BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.09.2009, 13:14     #21
Bolygo   Bolygo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: München
Beiträge: 5.167

Aktuelles Fahrzeug:
F10 520d

M-DK-XXXX
Zitat:
Original geschrieben von Horst 60two
Dazu bedarf es keinen Joschka Fischer.
Sondern? Daniel Cohn-Bendit? Jürgen Trittin? Claudia Roth? Cem Özdemir?
Zitat:
Es gibt einige grüne Politiker, die mir angenehm und kompetent auffallen.
Solange aber Leute wie Claudia Roth und andere in der ersten Reihe stehen, werden die Grünen sich weiterhin um die 10% bewegen.
Das ist zwar leicht OT , aber was hat der Fischer heute mit den Grünen zu tun? Genau gar nix. Er ist eine "einflußreiche Persönlichkeit", nicht mehr aber auch nicht weniger.
__________________
"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen" - Helmut Schmidt
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.09.2009, 13:49     #22
micha1955   micha1955 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von micha1955
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 7.639

Aktuelles Fahrzeug:
G30 530dA
Zitat:
Original geschrieben von Bolygo
... Was wollt ihr denn? Das er auch für die Russen (->Opel) arbeitet wie Schröder? Fischer ist weitaus intelligenter als Schröder... )
Lobbyismus ist alltäglich, und wer es nicht betreibt, der steht auf verlorenem Posten.
Der "weithaus intelligentere" J. F. arbeitet bereits für die Russen Und: Ja, Lobbyismus/Korruption ist alltäglich in D. Und wer sich da nicht rantraut, der sammelt zumindest Kinder-Pornobildchen zur Abwehr von Gefahr für Kinder wie Herr Tauss.
__________________
Gruß micha1955
Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2009, 13:59     #23
Bolygo   Bolygo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: München
Beiträge: 5.167

Aktuelles Fahrzeug:
F10 520d

M-DK-XXXX
Wie kommt denn Deine Firma an neue Aufträge? Wie läuft denn die "Neukundenakquise"?

Wenn Deine Firma verklagt wird schickst Du einen Anwalt, oder machst Du gar nichts?
__________________
"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen" - Helmut Schmidt
Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2009, 14:24     #24
micha1955   micha1955 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von micha1955
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 7.639

Aktuelles Fahrzeug:
G30 530dA
Zitat:
Original geschrieben von Bolygo
Wie kommt denn Deine Firma an neue Aufträge? Wie läuft denn die "Neukundenakquise"?

Wenn Deine Firma verklagt wird schickst Du einen Anwalt, oder machst Du gar nichts?
Viele Adressen bekommen wir von unseren Kunden ohne dass wir dafür bezahlen.
Wir sind ständig auf der Recherche nach neuen Adressen und beginnen dann von "Null an".
Auch uns haben sich schon käufliche Herren angeboten, aber das Gesinde lehne ich ab.
__________________
Gruß micha1955
Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2009, 16:29     #25
Horst 60two   Horst 60two ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Horst 60two
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: NRW
Beiträge: 8.408

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 530dA; BMW R100 RT

WAF-
Zitat:
Original geschrieben von Bolygo
Sondern? Daniel Cohn-Bendit? Jürgen Trittin? Claudia Roth? Cem Özdemir?

Das ist zwar leicht OT , aber was hat der Fischer heute mit den Grünen zu tun? Genau gar nix. Er ist eine "einflußreiche Persönlichkeit", nicht mehr aber auch nicht weniger.
Moin,

weder noch. Da hast Du ja die "Top-Leute" rausgesucht.

Es gibt bei BMW genügend Fachleute, die den Job zig-mal besser machen als der Sprücheklopfer Fischer.
BMW meint einen großen Namen eingekauft zu haben, aber ich denke es wird ein Eigentor.

Zu den "Auftragsfördermitteln".
Es ist noch nicht lange her, da konnte man die nA steuerlich als Werbungskosten absetzen. Plötzlich sind dieselben Leute, die es vorher praktiziert und geduldet haben, entsetzt.
Ich denke es ist immer noch aktuell wie vorher, denn sonst bekommt man keinen Auftrag.
Dabei braucht man gar nicht so weit zu schauen, den der Blick auf Städte und Gemeinden reicht schon.

