BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.07.2009, 14:47     #11
oli73   oli73 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von oli73

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: CH-5643 Sins
Beiträge: 26

Aktuelles Fahrzeug:
VW Touran / Opel Corsa / 120d Cabrio
Spannend. Am Diesel scheiden sich die Geister . Interessant finde ich das es doch noch einige Stimmen gibt die vom 120i nicht überzeugt sind und sogar zum kleineren 118i raten.
Userpage von oli73
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.07.2009, 15:51     #12
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Original geschrieben von oli73
Interessant finde ich das es doch noch einige Stimmen gibt die vom 120i nicht überzeugt sind und sogar zum kleineren 118i raten.
Wenn Du beide Motoren gefahren bist, wirst Du auch verstehen warum. Seit neuestem gibt es den 2 Liter Benziner Vierzylinder in drei Leistungsstufen (als 116i allerdings nicht im Cabrio) und die fühlen sich leistungsmäßig alle recht ähnlich an. Was als 118i noch ganz ok ist, ist im 120i recht müde, weil ich hier eben mit 170 PS rechne. Schon ein 118d mit 143 PS fühlt sich kräftiger und sportlicher an, dann kannst Du Dir ja schon vorstellen, um wie viel flotter der 120d sein wird.

Den 118i finde ich deswegen interessant, weil der im Vergleich recht günstig angeboten wird, da gibt es bei den Händlern oft Sonderaktionen. Für die Diesel muss man unverhältnismäßig mehr bezahlen. Und da kommt man schon ins Grübeln, ob einem das Plus an Fahrspass beim Diesel so viel wert ist. Aber das ist hier in Deutschland so, wie das in der Schweiz ist, weiß ich nicht.
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 15:58     #13
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich würde den 125i nehmen und wenn dafür die Kohle nicht reicht, ein Cooper S Cabrio.

Ein Cabrio mit Flautenschieber statt eines anständigen Motors ist Käse. Da kommt kein Spaß auf und dann kann ich mir das Cabrio auch ganz sparen.

Geändert von Der Jens (28.07.2009 um 16:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 16:09     #14
oli73   oli73 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von oli73

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: CH-5643 Sins
Beiträge: 26

Aktuelles Fahrzeug:
VW Touran / Opel Corsa / 120d Cabrio
In der Schweiz sieht man eigentlich zu 75 % nur den 120i (oder grösser) beim Händler stehen. Hängt wohl damit zusammen, dass in der Schweiz generell eher grössere Motorisierungen verkauft werden.
Userpage von oli73
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 16:32     #15
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Die glückliche Schweiz

In Deutschland ist der Anteil Diesel/Benziner beim Einser Cabrio 20 zu 80 . Fast die Hälfte der Zulassungen entfallen auf den 118i, dann kommen 120 i und 125i mit großem Abstand. Absolute Exoten: 118d, 123d und 135i.

Bezüglich Diesel beim Cabrio scheint es doch noch Berührungsängste zu geben....
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 16:43     #16
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.802
Nicht umsonst wie ich finde. Ein 4 Zylinder Diesel klingt in meinen Ohren nicht schön, auch die von BMW nicht. Ein Diesel? Gerne wenns ein 6 Zylinder ist bzw. es kein Cabrio ist. Sehe es wie Jens, ich würde den 125i nehmen und könnte dafür locker aufs M Sportpaket verzichten. Ein Cabrio ist auch ohne M Schnickschnack attraktiv. Ich würde sowieso die Farbe nehmen, die es mit M Sportpaket gar nicht gibt, undzwar Tahitigrün. Beim Denzel Wien habe ich letztens einen gesehen, mal schauen ob ich den Link finde....

Edit: http://www.denzel.at/autokauf_finanz...zgid=010087748
sieht imho klasse aus mit der Farbe.

Geändert von Bryce (28.07.2009 um 16:49 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 18:03     #17
oli73   oli73 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von oli73

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: CH-5643 Sins
Beiträge: 26

Aktuelles Fahrzeug:
VW Touran / Opel Corsa / 120d Cabrio
Leider liegt der 125i nicht drinnen. Damit er nach was aussieht und die absolute minimum Ausstattung ausweisst ist er x-tausend teurer.
Userpage von oli73
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 19:09     #18
oli73   oli73 ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von oli73

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2009
Ort: CH-5643 Sins
Beiträge: 26

Aktuelles Fahrzeug:
VW Touran / Opel Corsa / 120d Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von VANDIT
Nicht umsonst wie ich finde. Ein 4 Zylinder Diesel klingt in meinen Ohren nicht schön, auch die von BMW nicht. Ein Diesel? Gerne wenns ein 6 Zylinder ist bzw. es kein Cabrio ist. Sehe es wie Jens, ich würde den 125i nehmen und könnte dafür locker aufs M Sportpaket verzichten. Ein Cabrio ist auch ohne M Schnickschnack attraktiv. Ich würde sowieso die Farbe nehmen, die es mit M Sportpaket gar nicht gibt, undzwar Tahitigrün. Beim Denzel Wien habe ich letztens einen gesehen, mal schauen ob ich den Link finde....

Edit: http://www.denzel.at/autokauf_finanz...zgid=010087748
sieht imho klasse aus mit der Farbe.
@ Vandit

Übrigens wenn man das M-Sportpacket rausnimmt. Die beiden Packete Dynamik + Komfort belässt und dann halt doch nicht auf die Klimaautomatik, Xenon + eine schöne Felge verzichten möchte, dann ist der Preis gleich bzw. etwas höher als mit M-Sportpaket.
Userpage von oli73
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 19:22     #19
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Das Komfort Paket kann man auch rausschmeißen, das enthält fast nur überflüssigen Schnickschnack.
Radio Professional mit serienmäßigen Lautsprechern macht auch wenig Sinn, also noch ein Streichposten gefunden.

Und bei einem Auto das als Drittfahrzeug nur für gutes Wetter gedacht ist, kann man sogar auf die Xenon Scheinwerfer verzichten, obwohl ich sonst durchaus ein Fan von Xenon bin.

In der Konfiguration ist man dann sogar etwas günstiger als die Blender-Konfiguration des Thread-Erstellers und man hat ein richtig geiles Auto, auch wenn der Nachbar das nicht auf den ersten Blick sieht.
Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 19:25     #20
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 36.093

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Wir haben ja jetzt seit Anfang Juli ein 118i Cabrio als Zweitwagen. Als Erstwagen fahren wir ein 325i Coupe mit der 3.0 L. DI-Maschine. Wir sind mit dem 118i Motor im Cabrio absolut zufrieden. Warum fährt Mann/Frau Cabrio? Um Geschwindigkeits- und Beschleunigungsrekorde aufzustellen? Oder eher doch, die Natur mit geöffneten Dach zu erleben? Wir haben mittlerweile knappe 1.600 Kilometer auf dem Cabrio und ich bin mit mit Beschleunigung und Durchzug absolut zufrieden. Natürlich sind da Unterschiede zum Coupe. Aber keine störenden. Ach so, Verbrauch liegt zwischen 7,1 und 7,3 Liter Super. Aber das interessiert ja nicht.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:04 Uhr.