BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.07.2009, 11:42     #1
powders   powders ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 8.542

Aktuelles Fahrzeug:
M140i (09/17), Sharan Cup 2.0TDI
Nach 800km Passjagt - 1l weniger Verbrauch...

Hallo zusammen,

ich möchte Euch mal über ein Phänomen berichten...
Ich fahre meinen 123d nun seit fast einem Jahr - und der Verbrauch hat sich bei 7,4l bei sportlicher Fahrweise eingependelt. Nun war ich auf der Gourmettour 2009, bei dem wir viele km (insgesamt waren es ca. 350-400 Pass) recht flott geheizt sind.

Seit dem hat sich der Verbrauch meines 123d bei normaler Fahrt in der Gegend um knapp 1l auf 6,5l reduziert. Hat mich schon etwas erstaunt - vor allem mit Tempomat auf der Täglichen Arbeitsstrecke braucht er einfach 1l weniger.

Ist da was freigebrannt worden??!

Sehr komisch insgesamt, mein Durchschnittsverbrauch geht nicht mehr über 6,5l.

Gruß
Markus
__________________
Grüße
Markus

*.*.*...wei Schifoan is' des Leiwandste, wos ma sich nur vorstell'n kon... *.*.*
Spritmonitor von powders
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.07.2009, 12:33     #2
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Re: Nach 800km Passjagt - 1l weniger Verbrauch...

Zitat:
Original geschrieben von powders
Ist da was freigebrannt worden??!

Sehr komisch insgesamt, mein Durchschnittsverbrauch geht nicht mehr über 6,5l.
Scheint wirklich mal der Fall zu sein, dass er jetzt richtig freigebrannt worden ist durch die flotte Kurvenhatz! War das vllt sogar mal die längste Strecke, die er so gelaufen ist?

OT:
Freut mich,dass du wieder da bist. Dachte schon du bist noch ein wenig bedrückt von der Tour

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2009, 12:41     #3
powders   powders ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 8.542

Aktuelles Fahrzeug:
M140i (09/17), Sharan Cup 2.0TDI
Re: Re: Nach 800km Passjagt - 1l weniger Verbrauch...

Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Scheint wirklich mal der Fall zu sein, dass er jetzt richtig freigebrannt worden ist durch die flotte Kurvenhatz! War das vllt sogar mal die längste Strecke, die er so gelaufen ist?
Das wär mal was Ich hätte es nicht gedacht - daß die Tour solche Resultate beschert


Zitat:
Original geschrieben von Uberto
OT:
Freut mich,dass du wieder da bist. Dachte schon du bist noch ein wenig bedrückt von der Tour

Gruß Ubi
Wieder da? Ich habs 6x in deinem Forum versucht zu Posten - eine Katastrophe...
Er nimmt mein Passwort einfach nicht an, bei dem ich weiß, daß es nur das sein kann...

Ich habs aufgegeben..

Gruß
Markus
__________________
Grüße
Markus

*.*.*...wei Schifoan is' des Leiwandste, wos ma sich nur vorstell'n kon... *.*.*
Spritmonitor von powders
Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2009, 17:36     #4
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Re: Re: Re: Nach 800km Passjagt - 1l weniger Verbrauch...

Zitat:
Original geschrieben von powders
Wieder da? Ich habs 6x in deinem Forum versucht zu Posten - eine Katastrophe...
Er nimmt mein Passwort einfach nicht an, bei dem ich weiß, daß es nur das sein kann...

Ich habs aufgegeben..
Hattest du dich nochmal angemeldet?! Wenn ja, dann versuch es jetzt nochmal

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog

Geändert von Uberto (08.07.2009 um 17:38 Uhr)
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2009, 20:33     #5
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 36.089

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Re: Re: Re: Re: Nach 800km Passjagt - 1l weniger Verbrauch...

Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Hattest du dich nochmal angemeldet?! Wenn ja, dann versuch es jetzt nochmal

Gruß Ubi
Gibt es einen öffentlichen Link (Einladung) zu "deinem" Forum? Und müsste ab jetzt (nach meiner Frage) dieser Beitrag nicht im Werbebereich fortgeführt werden?
Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2009, 23:47     #6
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Re: Re: Re: Re: Re: Nach 800km Passjagt - 1l weniger Verbrauch...

Zitat:
Original geschrieben von Erdinger
Gibt es einen öffentlichen Link (Einladung) zu "deinem" Forum? Und müsste ab jetzt (nach meiner Frage) dieser Beitrag nicht im Werbebereich fortgeführt werden?
Klar gibt es da nen LINK
Öffentlich ist die Einladung nur indirekt durch meine Signatur, aber jeder ist herzlich willkommen

