BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.06.2002, 10:09     #1
amarium   amarium ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
730i (E65, 07/2005), 530i (E39, 03/2002), 328i Coupé (E36, 07/1995)
Welches Zubehör für einen 330Ci?

Hallo zusammen!

Letztes Wochenende hat mir ein unfreundlicher Zeitgeselle meinen 328i Coupe (E36, BJ 95) aufgeknackt (Beifahrerscheibe zertrümmert) und wollte das Navigationssytem (Becker Traffic Pro - nachgerüstetes Radionavi) klauen. Das der Typ offenbar kein Profi war, ist ihm das nicht gelungen. Ergebis: Radionavi zertrümmert, Wurzelholz zerbrochen, Scheibe eingeschlagen,, Türlackierung zerkratzt, Gummidichtung zerrissen, Riesensauerei im Wagen, weil der Typ noch geblutet hat und alles voller Glas war. Zudem hat er wohl Abends den Wagen aufgebrochen und es hat die ganze Nacht geregnet, so dass innen alles nass war. Wie sehr davon das Gurtstraffersystem und die Sitzbelegungserkennung betroffen ist, muss die Werkstatt noch rausfinden.

Warum schreibe ich das? Weil ich an meinem 328er hänge (bin Erstbesitzer und habe den Wagen seit fast 7 Jahren) und ihn ohne Grund niemals verkaufen könnte. Selbst jetzt komme ich mir vor wie ein treuloser Schuft. Aber insbesondere die Sache mit dem Blut macht mich schon nachdenklich - heutzutage weiß man nicht, was da so alles drin ist...

Kaum war der Wagen in der Werkstatt hat man mich natürlich gefragt, ob ich die "günstige" Gelegenheit nicht für einen "Wechsel" nutzen möchte. Zufällig hätte man da einen 325Ci in topasblau-metallic, Leder Montana, M Sportpaket II und ein bisschen Schnickschnack.

"Naja", dachte ich mir, "kann man sich ja mal ansehen". Natürlich gefiel mir das E46-Coupe, so bin ich jetzt hingerissen zwischen Treue und Gier.

Allerdings kommt der 325Ci nicht in Frage, der Motor hat ja weniger Drehmoment (245Nm) als mein alter 328 (280 Nm), der auch noch weniger wiegt. Und massig Geld drauflegen, um weniger Fahrleistung zu bekommen, ist meine Sache nicht. Wenn schon, dann ein 330Ci, sonst kann man auch gleich einen 320Ci nehmen. Meiner Einschätzung nach ist der Unterschied zwischen dem 2,2l-Motor und dem 2,5er geringer als zwischen dem 2,5 und dem 3l. Aber das nur nebenbei.

Also wenn ich meine ewigen Treueschwüre schon breche, dann will ich mir das wenigstens mit einem neuen Wagen versüssen, der was zu bieten hat.

Zum Schrecken der meisten Leser berichte ich erst mal, was mir ziemlich egal an Zubehör ist: Ich brauche z.B. keinen CD-Wechsler, weil ich noch nie CDs im Wagen gehört habe. Auch auf den Hifi-Quatsch kann ich verzichten. Wenn ich was schönes hören will, mache ich das Fenster auf und gebe Gas. Auch ein Schiebedach ist für mich egal. Ich hatte eins in meinem 328er und habe das in knapp 7 Jahren vielleicht 20mal benutzt. Eigentlich habe ich es nur gekauft, "weil man sowas halt hat". Im Wiederverkauf bekomme ich dafür keine Mark, äh, Euro mehr. Alarmanlage ist mir auch egal, hat mir bei meinem 328er ja auch nicht geholfen, siehe oben. Vollleder muss ich auch nicht haben, stinkt neu tierisch, muss gepfegt werden, ist im Winter kalt und im Sommer verbrennt man sich den Hintern. Auch dicke Felgen (hallo Bordsteinkante) und prollige Spoiler sind meine Sache nicht.

