BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.10.2011, 09:26     #241
Uwe523iE39   Uwe523iE39 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 245

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d E90
Zitat:
Zitat von Rollo Beitrag anzeigen

Richtig toll fand ich den gemeinsamen Auftritt der drei neuen Coupés für 2012 die eine Ehrenrunde drehten und dann im Parc Fermé hinter den drei Podestfahrzeugen parkten.

Ist kein Coupé. Soll nur so aussehen.
Es ist zudem kein Tourenwagen und es ist auch kein M3.
Die Autos haben nichts mit der Serie gemeinsam -> Null identifikation.
Nimmt man die GfK-Haube ab, sehen die Autos aus wie Formel Fahrzeuge mit dem Motor an der falschen Stelle.
DTM2012 = Fail, BMW
Userpage von Uwe523iE39
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.10.2011, 15:03     #242
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.396

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Tourenwagen hin, Tourenwagen her. Ich bin gespannt, wie sich BMW nächstes Jahr schlägt und wer die restlichen Autos pilotieren wird und wie die Aufschlüsselung der Fahrer auf die drei Teams aussehen wird.
Grüße,

Andreas
__________________
Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 15:13     #243
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 20.940

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Zitat von Uwe523iE39 Beitrag anzeigen
Ist kein Coupé. Soll nur so aussehen.
Es ist zudem kein Tourenwagen und es ist auch kein M3.
Die Autos haben nichts mit der Serie gemeinsam -> Null identifikation.
Nimmt man die GfK-Haube ab, sehen die Autos aus wie Formel Fahrzeuge mit dem Motor an der falschen Stelle.
DTM2012 = Fail, BMW
Im Grunde ist das den Herstellern komplett wurscht, SOLANGE die Zuschauerzahlen stimmen und sich der Aufwand später mit einer höheren Anzahl an verkauften Autos auszahlt. Wer waschechte Tourenwagen sehen will, pilgert zur VLN, RCN oder zum 24h Rennen an den Nürburgring oder besucht Markenpokale wie VW Scirocco oder MINI Cup.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 20:09     #244
Terence Hill   Terence Hill ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 1.641
Mal ehrlich, ich fand das Rennen am Sonntag stinkend langweilig. Jedes Auto hört sich im Fernsehen gleich an, der Sound ist schei*e, die Flügelwerke an den hinteren Radkästen ebenso, beim Audi ist der Antrieb an der falschen Achse.
Ich meine, die Dinger müssen sich anhören wie der Donut King Holden beim 24h Nür! (Ja da fahren nur Golfs und Astras...)

Das ganze gehölze an den Seiten und Luftleitbleche hin oder her. Meiner Meinung nach gehört das alles verboten!

Mit sowas kann ich mich identifizieren:

http://www.quattroworld.com/wp-conte...r-apr-s4-3.jpg
http://www.duncanhuisman.com/wp-cont...n/BPPL7786.jpg
http://img2.sportauto-online.de/VLN-...cd3-473591.jpg
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 20:30     #245
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.396

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Die sehen mir etwas zu brav aus. Ich persönlich mag die Autos aus der Super GT (ehem. japanische GT-Meisterschaft).

Was mich bei den neuen DTM-Rennern stört, sind die Heckspoiler. An die muss ich mich erst gewöhnen.
Grüße,

Andreas
__________________
Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 22:55     #246
Uwe523iE39   Uwe523iE39 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 245