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 05:20     #7
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Hi.
Das die BMW-Heizöler irgendwann mal richtig frei(-geschalten) werden im Bereich zwischen 15000 und 20000 km habe ich jetzt auch schon zweimal erlebt. Nur hatte es bei meinem Cabrio den gegenteiligen Effekt, dass der Hobel seit einem viertel Jahr einen guten Liter mehr braucht .
Da ich jetzt endlich mal Vergleichswerte habe, dank Markus, habe ich unser Cabrio gleich am Montag nach der Tour zum gebracht um die locker vibrierten Teile wieder festzumachen (klackert aber immer noch aus Richtung Verdeckkasten) sowie den hohen Verbrauch (Rückfahrtsverbrauch über 8 l bei Anzeige 7,5 l des Bordcomputers) zu checken. Die haben jetzt die Abgasrückführungsrate geändert, mal schauen was das bringt. Der Annahmemeister wollte mir auf jedenfall klarmachen, dass der 204 PS Motor immer weniger säuft als der 177 PSer, da er sich weniger anstrengen muss, woraus ich als Umkehrschluss folgere, dass das Cabrio mit 177 PS untermotorisiert ist .
@ Ubi:
Auch ich hatte Probleme mit der Anmeldung an dein Forum, aber irgendwann hat es dann geklappt. Der Markus muss nur hartnäckig bleiben .
Gruß,
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 07:01     #8
Feuerwehr520i   Feuerwehr520i ist offline
Power User
  Benutzerbild von Feuerwehr520i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-86xxx Augsburg
Beiträge: 45.096

Aktuelles Fahrzeug:
Opel Zafira

A-PS xxx
@layro: Bei gleicher Geschwindigkeit z.B. auf einer Rundfahrt ist die Aussage des Meeeesters sicher korrekt. Gerade wenn man Pässe raufprügelt.

Kuck mal hier als extremes Beispiel -> http://www.youtube.com/watch?v=dKTOyiKLARk

Ansonsten liest man im Forum oft, dass die Diesel so nach um die 10tkm in der Regel Leistung nachlegen und im Verbrauch nachlassen.
__________________
Meine wahrscheinliche Todesursache wird Sarkasmus zum falschen Zeitpunkt sein...
Userpage von Feuerwehr520i Spritmonitor von Feuerwehr520i
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 07:38     #9
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von Feuerwehr520i
@layro: Bei gleicher Geschwindigkeit z.B. auf einer Rundfahrt ist die Aussage des Meeeesters sicher korrekt. Gerade wenn man Pässe raufprügelt.

Kuck mal hier als extremes Beispiel -> http://www.youtube.com/watch?v=dKTOyiKLARk

Ansonsten liest man im Forum oft, dass die Diesel so nach um die 10tkm in der Regel Leistung nachlegen und im Verbrauch nachlassen.
Ich habe als Vergleichsverbrauch jetzt nur mal den letzten Tankvorgang hergenommen der als Passfahrt lediglich den eher "gemütlich" gefahrenen Grossglockner beinhaltet und ansonsten viel Bundes- und Landstraße sowie, witterungsbedingt, langsame Autobahnfahrten. Bei der reinen Passstrecke waren die Verbräuche von Markus und mir relativ gleich, auch wenn mir der BC wesentlich optimistischere Werte vorgeflunkert hat (was aber die Werkstatt keinen Furz interessiert). Ich musste eben auch feststellen, dass mein Nuttenlaster ab ca. 15000 km verbrauchs- und auch leistungsmäßig sehr stark abgebaut hat. War es im letzten Jahr bei vergleichbarer Fahrweise- und -strecke durchaus möglich die 5 vor dem Komma zu sehen, wird es zur Zeit immer öfter die 8 . Ich habe aber eine Vermutung, welche ich erst mal mit einem kompetenden BMW-Mann abklären muss: Und zwar denke ich, dass der Hobel länger als nötig im Kaltstartmodus bleibt. Inwieweit das möglich wäre muss ich aber jetzt noch abklären. Es gibt ja auch das Problem mit einer, nennen wir es mal unharmonischen Leistungsentfaltung. Ich hätte ja schon auf der Hinfahrt einen Fetzen Unfall bauen können da der Wagen beim Beschleunigen einfach mal kein Gas angenommen hat und der LKW beim Verlassen der Raststätte nur durch eine Vollbremsung den Crash vermeiden konnte (die Tourteilnehmer wissen was ich für eine Situation meine und haben sich gedacht warum gibt der nicht endlich Stoff). Ich habe bei dem Auto ein Turboloch das zwischen 0,5 und 2 Sekunden variiert, von meinem VFL war ich das ja überhaupt nicht gewöhnt. Zudem hatte ich jetzt als Werkstattersatzwagen einen 320 xd Kombi mit einem Leergewicht von 1680 kg, der hat sich besser fahren lassen wie mein weißer Trampel (aber noch mehr gesoffen: 8,9 l).
Wahrscheinlich werde ich doch mal wieder nach Roth zum Waldmüller fahren und BMW-Motorenpapst Mohrner kontaktieren müssen. Sollte der dann (wie bei meinem Coupe) eine Verbesserung herbeiführen können wird der nächste Spasswagen bei denen gekauft um die vorbildliche technische Betreuung zu honorieren.
Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 08:55     #10
pitcher33   pitcher33 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von pitcher33
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.311

Aktuelles Fahrzeug:
So´n F21

NOH
Mein aktueller 120d hatte es ähnlich wie der von Markus. Am Anfang lag ich immer über 7l, meist näher an der 8... dann bei so ca. 10.000-12.000km hat sich das reduziert. Zur Zeit liege ich immer so zwischen 6,3-6,6l bei gleicher Fahrstrecke und gleichem Bleifuß So. ca. 1l weniger ist das schon...
Userpage von pitcher33
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:15 Uhr.