BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.03.2010, 20:01     #1
Steffanml   Steffanml ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: 06295
Beiträge: 23

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2,0 Diesel und 116
Start,Stop 1er

Hallo

Gibt es eine einfache Methode den Start/Stop bei 1er für Immer ab zuschalten?
Bmw könnte es abschalten bzw. Umprogrammieren auf immer off / einschalten bei drücken des Tasters.
Geht aber angeblich nur über eine Werksfreigabe/Meldung an die Zulassungstelle,
somit würde ich die Euro 5 verlieren.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.03.2010, 20:21     #2
DeJay58   DeJay58 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DeJay58
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 7.771

Aktuelles Fahrzeug:
i3, Z3 Coupé, Toyota Supra 3,0i Turbo, Lotus Esprit S4 Turbo
Warum um alles in der Welt sollte man diese sinnvolle Einrichtung deaktivieren lassen wollen? Und wennst es machst, dann wird dir das wohl den 5er wert sein...
Spritmonitor von DeJay58
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 21:03     #3
7eleven   7eleven ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 7eleven
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 2.853

Aktuelles Fahrzeug:
Dodge Challenger
Hehe, ich glaube er meint Euro 5 und nicht 5,- Euro.

Ja, es gibt eine Möglichkeit: Fuß aufm Pedal lassen.
__________________
Better call Saul!
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 21:24     #4
DeJay58   DeJay58 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DeJay58
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 7.771

Aktuelles Fahrzeug:
i3, Z3 Coupé, Toyota Supra 3,0i Turbo, Lotus Esprit S4 Turbo
Zitat:
Zitat von 7eleven Beitrag anzeigen
Hehe, ich glaube er meint Euro 5 und nicht 5,- Euro.



Logisch, ja... Mann manchmal bin ich..... nicht ganz da....

Mich hat vermutlich die Idee an sich verwirrt...
Spritmonitor von DeJay58
Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 22:41     #5
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Zitat von DeJay58 Beitrag anzeigen
Warum um alles in der Welt sollte man diese sinnvolle Einrichtung deaktivieren lassen wollen?
Weil das System verschleißfördernd ist und zudem die Lebensdauer der Batterie verringert?!
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 00:04     #6
DeJay58   DeJay58 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DeJay58
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 7.771

Aktuelles Fahrzeug:
i3, Z3 Coupé, Toyota Supra 3,0i Turbo, Lotus Esprit S4 Turbo
Zitat:
Zitat von Uberto Beitrag anzeigen
Weil das System verschleißfördernd ist und zudem die Lebensdauer der Batterie verringert?!
Aso, na gut, dann deaktiviere ich gleich meinen Start/Stopp Knopf. Weil ich habe gehört, der Betrieb eines Motors fördert ebenso dessen Verschleiß....

Nein, im Ernst?! Darüber machen sich Leute Gedanken?
Spritmonitor von DeJay58
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 09:49     #7
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
@DeJay58:
Glaube mir, diese Gedanken haben nicht nur Nutzer sondern auch eine gaaaaaaaanz andere Stelle (die sogar schon Probleme sieht....)
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 10:34     #8
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Uberto Beitrag anzeigen
Weil das System verschleißfördernd ist und zudem die Lebensdauer der Batterie verringert?!
Was aber nicht der Fall ist.

Die SSA greift nur, wenn der Motor Betriebstemperatur erreicht hat; eine Verlängerung der Warmlaufphase findet also nicht statt.

Batterien sterben meistens rein altersbedingt. Erschwerend hinzu kommt die fehlende "Akku-Pflege": eine Auto-Batterie wird im Normalbetrieb nie nennenswert entladen, sondern vom Lichtmaschinenregler immer auf maximalem Ladezustand gehalten.
Stehe ich hingegen dank SSA ein paar Minuten mit eingeschaltetem Licht und anderen aktiven Stromverbrauchern, aber stehendem Motor an einer Ampel / Bahnübergang, dann wird die Batterie ein wenig entladen und anschließend wieder aufgeladen.
Genau das braucht eine Batterie um auf Dauer ihre volle Kapazität zu behalten und genau das machen auch moderne Ladegeräte um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern.
Die SSA wird sich hier also sogar positiv auch die Lebensdauer auswirken.

Bei Autos mit SSA sind die Anlasser auf eine entsprechend höhere Betriebsdauer ausgelegt.
Die SSA nicht zu nutzen hat nur zur Folge, daß der Wagen nach 12 Jahren auf den Schrott geschoben wird mit einem Anlasser, der noch 4 weitere Autoleben durchhalten würde.
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 12:33     #9
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Zitat von Der Jens Beitrag anzeigen
Was aber nicht der Fall ist.

Die SSA greift nur, wenn der Motor Betriebstemperatur erreicht hat; eine Verlängerung der Warmlaufphase findet also nicht statt.

Batterien sterben meistens rein altersbedingt. Erschwerend hinzu kommt die fehlende "Akku-Pflege": eine Auto-Batterie wird im Normalbetrieb nie nennenswert entladen, sondern vom Lichtmaschinenregler immer auf maximalem Ladezustand gehalten.
Stehe ich hingegen dank SSA ein paar Minuten mit eingeschaltetem Licht und anderen aktiven Stromverbrauchern, aber stehendem Motor an einer Ampel / Bahnübergang, dann wird die Batterie ein wenig entladen und anschließend wieder aufgeladen.
Genau das braucht eine Batterie um auf Dauer ihre volle Kapazität zu behalten und genau das machen auch moderne Ladegeräte um die Lebensdauer der Batterie zu verlängern.
Die SSA wird sich hier also sogar positiv auch die Lebensdauer auswirken.

Bei Autos mit SSA sind die Anlasser auf eine entsprechend höhere Betriebsdauer ausgelegt.
Die SSA nicht zu nutzen hat nur zur Folge, daß der Wagen nach 12 Jahren auf den Schrott geschoben wird mit einem Anlasser, der noch 4 weitere Autoleben durchhalten würde.
Dann danke für die Info. Ich bin froh dann wohl mal wieder mit meinen Infos falsch zu liegen
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 13:04     #10
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Uberto Beitrag anzeigen
Dann danke für die Info. Ich bin froh dann wohl mal wieder mit meinen Infos falsch zu liegen
Sowas kann man vermeiden, indem man dargebotene Informationen kritisch hinterfragt und nicht einfach Stammtischparolen ("der neumodische Kram hält doch nicht", "früher war alles besser") nachplappert.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die BMW 1er Reihe im Modelljahr 2010 Martin BMW-News 0 24.06.2009 19:21
Die BMW 1er Reihe im Modelljahr 2009 Martin BMW-News 0 21.07.2008 09:38
BMW auf dem 78. Internationalen Automobilsalon Genf 2008 Martin BMW-News 13 22.02.2008 12:29
Das Prinzip Freude: Innovative Kampagne für den BMW 1er geht in die nächste Runde Hermann BMW-News 0 15.05.2004 12:35
Freude am Fahren jetzt auch in der Kompaktklasse: Der neue BMW 1er startet. Hermann BMW-News 0 23.03.2004 12:18








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:59 Uhr.