Soweit die Sachen, die mehr - vermutlich entgegen dem "Mainstream" - überflüssig erscheinen.
Nun zu den Sachen, die mir wichtig sind:

- Wurzelholz (ich liebe es, und kann nicht genug davon bekommen, Alu und Carbon finde ich abgrundtief häßlich, aber das ist halt mein Geschmack und dieser Punkt ist nich verhandelbar)
- Innenspiegel automatisch Abblendend (feine Sache, es gibt immer noch soviele Deppen, deren Scheinwerfer im Rückspiegel blenden)
- Klimaautomatik
- Multifunktions-Lenkrad
- Metallic-Lackierung (titansilber metallic, eigentlich gibt es jetzt schon zu viele Autos in Silber, aber ich bin der Meinung, dass das Coupe in Siber einfach besser aussieht)
- Navigationssystem mit TV (wenn schon, denn schon)
- Park Distance Control (ohne die kann ich gar nicht mehr einparken)
- Polsterung Design Gran Turismo (Stoff/Leder anthrazit) mit Sportsitzen
- Sitzheizung
- Regensensor
- Sonnenschutzrollo hinten
- Sprachsteuerung (überflüssig, will ich nur um die Nachbarn zu ärgern)
- Autotelefon mit schnurlosem Hörer
- Bi-Xenon
- Weiße Blinkleuchten (Serie nach dem Facelift im Herbst)
- Grünkeil in Frontscheibe
- Außenspiegelpaket

(Dinge wie Fussmatten habe ich jetzt mal weggelassen)

Zusammen kostet der Spass ca. 45.000 Euro. Das bedeutet für mich, den Wagen bis zum Erscheinen eines (einigermaßen ausgereiften) Nachfolgers zu fahren, schätze mindestens also 5 Jahre.

Nun bin ich am Überlegen, ob nicht auch ein SMG drin ist (kostet in der Konstellation "nur" 1.100 Euro extra). Bisher bin ich Schalter gefahren und war sehr damit zufrieden. Automatik will ich nicht, wegen Drehmomentwandler und geringerer Vmax.

Außerdem will ich natürlich nicht mehr das alte Modell, sondern die facegeliftete Variante nach den Herbstferien. Mit den üblichen Bestellfristen würde das ja einigermaßen hinkommen.

Bei der Innenausstattung bin ich mir über die Farben noch nicht so sicher. Einerseits bin ich mit schwarz bisher gut gefahren, andererseits gibt es wirklich edle Farbkombinationen im Coupe.

Was sind eure Tipps bzgl. des 330Ci? Habe ich was vergessen (bitte keine Scherze mit Antworten wie "Anhängerkupplung") oder habt ihr konkrete Erfahrungen, was man gut kombinieren kann oder edel aussieht?

Bin für alle Hinweise dankbar und hoffe, ihr könnt mir meine Entscheidung etwas erleichtern. Bzgl. meines 328ers fühle ich mich wie eine Cowboy, der sein geliebtes Pferd erschießen muss.

Danke.

--- amarium
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.06.2002, 10:58     #2
Maff   Maff ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Maff
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Thüringer Wald
Beiträge: 395

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sDrive30i
Hi,

da gibt's schon einige Threads zu dem Thema, such mal einfach.

Aber da ich in ca. 3 Wochen meinen 330Ci bekomme, hier mal meine gewählte Ausstattung.

330Ci in Stahlgrau Metallic
- Chrom-Line Exterieur
- Sportsitze Gran Tourismo Anthrazit
- Lordosenstütze (bevor ich mich später wieder ärgere)
- Klimaautomatik
- M-Lenkrad mit MFL
- Blinkleuchten weiss
- Dachhimmel anthrazit
- Heckscheibenrollo
- Radionavigation (aber ohne HiFi oder HK)
- CD-Wechsler (weil Navi nur mit Kassette)
- PDC (sehr sinnvoll)
- Regensensor und autom. Fahrtlichtsteuerung
- Bi-Xenon
- Sternspeiche 96 statt der 44 (Serie)
- Modellschriftzug Entfall
- Standheizung (Händlernachrüstung)

Da ich ja seit ca. einem Jahr einen 320Ci fahre weiss ich natürlich genau was mir gefehlt hat und was nicht
Userpage von Maff
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2002, 11:18     #3
amarium   amarium ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
730i (E65, 07/2005), 530i (E39, 03/2002), 328i Coupé (E36, 07/1995)
Hallo Maff,

Danke für Deine Antwort. Ich habe mich schon in den Foren umgesehen, aber oftmals das Gefühl dabei gewonnen, dass viele Tipps eher auf Meinungen, statt auf Wissen basieren. Daher dachte ich: Frag einfach mal.

