BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2002, 16:09     #1
Björn P.   Björn P. ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Björn P.

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-22529 Hamburg
Beiträge: 496

Aktuelles Fahrzeug:
F11 525d Touring

HH - ...
Lenkeinschlagbegrenzung

Hi !

Habe seit kurzem auf meinem E36 225/50 ZR16 drauf.
Hatte vorher im Umrüstkatalog gesehen, daß man eine Lenkeinschlagbegrenzung einbauen lassen muss, damit man den TÜV Segen bekommt.
Habe auch gemerkt, daß es notwendig ist, da bei extremen Einschlag die Reifen etwas anfangen zu schleifen.
Weiss jemand, was es kostet, dies in der BMW Werkstatt machen zu lassen?
Möchte es bei BMW machen lassen, da Spezialwerkzeug benötigt wird und ich mit der Werkstatt zufrieden bin.
Der Einbausatz kostet 9 Euro.
Eine Stunde Einbauzeit ist laut BMW vorgesehen.

Gruß,
Björn P.
Userpage von Björn P.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.06.2002, 16:24     #2
Strubbel316i   Strubbel316i ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Strubbel316i
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49413 Dinklage
Beiträge: 3.377

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320dA Touring, Škoda Roomster 1.4

VEC-XX XXX
Zusätzlich zu den Kosten für den Einbau mußt du noch die Kosten für eine Achsvermessung einkalkulieren. Ich hab die gleiche Rad/Reifen-Kombi druff bei mir, auch ohne Begrenzer, aber mit TÜV und bei mir schleift nüscht...
__________________
Gruß Frank
Nordisch by nature...
Meine User-Pages: BMW E91 320dA Touring / Škoda Roomster 1.4 / Mein Ex-BMW - E36 316i Compact
Userpage von Strubbel316i
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2002, 16:30     #3
Björn P.   Björn P. ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Björn P.

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-22529 Hamburg
Beiträge: 496

Aktuelles Fahrzeug:
F11 525d Touring

HH - ...
Ich hatte auch mal beim TÜV wegen neuer Rad-/Reifen Kombi angefragt.
Der hat für alle BMW Felgen eine ABE, so daß der nur nachgucken muss, welchen Auflagen gestellt sind.
Ausserdem lege ich die Kiste bald um 60/30 tiefer.
Da auch noch neue Dämpfer reinkommen muss ich eh die Spur neu einstellen lassen, ausserdem zieht die Lenkung jetzt schon etwas nach links.

Gruß,
Björn P.
Userpage von Björn P.
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2002, 17:32     #4
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.965

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Niederlassung Saarbrücken:

Lenkanschlagbegrenzer mit Einbau: 32,72€ ohne Steuer. Die empfehlenswerte Fahrwerksvermessung 76,69€ ohne Steuer.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2002, 17:45     #5
Björn P.   Björn P. ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Björn P.

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-22529 Hamburg
Beiträge: 496

Aktuelles Fahrzeug:
F11 525d Touring

HH - ...
Zitat:
Original geschrieben von Jan Henning
Hallo

Niederlassung Saarbrücken:

Lenkanschlagbegrenzer mit Einbau: 32,72€ ohne Steuer. Die empfehlenswerte Fahrwerksvermessung 76,69€ ohne Steuer.

Munter bleiben: Jan Henning
Super, das hört sich ja human an.
Knapp 40€ hätte ich nicht gedacht.
Danke, danke.

Du wirst noch zu meinem persönlichen Berater
Meine Tür ist ja auch wieder i.O. -> Türkontakt funzt wieder 1a.

Gruß,
Björn P.
Userpage von Björn P.
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2002, 07:16     #6
Bonusheld   Bonusheld ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bonusheld
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-40789 Baumberg
Beiträge: 2.097

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330CiA MII & nen alten Golf3

Baumberg
Wenn Du 225er in Serie drauf hast (siehe Fahrzeugschein), sind die Lenkanschlagsbegrenzer ebenso Serie.
__________________
Bonusheld
Gute Ideen werden nicht automatisch akzeptiert. Sie lassen sich nur mit kühner Ungeduld durchsetzen.
Userpage von Bonusheld
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2002, 08:59     #7
Björn P.   Björn P. ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Björn P.

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-22529 Hamburg
Beiträge: 496

Aktuelles Fahrzeug:
F11 525d Touring

HH - ...
Ne, habe sie ja gerade erst aufgezogen.
Im Fahrzeugschein ist max. 205 eingetragen, also ganz normal.
Ausserdem dürfte es bei max. Lenkeinschlag ja nicht schleifen, wenn auch nur leicht, aber es tut es ein wenig.

Gruß,
Björn P.
Userpage von Björn P.
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2002, 10:59     #8
david325   david325 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von david325
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-85305 Jetzendorf
Beiträge: 2.495

Aktuelles Fahrzeug:
325ix E30 + 325i Cabrio E36
einstellen ist doch unsinn. man verbaut ja nur neue sicherungsscheiben.
manschetten auf einer seite öffnen, sicherungsscheiben aufbiegen (zahnstange nicht beschädigen!), mit flachem 24er gabelschlüssel die spurstangen aufschrauben, neue sicherungsscheibe drauf , umbiegen (zahnstange nicht beschädigen!), manschetten wieder drauf.
dauert ca. 15min.
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2002, 22:14     #9
ReneM   ReneM ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von ReneM
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-56XXX Koblenz/Mülheim-Kärlich
Beiträge: 286

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325ti SMG

MYK-XX XXX
Hab selbe Reifenkombi drauf und musste die Reifen dann auch bei einer Änderungsabnahme mit eintragen lassen.

Der TÜV Mensch bestand darauf die Begrenzer einbauen zulassen... zu Recht: mein Blech im Radkasten sah schon sehr mitgenommen aus und die Räder schleiften bei vollem Lenkeinschlag deutlich. Das kann auch mit der 60/35 Tieferlegung zusammenhängen – keine Ahnung.

Also die orig. BMW Lenkeinschlagsbegrenzer rein, ordentlich Unterbodenschutz auf’s Blech und fertig

Danach hat er auch alles fein säuberlich eingetragen *g*


Gruß
René M.


PS: Hat jemand die ETK Nummer griffbereit? Finde das Teil einfach nicht im ETK
__________________
Diesen Satz bitte nicht lesen. Diesen auch nicht!

Update Bilder am 26.05.07: 325ti, SMG, 19", ACS

*** 17.06.2007 - das 1. BMW & MINI-Treffen in Koblenz ***
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2002, 08:42     #10
Maoam   Maoam ist offline
Freak
  Benutzerbild von Maoam
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Wesermarsch
Beiträge: 643

Aktuelles Fahrzeug:
520D Touring Bj. 01/13; 320i Cabrio Bj. 12/97

BRA
Hallo,

schaut mal in diesen Thread

Lenkwinkelbegrenzer

Genau diese Fragen hatte ich damals auch. Außerdem ist ´ne Supereinbauanleitung dabei.

Gruß Maoam
__________________
Power is nothing without you!
Userpage von Maoam
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:18 Uhr.