BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2009, 17:25     #1
fan_2000   fan_2000 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: 01816
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
E60 535d

PIR
Automatikgetriebe- Verhalten normal ?

Hallo, habe mal eine Frage an alle 120d Automatikfahrer!

Es geht um Folgendes:

Wenn ich aus der Parkstellung den Schalthebel auf Rückwärtsgang stelle,
dann wird der Gang ganz sanft eingelegt und es kann los gehen.
Wenn ich dann in D schalte, um vorwärts weiter zu fahren, gibt es einen deutlich spürbaren Ruck, bevor es los geht.
Ist das normal oder kündigt sich hier ein Getriebeschaden an ?

In diesem Zusammenhang habe ich noch ein Problem:
Nach dem Starten des Motors dauert es (gefühlt) ewig, bis der Bordmonitor aktiv ist und die PDC-Anzeige im Display erscheint. Meistens bin ich dann schon aus der Parklücke herausgefahren, wenn das Display dann soweit wäre mir was anderes als das BMW-Logo zu zeigen. Habe Navi Pro, Fahrzeug ist BJ. 03/07

Verhält sich Euer Fahrzeug auch so ?

Bin gespannt auf Eure Antworten
mfg
FAN_2000
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.10.2009, 18:55     #2
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.756

Aktuelles Fahrzeug:
3er Touring F31, Sharan Cup 2.0TDI
Hallo Fan_2000,

da ich einen 123dA fahre und auch schon mal mit einem 120dA gefahren bin, kann ich mein bescheidenes Statement zu deinen Fragen geben:

Das mit dem "Rucken" von R auf D ist definitiv nicht okay. Ich denke aber nicht, daß da sich gleich ein Getriebeschaden ankündigt, die Getriebe sind soweit ich weiß noch einstellbar / programmierbar. Frag doch mal in deiner Werkstatt.

Wegen dem Navi:

Kann ich auch nicht so extrem bestätigen. Es stimmt, daß es etwas braucht, bis die Anzeige kommt. Aber so extrem aufgefallen ist es mir noch nie, da ich eigentlich auch sofort losfahre. Ich würde da einfach auch mal in der Werkstatt nachfragen und evtl. auch um ein Softwareupdate bitten.

Welche hast du denn drauf? Hier gibts einige im Forum, die wissen, welche gerade für dein Navi aktuell ist, 03/07 ist ja schon etwas her. Und von alleine macht die Werkstatt leider nix. Ich habe auf meinem 120d damals auch ein Update bekommen (kostenlos), weil der Radioempfang mies war. Hat sich sehr verbessert.

Gruß
Markus
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 19:10     #3
fan_2000   fan_2000 ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: 01816
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
E60 535d

PIR
Danke für die schnelle Antwort,

ich muß eh in die Werkstatt, da die Gewährleistung jetzt abläuft, allerdings
haben die letzte Woche festgestellt, dass wahrscheinlich der Turbo fällig ist.
Das Navi hat vor 2 Monaten ein SW-Update bekommen, da es nicht mehr navigieren wollte, was aber schlußendlich ein Problem mit der defekten Antenne war.

Das mit dem Getriebe und dem Bildschirm habe ich beim Freundlichen bereits erwähnt, wurde aber nicht so ernst genommen, da die sich auf die Fehlermeldung
beim Schlüsselauslesen ---> massiver Leistungsverlust konzentriert heben.

Ich werde also gleich mal eine Mail an meinen Werkstattmeister schreiben und
ihn nochmals an Getriebe und Navi erinnern.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:18 Uhr.