BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.02.2010, 10:35     #1
Marcel   Marcel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Marcel

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Am Bodensee (CH)
Beiträge: 2.305

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F11 535i 04/2015; Peugeot 308SW II Style 130S&S

SG 4***4
E87 120i LCI - Probleme mit Motor

Hallo Zusammen,

Wir haben seit November 2009 einen E87 120i LCI (als gebrauchter gekauft). Sind soweit auch sehr mit dem Auto zufrieden. Leider bringt uns der Motor zur Verzweiflung. Seit ca. 3 Monaten nervt uns der Motor mit sehr starkem ruckeln. Zwischen 1500-2200U/min "verschluckt" verschluckt sich der Motor bei eigentlich jeder Fahrt. Es fühlt sich dann so an, als ob die Spritzufuhr für einen kurzen Moment ausfällt. Manchmal ist dies ausgepräger, manchmal nur sehr schwach spürbar.

Vor gut 4 Wochen hatten wir den 1er zur Diagnose bei unserem örtlichen BMW Händler. Während diesem Tag wurde entschieden das die ebenfalls durch uns bemängelte Kupplung getauscht wird sowie wegen dem Motor beim zweiten Termin weiter geschaut wird. Nun hatten wir diese Woche den 1er beim Händler und es wurde am Dienstag die Kupplung getauscht. Am Mittwoch als wir das Auto wieder holen wollten, kam dann der Anruf sie bräuchten das Auto noch einen Tag länger, da sie einen (oder mehrere) Injektoren tauschen müssten (es wurde so weit ich in Erfahrung bringen konnte bereits früher einmal mindestens einer der Injektoren getauscht). Am Donnerstagabend holten wird dann den 1er ab. Am Freitag waren aber leider schon wieder die gleichen Symptome spürbar. Meine Freundin hat dann direkt wieder den Händler angerufen welcher ziemlich angepisst reagierte .

Hat jemand von euch eine Idee an was es liegen könnte? Sind irgendwelche Probleme in dieser Hinsicht bekannt?
__________________
Spritmonitor E36
Spritmonitor F11

Userpage F11 535i xDrive LCI | Userpage E36 323i Edition Sport - verkauft am 7.11.17

Geändert von Marcel (20.02.2010 um 10:38 Uhr)
Userpage von Marcel Spritmonitor von Marcel
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.02.2010, 12:01     #2
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.618

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E84 X1 sDrive20i, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Hat dein 1er einen Rückruf mitgemacht? Habe für die frühen 120i FL sowas im Kopf.

Sonst, Probleme sind sehr bekannt, treffen 118i und 120i gleichermaßen:
http://www.1erforum.de/bmw-118i/samm...ft-9726-5.html
Suche einfach mal im 1erforum. Du wirst Tage brauchen, um alles zu lesen

Wurden bei dir die Zündspulen gewechselt? Neueste Software?
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2010, 12:34     #3
Marcel   Marcel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Marcel

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Am Bodensee (CH)
Beiträge: 2.305

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F11 535i 04/2015; Peugeot 308SW II Style 130S&S

SG 4***4
Gemäss meiner Freundin ist nichts mehr so programmiert wie ich das Auto konfiguriert hatte als ich es abgeholt hatte - gehe also davon aus, dass der letzte Softwarestand aufgespielt wurde.

Hmmm, wenn ich bedenke das wir nur noch gute 3 Monate Garantie haben, wird mir ganz anderst. Da ich zur Zeit mit einer Magen-Darm Grippe im Bett liege habe ich ja dieses Wochenende über noch genügend Zeit um im 1erforum.de zu schmöckern

Da ich einen Bekannten in der BMW-Garage "unseres Vertrauens" habe, weiss ich das schon einmal mindestens ein Teil der Injektoren getauscht wurden. Das war dann auch einer der Gründe warum wir das Auto gekauft haben (mir war nämlich auch irgendwo im Hinterkopf etwas mit den Injektoren - allerdings war mir nicht bewusst, dass BMW solchen Ärger mit dem Motor hat ).
__________________
Spritmonitor E36
Spritmonitor F11

Userpage F11 535i xDrive LCI | Userpage E36 323i Edition Sport - verkauft am 7.11.17
Userpage von Marcel Spritmonitor von Marcel
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2010, 13:07     #4
scaleo   scaleo ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 281
Willkommen in die Realität.
BMW hat Ärger nicht nur mit Motoren
Mach lieber ein extra Konto für Reparaturen und zahle fleißig da ein, weil das wirst du brauchen. Wenn die Garantie abgelaufen ist, suche lieber eine gute freie Werkstatt.
Da BMW Werkstätte zocken nur ab und sind auch nicht die schlauste. Was Kulanz angeht ist zur Zeit schwirig. Habe vor paar Wochen selber erlebt.
Ich schreibe das aus Erfahrung, wir haben 2 solche Mißtwagen in der Garage ( 116i und 320d ).
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2010, 13:26     #5
MSurfor   MSurfor ist offline
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.876

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, M140i
Hi Marcel, bleib hartnäckig und schau, dass die in der Garantiezeit nochmal alles auf den neuesten Stand bringen.
Ich hab schon mehrmals mitbekommen, dass bei Problemfällen die Vorgehensweise wie folgt war: Neuer Injektor, ruckelt immer noch -> neue Zündspule und Zündkerze, ruckelt immer noch -> alle restlichen Injektoren, Zündspulen und Zündkerzen neu, ruckelt immer noch -> neues Motorsteuergerät (gibt ein geändertes Steuergerät).
Und dann hoffe, dass das Ruckeln ausbleibt. Es gibt nämlich auch Fälle, bei denen dies alles nicht geholfen hat
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2010, 15:33     #6
Helge0815   Helge0815 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Helge0815
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.217

