BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2009, 16:27     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.599

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW Motorrad auf der EICMA 2009.

BMW Motorrad auf der EICMA 2009. BMW R 1200 GS, BMW R 1200 GS Adventure, BMW R 1200 RT und BMW S 1000 RR. Neuheiten Fahrerausstattung 2010.


München. Zwei Tage, bevor am 12. November die EICMA 2009 in Mailand, Italien ihre Pforten für Motorrad-Fans aus aller Welt öffnen wird, feiern am Stand von BMW Motorrad drei faszinierende Motorräder ihre Weltpremiere: die neue BMW R 1200 GS, R 1200 GS Adventure und R 1200 RT. Neben der umfangreichen Modellüberarbeitung dieser drei Boxermodelle werden zudem der Supersportler BMW S 1000 RR sowie die Neuheiten der BMW Motorrad Fahrerausstattung 2010 der Öffentlichkeit präsentiert.



Mit der neuen BMW R 1200 GS sowie der neuen R 1200 GS Adventure schlägt BMW Motorrad ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschichte der GS Modelle auf, die seit nunmehr fast drei Jahrzehnten das Idealbild einer großvolumigen Reiseenduro repräsentieren.



Bereits die R 1200 GS und R 1200 GS Adventure der letzten Generation boten souveräne Leistung und Kraftentfaltung sowie ein sehr breites Einsatzspektrum für lange Touren bei gleichzeitig höchstem Genuss auf winkligen Land- und Bergstraßen. BMW Motorrad vermag dies mit dem neuen Antrieb nochmals zu steigern. Im Konstruktionsprinzip und grundsätzlichen Aufbau gleicht der neue Boxermotor dem DOHC-Triebwerk aus der BMW HP2 Sport. Für den Einsatz in der R 1200 GS und der R 1200 GS Adventure wurde er im Hinblick auf die speziellen Anforderungen einer Reiseenduro jedoch gezielt überarbeitet und optimiert. Lieferte bereits das 1.170 cm3 große Boxer-Triebwerk der Vorgängermodelle souveränen Vortrieb unter allen Bedingungen und in allen Situationen, so vermögen die neue R 1200 GS und R 1200 GS Adventure hier nochmals deutlich nachzulegen.



Mit 110 PS Leistung, einer um 500 auf nun 8.500 min–1 gesteigerten Maximaldrehzahl und somit noch breiter nutzbarem Drehzahlband agieren die neuen GS Modelle über den gesamten Drehzahlbereich noch dynamischer, spurtstärker und durchzugskräftiger und erweisen sich so in punkto Fahrdynamik unter den Reiseenduros erneut als wegweisend.



Galt die BMW R 1200 RT schon bisher als Inbegriff für klassisches, komfortables und fahrdynamisches Touren mit dem Motorrad, so bietet die neueste Auflage des fahraktiven, innovativ ausgestatteten Tourers dank eines neuen Antriebs noch souveränere Reisetauglichkeit und Dynamik.



Wie bei der neuen R 1200 GS und der R 1200 GS Adventure sorgt nun auch hier ein neuer DOHC-Antrieb für noch mehr Fahrdynamik. Der neue Antrieb bietet eine Steigerung des maximalen Drehmoments von 115 auf nun 120 Nm (bei unverändert 6.000 min–1) und damit noch mehr Durchzugskraft. Hinzu kommt dank einer um 500 auf nun 8.500 min–1 gesteigerten Maximaldrehzahl ein noch breiter nutzbares Drehzahlband. Gleichzeitig gelang eine signifikante Steigerung des Drehmoments im wichtigen unteren und mittleren Drehzahlbereich bei homogenerem Drehmomentverlauf. Die Spitzenleistung beträgt nach wie vor 81 kW (110 PS), nun bei 7.750 min–1 (vorher 7.500 min–1).



Neben einer Verkleidung in neuem Design mit nochmals verbessertem Wind- und Wetterschutz verfügt die neue BMW R 1200 RT zudem über das neue elektronisch einstellbare Fahrwerk ESA II mit per Knopfdruck einstellbarer Dämpfung, Federbasis und nun auch Federrate.



Die neuen Modelle werden ab Februar 2010 bei den BMW Motorrad Händlern zu folgenden Preisen verfügbar sein:

•R 1200 GS 13.000 Euro*
•R 1200 GS Adventure 14.550 Euro*
•R 1200 RT 16.200 Euro*
(* UPE Deutschland 2010)



Weitere Highlights am Stand von BMW Motorrad: Die neue BMW HP2 Sport Motorsport, BMW G 450 X (Modelljahr 2010) sowie die BMW F 800 R Chris Pfeiffer.

Motorradfahrer und Fans der Marke dürfen sich auch 2010 wieder auf attraktive neue Produkte im Bereich der BMW Motorrad Fahrerausstattung freuen. Zu den Highlights zählen unter anderem die neue sportliche DoubleR-Kollektion mit dem Rennsport-Ledereinteiler im BMW Motorrad Motorsport Design sowie die neue Rallye Kollektion, die Endurofahrer und Weltenbummler gleichermaßen anspricht
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:50 Uhr.