BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.02.2010, 21:37     #1
mmci   mmci ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 161

Aktuelles Fahrzeug:
330cic Bj: 2005 bis 8/12 dann 135i Cabrio E88 - Porsche Boxster 987S
Erfahrungen 1er Cabrio

Das 1er Cabrio fährt ja schon einige Zeit auf den Strassen.

Gibt es schon Erfahrungen / Probleme etc. ?

Wir suchen einen Nachfolger für unser 330cic E46 und schwanken zwischen 3er Cabrio und 1er Cabrio. Laufleistung ca. 25.000 KM / Jahr.

Beiträge und Tipps werden gerne gelesen !

gruß

MMCI
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.02.2010, 22:10     #2
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.964

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also ich hatte von 10/08 - 8/09 ein 118d Cabrio und kann über den E88 eigentlich nur positives berichten. Der 1er ist sehr agil und vorallem deutlich verwindungssteifer als das E46 Cabrio. Allerdings ist das Design für meine Begriffe etwas zu sehr mit ein wenig Babyspeck behängt, was jedoch den Sicherheitssystemen zu verdanken ist. Im Fond ist der E88 etwas enger als das E46 Cabrio und auch der Kofferraum ist maginal kleiner, allerdings mit der Durchladeöffnung deutlich geräumiger und besser nutzbar. Auf der BAB ist der 1er auch ruhiger, da seine Stoffmütze aerodynamisch besser ausgearbeitet ist als die des 3ers und zudem auch besser gedämmt wurde. Leider ist die Heckscheibe zu klein geraten und somit ist die Rundumsicht schlechter beim 1er.
Insgesamt betrachtet ist das 1er Cabrio das deutlich flotterere und jüngere Fahrzeug, während das E46 Cabrio deutlich schöner und komfortabler ist. Was die Verarbeitung angeht sind beide sehr gut, wobei die Materialien beim 3er einen Tick hochwertiger sind, als beim 1er.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 22:40     #3
Bartman   Bartman ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 7.339
Ich fahre als Alltagsauto ein 3er Cabrio (E93), meine Schwester ein 1er Cabrio.
Ich finde das 3er deutlich erwachsener und alltagstauglicher und auch schöner.

Gegen den 3er fällt mir nur der höhere Verbrauch, das höhere Gewicht und die schlechteren Fahrleistungen (bei gleicher Motorisierung) ein.
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 13:05     #4
Bibbes   Bibbes ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Bibbes
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: 57462 Olpe
Beiträge: 119

Aktuelles Fahrzeug:
320d/ E90 FL 07/2011 und 118d/ F20 - 03/2013

SI-GL...
Ein sehr schönes Auto, das aber auch einige Probleme aufweist:

1) Ruckelnder Motor 118i und 120i (aktuell sind die Probleme nach dem Tausch von Injektoren und 3x neuer Software behoben, hoffentlich hälts)
2) Knacken der Verdeckfachabdeckung (wurde behoben durch Austausch neuer Verriegelungen)
3) Lautes Knacken A-Säule (behoben, nachdem die A-Säule mit Filz unterfüttert wurde)
4) Defekte Stüzlager nach 10.000 km
5) Start-Stopp-Automatik funktioniert häufig wegen eines "Spülvorganges" nicht, keine Abhilfe möglich laut Freundlichem
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 15:08     #5
kabe   kabe ist gerade online
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 2.386
Da ich nie ein Blechdachcabrio kaufen würde, habe ich einen 1er gekauft. Als 125iA ein wunderbar harmonisches Auto, das für viel Vergnügen sorgt.
Ist allerdings ein Sommerspaßmobil für die Familie, d.h. würde bei 25.000 km p.a. eventuell einen Diesel fahren.
Userpage von kabe
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2010, 17:28     #6
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.566

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Ich kann mich Uberto hinsichtlich der Einschätzungen des Einser Cabrios nur anschließen. Wir sind sehr zufrieden, auch wenn uns unser Cabrio aktuell im Stich gelassen hat, da ein Sensor der zur Dachsteuerung gehört kaputt gegangen ist. Dies kann leider immer wieder passieren. Als Hauptwagen würde ich allerdings mindestens einen 123d bzw. 125i wählen. Und als Hauptwagen wäre er uns von der Größe her zu klein. Bei einer Größe des Dreier BMWs würden wir zu einem Audi A5 Cabrio wechseln, da mir die Alltagstauglichkeit -> Kofferraum des Dreier Cabrios nicht ausreichend genug wäre.
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2010, 20:47     #7
Pommy13   Pommy13 ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
rund 1600ps.... (in 5 wagen)
25t km im jahr wollte ich nicht mit unserem 1er fahren,aber sonst bin ich super zurfrieden. haben den wagen nun 6 monate, tolles auto, der motor ist ein gedicht...

im 3er gibts durch das feste dach keinen kofferraum offen, als einziges fahrzeug wäre das für mich indiskutabel....
__________________
Nichts ist geiler als den eigenen Schweinehund zu besiegen!!!
Userpage von Pommy13
Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2010, 15:07     #8
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Uberto hat's sehr treffend beschrieben.