Du schreibst "Lordosenstütze (bevor ich mich später wieder ärgere)"
Bieten die Sportsitze nicht genügend Komfort bzw. Einstellmöglichkeiten? Ich habe da zwar probegesssen, aber wenn man längere Erfahrung damit hat, sieht das vielleicht anders aus.

Über ein Standheizung habe ich auch regelmäßig im Winter nachgedacht. Man braucht Sie zwar nicht so oft (ich wohne in Niedersachsen), aber wenn es mal kälter wird, dann vermisst man es doch schon. Schade, dass sich die Idee mit dem Permanentwärmespeicher nicht durchgesetzt hat.

Was für eine Farbkomination hast Du denn für den Innenraum gewählt?

Geändert von amarium (21.06.2002 um 11:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2002, 11:20     #4
HeinZ1   HeinZ1 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von HeinZ1
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 3.613

Aktuelles Fahrzeug:
Z1, Z4 SDrive 30i, VW Touareg, Porsche Panamera Diesel, Jaguar XK-Cabrio
stahlgrau ist eine tolle Farbe, habe meinen 330ix touring ebenfalls in stahlgrau bestellt mit lightgelber Lederausstattung. Ist zwar etwas pflegeintensiv aber dafür wirds im Sommer nicht so heiss.

dann noch
- Sportsitze
- Bixenon
- Tel. mit schnurlosem Hörer
- Dachreling
- Blinkleuchten weiss (ein absolutes Muss)
- Ablagenpaket
- MFL-Lenkrad
- Sportlenkrad
- Ablendender Innenspiegel
- Regensensor
- Außenspiegelpaket

usw.

Radio-Navi rüste ich mir nach (hab noch eins).
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2002, 11:30     #5
amarium   amarium ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
730i (E65, 07/2005), 530i (E39, 03/2002), 328i Coupé (E36, 07/1995)
Hallo HeinZ1,

normalerweise würde ich mir auch nicht das "Große" Navi kaufen, aber den Wagen werde ich voraussichtlich doch länger fahren und da will ich einfach was neues vor der Nase haben.

Mit dem Becker Traffic Pro, welches ich in meinem 328er nachgerüstet hatte, war ich durchaus zufrieden. Manchmal war es nicht gerade die kürzeste Strecke, aber es hat mich zum Ziel gebracht - und das ist der Grund, warum ich es gekauft habe (bin etwas orientierungsschwach, sozusagen meine weibliche Seite ;-)
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2002, 11:36     #6
HeinZ1   HeinZ1 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von HeinZ1
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 3.613

Aktuelles Fahrzeug:
Z1, Z4 SDrive 30i, VW Touareg, Porsche Panamera Diesel, Jaguar XK-Cabrio
eigentlich brauchen wir das Navi ja nicht wirklich - ausser man ist Aussendienstler der oft in fremden Städten unterwegs ist.

Aber es ist einfach zusätzlicher Komofort.

Das große BMW - Navi kenne ich aus unserem Firmen X5 und muss sagen für meine Bedürfnisse reicht die Radio-Navi-Variante vollkommen. Die TV-Funktion ist absoluter Käse, zumindest in unserer Region. Viel Schnee und wenig Bild. Zweimal probiert und seitdem nicht mehr benutzt.

Schönes Wochenende!

HeinZ1
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2002, 11:48     #7
amarium   amarium ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
730i (E65, 07/2005), 530i (E39, 03/2002), 328i Coupé (E36, 07/1995)
also hier im Norden (Niedersachsen) funktioniert das mit dem TV im Navi sehr gut. Ein Verwandter hat einen 7er und bisher habe ich in jedem Stau oder auf einem Parkplatz immer zumindest einen guten Kanal gefunden.