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d E90
Zitat:
Zitat von Fastisfast2fast Beitrag anzeigen
Im Grunde ist das den Herstellern komplett wurscht,
Schade und traurig zugleich, daß die Ehrlichkeit dem Marketing und dem Kommerz geopfert wird.
Zitat:
Zitat von Fastisfast2fast Beitrag anzeigen
SOLANGE die Zuschauerzahlen stimmen
Zweifle ich noch an, ob die Zuschauerzahlen tatsächlich so gut aussehen. Ein Großteil der Karten wurde von Audi, MB und der Post an Mitarbeiter und "Freunde" verteilt. Besucher die Sa.&So. vor Ort sind werden doppelt gezählt, etc...
Besonders eklatant wirds, wenn man die DTM 1 (die alte) mitte und ende der '80er Jahre noch als Zuschauer selbst erlebt hat, und vergleiche ziehen kann mit der heutigen Auslastung der Tribünen. Damals war der Laden rappelvoll.
Zitat:
Zitat von Fastisfast2fast Beitrag anzeigen
Wer waschechte Tourenwagen sehen will, pilgert zur VLN, RCN oder zum 24h Rennen an den Nürburgring .
So isses.
Oder sieht sich z.B. die BTCC an. Eine Runde ist da packender als eine ganze Saison DTM.
Und hier stell ich mal die These in den Raum, daß ein großteil der heutigen DTM-"Fans" noch nie je etwas von VLN, geschweige denn von der RCN gehört hat. Und genau diejenigen sinds, die dann Tourenwagenrennen mit Stock-Car Veranstaltungen verwechseln.

Letztenendes wäre es mir ja schnurz-piep-egal, wenn die 3 "Premiumhersteller" ihren Prototypen-Markenpokal (davon kann man ja fast sprechen, bei verwendung von 60% Einheitsteilen) in einer eigenen Serie ausfahren würden.
Da würde ich vielleicht auch noch interesse dran finden.
Aber hier gehts um die Deutsche Tourenwagen Masters. Und da fände ich es klasse, wenn auch solche dran teilnehmen würden. So jedoch wird der Name DTM, des hohen Bekanntheitsgrades wegen für etwas missbraucht, was es nicht mehr ist.
Kauf ja auch kein Glas Nutella, um daheim festzustellen das darin Erdbeermarmelade ist.

Grüßle
Uwe
Userpage von Uwe523iE39
Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2011, 23:46     #247
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 20.940

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Ich habe in diesem Jahr vielleicht 3 oder 4 DTM-Rennen im TV verfolgt, dazu das Showevent im Münchner Olympiastadion. Ich fand die Rennen zumindest spannender als die F1. In diesem Jahr waren die Leistungen von Martin Tomczyk im Vorjahreswagen wirklich sehenswert.

Ich denke, die DTM anno 1988 wäre heute, 23 Jahre später, kein Publikumsmagnet mehr. Da kämen genau dieselben Motorsport-Insider, die man heute bei VLN, RCN usw. vorfindet. Das langt nicht. Die STW hatte es in den 90zigern ja bereits gezeigt: Die Autos sind für heutige Verhältnisse nicht spektakulär genug. Heutzutage besitzen Kleinwagen 300 PS, Sportwagen oder starke Limousinen 400 oder 500 PS. Otto-Normal denkt dann: Moment mal, die fahren da mit weniger Leistung als ich im eigenen Auto herumkutschiere... langweilig ! Die Veranstalter sagten: "Dann kann man sich ja direkt an eine Autobahn stellen". Der klassische Neuwagenkäufer ist sicher kein Motorsport-Insider.

In den 80zigern standen PLAYBOY und PENTHOUSE bei den Jugendlichen hoch im Kurs. Bei der heutigen Jugend wird man derartige Herrenmagazine kaum noch vorfinden. Die Zeiten ändern sich! Das heutige Freizeitangebot ist wesentlich größer. Damals fanden DTM-Rennen zum Teil "um die Ecke" auf US-Militärflughäfen statt. Man mußte nicht weit fahren, alles war preiswert. Das ist heute auch nicht mehr. Einen Ex-F1-Fahrer wird man vermutlich auch nicht mit einem seriennahen M3 locken können. Und diese Piloten bringen das internationale Image & Flair, von welchem die Hersteller träumen.

"DTM" ist eine Markenbezeichnung. Eine Übersetzung macht keinen Sinn mehr. Diese Motorsportserie hat heute genauso wenig "D" (Deutsch) wie "T" (Tourenwagen), lediglich das "M" (Meisterschaft) stimmt noch.