Auch wir sind mit unserem E88 120i Cab sehr zufrieden.
Absolut problemloses Auto bisher. Kein ausserplanmäßiger Werkstattaufenthalt.
Und im Vergleich zum E46 318cic, den wir vorher hatten, keine Verschlechterung.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11) --- 120i Cab (E88), --- MX-5
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2010, 11:23     #9
lars_munich   lars_munich ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: D-81739 München
Beiträge: 45

Aktuelles Fahrzeug:
E88, 120i Cabrio, EZ 05/2008
Ich habe das Cabrio seit Mai 2008, also jetzt fast 2 Jahre (als 120i).
Der 3er kommt für mich nicht in Betracht, da ich das Blechdach einerseits nicht schön und andererseits auch unpraktisch (Kofferraumvolumen) finde.

Mein 1er Cabrio hat nun 34000 km gelaufen und dieses ohne jegliche Probleme (lediglich 1x wurde ein Ablagefach getauscht). Kein übermäßiges knarrzen, verbrauchsgünstiger Motor und akzeptable Fahrleistungen (die man allerdings nur abrufen kann, wenn man sehr hoch drehr, dann geht allerdings der Verbrauch in die Höhe). Sonstige Verarbeitung ebenfalls gut, es gibt nicht zu beanstanden.

Ich habe den Wagen als Saisonfahrzeug zugelassen und heute aus der Garage geholt. Nach 4 Monaten sprang der Motor ohne Probleme an, Batterie hatte ich in den 4 Monaten nie nachgeladen. Passt also.

Fahrwerk und Fahrverhalten sind ein Traum, sehr BMW like. Das offene Fahren macht auch wahnsinnig Spass. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes, gutes Auto, wenn auch natürlich nicht ganz preiswert. Aber ist halt BMW...
Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2010, 21:33     #10
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.828

Aktuelles Fahrzeug:
3er Touring F31, Sharan Cup 2.0TDI
Hi zusammen,

ich fahre meinen ja bekanntlich seit Nov 08 und ich kann nur positives berichten. Gut, es gibt hier einen Thread, wo ich mich über den klemmenden Sitzheizungsschalter beschwert habe, aber das ist wohl beim nächsten mal Händler (Winter- auf Sommerreifen wechseln) Geschichte.

Ansonsten ein sehr, sehr zuverlässiges Auto, keine außerplanmäßigen Werkstattaufenthalte, kein Klappern, knarzen, oder quitschen - alles so, wie es sein soll.

Fahreigenschaften so, wie es bei einem BMW sein soll, fast besser noch, wie bei meinem VFL 120d. Winterfahreigenschaften: Perfekt, keine Probleme. Das Dach ist einfach total unkompliziert, auch wenn mal Schnee und Eis sich festgefroren haben. Es ist auch nicht viel anders wie bei einem normalen Stahl-Coupe-Dach.

Ich kann das 1er Cabrio (vor allem auch in der 123d Motorisierung in Verbindung mit Automatik, wer das mag) sehr, sehr empfehlen. Leistung TOP, Verbrauch im Gegenzug genauso TOP. Ich bin im Winter jetzt bei ziemlich genau 6,9-7,1l. Und das bei 204 PS und nichts mit OPA Fahrweise

Gruß
Markus
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entfacht stürmische Begeisterung: Das MINI John Cooper Works Cabrio Martin BMW-News 0 10.02.2009 12:52
Das neue MINI Cabrio. Martin BMW-News 2 28.11.2008 10:00
Schon jetzt ein Klassiker: Das letzte MINI Cabrio der akt. Generation läuft vom Band Martin BMW-News 0 06.08.2008 11:58
3er E46 E46 Cabrio vs. 1er Cabrio mexx Dreier / Vierer 52 28.06.2008 19:19
BMW auf dem 78. Internationalen Automobilsalon Genf 2008 Martin BMW-News 13 22.02.2008 11:29








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:50 Uhr.