Ist natürlich nur ne Spielerei. Aber so ist das eben, wenn man(n) sowas nicht bräuchte, könnten wir ja gleich alle Golf fahren.
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2002, 11:49     #8
Dreidreissiger   Dreidreissiger ist gerade online
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.184

Aktuelles Fahrzeug:
vorhanden
@amarium
mit der zusammenstellung hast Du doch eigentlich alles wünschenswerte, aber meine Anregung wäre

- Skisack: für die Wintersportler, keine Geräusche, kein Diebstahlrisiko und außerdem billiger als ein Skiständer

- keine Lordosenstütze: habe ich wegen zeitweiliger Rückenprobleme gekauft, aber fast nie benutzt, weil die Unterstützung sehr punktuell ist und nicht eine gleichmäßige, breit verteilte Kurve in der Lehne darstellt

- Klimakomfortfrontscheibe: bringt zwar Empfangsprobleme bei Nachrüst-Navis, reduziert aber die Temperatur vorne, vor allem wenn man gegen die Sonne fährt, deutlich (und der Grünkeil ist auch mit drin), gibts leider nicht für alle Scheiben

- Automatik: würde ich mir wirklich überlegen (ich habe sie und bin begeistert), weil die Höchstgeschwindigkeit auch nur 3 km/h weniger ist (250 abgeregelt beim Schalter zu 247 bei Automatik)

Ciao
Klaus
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2002, 11:52     #9
***BMW-FrEaK***   ***BMW-FrEaK*** ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ***BMW-FrEaK***
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: DUS
Beiträge: 1.433
@ amarium:

Hi,

auf meiner Userpage kannst du sehen wie ich meinen 330i ausgestattet habe.

Ich finde schwarz halt klasse und bin kein Fan von Holz, jedem das seine...

Die Ausstattung die Du am Anfang geäußert hast ist soweit vollständig, da du kein Fan von Spoilern (M II Sportpaket), Schiebdach, HiFi und CD bist...

Ich würde auf keinen Fall auf das M-Lenkrad verzichten, es liegt wesentlicher besser in der Hand.

Bavarian hat in seinem 320d mit M II sportpaket eine sehr schicke Innenausstattung, die Dir vielleicht gefallen könnte. Leder Naturbraun mit Holzinterieur und M-Lenkrad... aber du wolltest ja kein Leder.

Nun zum SMG, also ich habe es bereits in einem 330Ci gefahren und auch meineErfahrungen dazu beschrieben. Wie Du siehst habe ich mich gegen SMG entschieden und bin beim normalen Schalter geblieben. SMG ist zwar ganz nett, aber jeden Tag möchte ich es nicht haben. Ist halt eine Gewöhnungssache...

Habe in meinem auch die Lordosenstütze und bin damit auch sehr zufrieden. Man hat irgendwie einen besseren Sitzkomfort, besonders auf längeren Strecken.

Dachhimmel anthazit gefällt mir auch sehr gut, da Du jedoch kein Schiebedach ordern möchtest, könnte der Innenraum duster wirken.

Hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben.


MfG.

PS: Schau doch mal in mein Fotoalbum, könnte Dir bei der Farbauswahl vielleicht auch weiter helfen.
__________________
318ti Compact M II 10/2002
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2002, 11:57     #10
amarium   amarium ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
730i (E65, 07/2005), 530i (E39, 03/2002), 328i Coupé (E36, 07/1995)
Hallo Dreidreissiger,

Danke für Deine Antwort. Also bei der Lordosenstütze bin ich bisher auch der Meinung, dass ich das nicht unbedingt brauche. Aber man lernt ja nie aus. Skisack könnte ich vielleicht gebrauchen, wenn ich mal was Längeres transportieren muss. Skifahren ist bei mir nicht mehr drin - die Kniegelenke dürfen bei mir nicht mehr belastet werden (man wird nicht jünger...)

Bei Automatik bin ich mir nicht so sicher. Ein Komfortzugewinn ist das auf alle Fälle. Aber die ist ja auch nicht gerade billig. Daher wäre für mich das SMG eine interessante Alternative - kein Kuppeln und trotzdem kein Leistungsverlust. Die Power des 3l-Motors in Kombination mit einer Automatik kenne ich aus einem 530i. Der zieht ja wirklich wie ein Stier.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:21 Uhr.