Aktuelles Fahrzeug:
530d GT F07 + M3 Cabrio E46
Mit dem Ruckeln habe beim 1er mit Benzinmotor hab ich auch schon so meine Erfahrungen gemacht...bei einem 118i. Die Werkstatt hat das nicht in den Griff bekommen, und dann hab ich nach langem Hin und Her das Fahrzeug zurückgegeben (Rückabwicklung laut Gesetz). Angeblich ist die Valvetronic für das Ruckeln verantwortlich.
Tut mir leid dass ich keine angenehmere Info für Dich habe.
__________________
Gruß Helge0815
Userpage von Helge0815
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2010, 16:55     #7
Marcel   Marcel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Marcel

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Am Bodensee (CH)
Beiträge: 2.305

Aktuelles Fahrzeug:
BMW F11 535i 04/2015; Peugeot 308SW II Style 130S&S

SG 4***4
Wir (meine Freundin) hat den 1er als Gebrauchten von Privat gekauft (Vorbesitzer hat einen Firmenwagen bekommen und den 1er fast 6 Monate stehen lassen bis er ihn an uns verkauft hat).

Zum Glück haben wir in der Schweiz 3 Jahre Garantie. Bin mir ehrlich gesagt ernsthaft am überlegen ob wir die €+ noch abschliessen sollen - wobei die eigentlich schon unverschämt teuer ist (~CHF 1400.- mit Selbstbeteiligung, bei meinem E36 war sie noch CHF 1200.- ohne Selbstbeteiligung ).

Bis auf das Ruckeln sind wir auch super zu Frieden mit dem 1er. Fährt sich schön direkt, das Getriebe ist so wie man es von BMW erwartet und auch sonst passt soweit alles.

Wir werden auf jeden Fall nicht locker lassen. Und wenn sie bis zum Schluss jede Schraube am Motor ausgetauscht haben Wir werden keine Ruhe geben bis der Motor so läuft wie er soll.

Auf jeden Fall habe ich jetzt mit dem 1er Forum eine neue Anlaufstelle. Werde darin noch schmöckern und einen Ausdruck daraus auf den Beifahrersitz legen, wenn nächste Woche das Fahrzeug zurück zum Händler geht - sonst heisst es ja so oder so wieder: Uns ist nichts bekannt und sie sind die einzigen die solche Probleme haben

PS: Unser "Freundliche" dachte am Anfang wohl wirklich das es auch bei uns mit einer neuen Kupplung getan sei (Obwohl die gerupft hat wie Schwein beim Anfahren am Berg und nach längeren Autobahnetappen)...
__________________
Spritmonitor E36
Spritmonitor F11

Userpage F11 535i xDrive LCI | Userpage E36 323i Edition Sport - verkauft am 7.11.17
Userpage von Marcel Spritmonitor von Marcel
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2010, 18:55     #8
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.618

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E84 X1 sDrive20i, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Zitat:
Zitat von Marcel1982 Beitrag anzeigen
PS: Unser "Freundliche" dachte am Anfang wohl wirklich das es auch bei uns mit einer neuen Kupplung getan sei (Obwohl die gerupft hat wie Schwein beim Anfahren am Berg und nach längeren Autobahnetappen)...
Ich habe mittlerweile die Vierte und er rupft wieder.
Also mach dir keine Hoffnungen, das kommt wieder
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2010, 19:15     #9
Helge0815   Helge0815 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Helge0815
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 1.217

Aktuelles Fahrzeug:
530d GT F07 + M3 Cabrio E46
Zitat:
Zitat von Marcel1982 Beitrag anzeigen

Wir werden auf jeden Fall nicht locker lassen. Und wenn sie bis zum Schluss jede Schraube am Motor ausgetauscht haben Wir werden keine Ruhe geben bis der Motor so läuft wie er soll.
Der Valvetronic-Motor läuft anscheined mit dem Ruckeln wie er soll...
Mach Dir keine Hoffnung dass der Fehler behoben wird, ich hab mit unserem 118i sechs Mal in der Werkstatt gestanden...es wurde wirklich JEDES mögliche Teil am Motor getauscht...incl. der kompletten Valvetronic-Einheit.
__________________
Gruß Helge0815
Userpage von Helge0815
Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2010, 19:40     #10
MSurfor   MSurfor ist offline
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.876

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, M140i
Zitat:
Zitat von Helge0815 Beitrag anzeigen
Der Valvetronic-Motor läuft anscheined mit dem Ruckeln wie er soll...
Mach Dir keine Hoffnung dass der Fehler behoben wird, ich hab mit unserem 118i sechs Mal in der Werkstatt gestanden...es wurde wirklich JEDES mögliche Teil am Motor getauscht...incl. der kompletten Valvetronic-Einheit.
Marcels 118i hat keine Valvetronic, die Valvetronic-Motoren wurden nur bis zum Facelift verbaut, die neuen sind Direkteinspritzer und da liegt auch leider der Hase im Pfeffer begraben
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrbericht BMW 120i Cabrio Uberto Fahrberichte 0 30.04.2008 00:44
3er E36 M52TU Kompressor Motor 2.8 bigracer Biete / Tausche 0 28.04.2008 12:59
Zuverlässigster M Motor! Parallax M5 BMW M 25 24.04.2002 22:43
3er / 4er allg. Wieder Probleme mit Motor vom 318iS E36 Klobuznik Dreier / Vierer 4 04.03.2002 09:26
Motor 3.2L Probleme beim Warmlauf Michi BMW M 20 14.07.2001 17:01








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:22 Uhr.