EDIT: Ich habe in diesem Jahr die ADAC GT Masters für mich entdeckt. Die Rennen werden auf Kabel 1 mit Patrick Simon am Mikro übertragen und waren sehr unterhaltsam .

Geändert von Fastisfast2fast (24.10.2011 um 23:48 Uhr)
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 06:46     #248
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.396

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Zitat:
Zitat von Fastisfast2fast Beitrag anzeigen
EDIT: Ich habe in diesem Jahr die ADAC GT Masters für mich entdeckt. Die Rennen werden auf Kabel 1 mit Patrick Simon am Mikro übertragen und waren sehr unterhaltsam .
Dem kann ich nur zustimmen. Der Patrick Simon macht einen super Job. Ich freu' mich schon auf 2012 mit der Titelverteidigung von Alpina .
Grüße,

Andreas
__________________
Wenn ich mich intelligent unterhalten möchte, führe ich Selbstgespräche.
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 07:00     #249
Ruler6th   Ruler6th ist offline
Power User
  Benutzerbild von Ruler6th
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 12.165
Zitat:
Zitat von Uwe523iE39 Beitrag anzeigen
Ein Großteil der Karten wurde von Audi, MB und der Post an Mitarbeiter und "Freunde" verteilt. Besucher die Sa.&So. vor Ort sind werden doppelt gezählt, etc...
Interessant. Hast Du dafür mal Quellen?

Zitat:
Zitat von Terence Hill Beitrag anzeigen
Mal ehrlich, ich fand das Rennen am Sonntag stinkend langweilig. Jedes Auto hört sich im Fernsehen gleich an, der Sound ist schei*e...
Dann empfehle ich, mal zu einem Rennen hinzufahren. In live hört (und fühlt) sich das schon anders an.

Gruß

Ruler
__________________
„Das Sonderbare ist die absolute Sicherheit, mit der Menschen über Dinge urteilen, von denen sie wenig verstehen, und der Grad der Aggression, der dabei zum Vorschein kommt." Walter Laqueur

Mein ehemaliger E39 Mein ehemaliger X5 4.4i Mein ehemaliger X5 3.0d
Userpage von Ruler6th
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 13:50     #250
Terence Hill   Terence Hill ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 1.641
Zitat:
Zitat von Ruler6th Beitrag anzeigen
Interessant. Hast Du dafür mal Quellen?

Dann empfehle ich, mal zu einem Rennen hinzufahren. In live hört (und fühlt) sich das schon anders an.

Gruß

Ruler
Habe schon einige DTM Autos live gehört. Ob Live oder nicht, der ehemalige V8 DTM von Audi hört sie live sowie auch im Fernsehen (PC) besser an als ein aktuelles DTM Auto.
Für meinen Begriff ist es eben nichts besonderes, was mich extra zu so einer Veranstaltung hinziehen würden.

Aber da kann man ja ruhig verschiedener Meinung sein. Nur der Sound macht jetzt auch nicht alles madig.
__________________


Geändert von Terence Hill (25.10.2011 um 13:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Stichworte
BMW DTM Rückkehr

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eisenmann und Bastuck zu Sonderpreisen! exclusivetuning Werbeforum 0 21.05.2009 13:04
Tourenwagen Revival 2009: Bereits mehr als 30 angemeldete DTM Fahrzeuge Martin BMW Motorsport News 0 12.03.2009 14:48
Nur hier: Alles zu DTM Race Driver 3 760Li Computer, Handy, TV, HiFi & Elektronik 62 31.03.2006 09:00
Muss Audi in der DTM sparen? Klarglasheckleuchten Marke Eigenbau L'âme Automobiles Allerlei 5 27.11.2004 16:56
DTM 2002 loverman2000 Motorsport 18 12.06.2002 08:09








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:50 Uhr.