielleicht doch weiterzuhelfen: Was sind das für Distanzscheiben? Beziehen sich Deine Angaben bezüglich der ET auf die Distanzscheiben? Welche Marke usw.?

Wenn Du das Gutachten zu den D-Scheiben hast empfehle ich Dir in der Nähe von Köln SAT-Motorsport in Euskirchen, dort trägt Dir ein kompetenter Prüfer die Kombination ein. Vorhanden sein muss aber
1. Gutachten zur Felge (falls nicht original BMW)
2. Gutachten Distanzscheiben
3. ggfs, Gutachten zu Fahrwerk (z.B. Federn bei Tieferlegung)

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2002, 15:27     #3
AlbinW   AlbinW ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-51429 Bergisch Gladbach
Beiträge: 83

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e46 330i Coupe
Hallo
Danke für deine Antwort,aber genau die Firma ist es Schuld das die TÜV-Prüfer so genau sind.Die Distanzscheiben sind nur 10mm pro Achse.Die ET bezieht sich auf die Felge.Ich fahre im Moment BMW Felgen 7X16 mit 225/60,und bin dort genauso
nah am Federbein,deshalb verstehe ich auch nicht was das auf einmal soll.
Die Dekra verweigert die Abnahme weil sie nicht den Toleranzbereich wie der TÜV
hat.Ich suche also nur ein Teile-Gutachten,das es mir ermöglicht die Felgen einzutragen.

Gruss Albin
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2002, 15:44     #4
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
da hab ich dann anscheinend am Freitag sehr viel Glück gehabt,
hab Federn (H&R 60/30) und Bereifung (orig BMW 225/50 ZR16 auf 7X16 ET46) eintragen lassen
auch nen Bastuck Endschalldämpfer gab keine Probleme, der hat nicht mal die Lautstärke
gemessen

kanns sein das Du n Gewinde drin hast?
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2002, 15:57     #5
AlbinW   AlbinW ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-51429 Bergisch Gladbach
Beiträge: 83

Aktuelles Fahrzeug:
BMW e46 330i Coupe
Hallo
Ja Ich habe ein Gewindefahrwerk von H&R drin ,ist aber nicht so tief,auch die Distanzringe sind von H&R war vorher auch kein Problem!!
Nur jetzt, es steht nicht die ET38 von der neuen Alufelge im Teile-Gutachten.
Und das ist das Problem,aber vielleicht sollte ich einfach zu verschiedenen
TÜV Stationen fahren unter Umständen sehen Sie die Distanzringe nicht,und tragen es mir ein.

So long Albin
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2002, 16:40     #6
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
@AlbinW

zuerst mal würde ich nicht zum DEKRA fahren. Habe da selbst schlechte Erfahrung .

Wenn Du zu den D-Scheiben ein Festigkeitsgutachten hast, sollte es absolut keine Probleme geben das einzutragen.

Wird allerdings nach §21 eingetragen und nicht nach §19.3. Kann sein das der DEKRA nicht nach §21 darf.

Frag mal beim TÜV.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:08 Uhr.