Gruss
Horst
__________________
Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und
eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein!
(Hippokrates 460-377 v. Chr.)

Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2009, 08:50     #26
micha1955   micha1955 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von micha1955
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 7.639

Aktuelles Fahrzeug:
G30 530dA
Zitat:
Original geschrieben von Horst 60two
... BMW meint einen großen Namen eingekauft zu haben, aber ich denke es wird ein Eigentor.
... Gruss
Horst
Fischer wird machen was er schon immer gemacht hat. Andere für sich ackern lassen, den Saubermann spielen und abkassieren. Vielleicht sollte man mal eine paar Steine auf ihn werfen (nur gedanklich!) .
Dass die Quandt-Dynastie so eine Müllkutsche mitmacht?
__________________
Gruß micha1955
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2009, 10:25     #27
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.711

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Man könnte meinen, die Welt gehe unter.

BMW ist ein internationales Unternehmen und sie haben sich den ehemaligen Außenminister als Berater geholt. So kommt das in der Welt an. Dass hier einige nicht mit ehemaligen Schmuddelkindern spielen wollen, interessiert global doch niemanden.

Alleine Fischers Kontakte können jedem Unternehmen von Nutzen sein. Wenn BMW zudem noch demonstrieren kann, dass sie es mit umweltfreundlichen Autos ernst meinen, haben sie gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2009, 10:48     #28
laminator   laminator ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 14.542

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Zitat:
Original geschrieben von mueckenburg
Man könnte meinen, die Welt gehe unter.

BMW ist ein internationales Unternehmen und sie haben sich den ehemaligen Außenminister als Berater geholt. So kommt das in der Welt an. Dass hier einige nicht mit ehemaligen Schmuddelkindern spielen wollen, interessiert global doch niemanden.

Alleine Fischers Kontakte können jedem Unternehmen von Nutzen sein. Wenn BMW zudem noch demonstrieren kann, dass sie es mit umweltfreundlichen Autos ernst meinen, haben sie gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen.
Da kann ich mir mein Posting ja sparen.

Aber im Ernst: Ich hätte es ähnlich formuliert. Man hat Herrn Fischer nicht engagiert, weil der so toll Steine werfen konnte, sondern weil er als Grüner das Umweltdenken von BMW verkörpern soll und als ehemaliger (beliebter) Außenminister sicher die eine oder andere Exporttür öffnen kann. Zudem gibt es auch in Deutschland ne Menge Leute, die den Joschka aber mal so richtig nett finden. Michel Deutsch ist halt vergesslich, was die Vergangenheit anbelangt.

Gruß
Volker
__________________
Das Pony steht im Stall.

Woran Du erkennst, dass Du einen guten Job gemacht hast: Du heißt Rahn und hast aus dem Hintergrund geschossen.
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2009, 12:52     #29
micha1955   micha1955 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von micha1955
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 7.639

Aktuelles Fahrzeug:
G30 530dA
Zitat:
Original geschrieben von laminator
:... sondern weil er als Grüner das Umweltdenken von BMW verkörpern soll und als ehemaliger (beliebter) Außenminister sicher die eine oder andere Exporttür öffnen kann. Gruß
Volker
Ja, man sieht halt manchmal nur was man sehen will. Ich werde das am Rande beiläufig beobachten. Momentan sehe ich den Fischer-Job als "Frühstücksdirektor" an. Und ja, auch ich würde darum nicht die Automarke wechseln.
__________________
Gruß micha1955
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2009, 17:53     #30
thomas_b.   thomas_b. ist offline
Freak
  Benutzerbild von thomas_b.
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: 46282 Dorsten
Beiträge: 560

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d xDrive F30 10/2012

RE-** ***
Zitat:
Original geschrieben von weberflo
Ich finds prima! Obwohl ich die Grünen eigentlich nicht leiden kann.

Warum? Firmenintern wird das wohl niemanden interessieren. Aber dann hören endlich die grünen Sticheleien gegen die "Klimaschweine" von BMW auf (und BMW hat als einziger deutscher Hersteller die CO2-Selbstverpflichtung erfüllt). Find ich prima.
Ja, und das haben sie auch ohne fremde Hilfe geschafft. So ein Labersack wie Fischer lähmt am Ende noch die ganze Firma.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:18 Uhr.