BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.06.2002, 22:07     #61
taifun   taifun ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 51

Aktuelles Fahrzeug:
MB Sportcoupe C 180 K
Hi,

bin gerade von einem ordentlich ausgestattenen 4-Zylinder TDIauf einen sehr gut ausgestattenen 6-Zylinder TDI umgestiegen. Missen möchte ich beides nicht, insb. da der alte doch deutlich rauher lief, weil er auch älter war.

Aber, die neuen 4-Zylinder sind doch wohl ruhig genug, so dass ich sicher erstmal auf die Ausstattung schauen würde. Letzendlich will ich mich wie zu hause fühlen.

Gruß

Dirk

P.S. genau wegen des "zuhause fühlen" kam der 3er nicht in Frage. Der ist im Cockpit einfach langweilig und bietet nicht die hochwertige Anmutung vom A4. Vom Motor hätte ich wohl eher zum 3er tendiert.

P.P.S: Ich werde mich aber niemals zu einem Neuwagen mit Wertverlust hinreissen lassen. Ein guter Gebrauchter mit 2 Jahren Alter war schon die richtige Entscheidung. Bye
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.06.2002, 22:16     #62
valvetronic   valvetronic ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von valvetronic
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-71***
Beiträge: 168

Aktuelles Fahrzeug:
325 Touring Silbergrau metallic
@ Taifun

sprichst Du von den 4 Zyl. Audi oder BMW Motoren ???
Bist Du schon mal mit 'nem 6 Zyl. von BMW gefahren ?

Valvetronic
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2002, 07:36     #63
Chaplin   Chaplin ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Chaplin
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-93055 Regensburg
Beiträge: 2.164

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520dA F10/ MINI One, 118i Cab., BMW R1100GS
Zitat:
Original geschrieben von taifun
Hi,

bin gerade von einem ordentlich ausgestattenen 4-Zylinder TDIauf einen sehr gut ausgestattenen 6-Zylinder TDI umgestiegen. Missen möchte ich beides nicht, insb. da der alte doch deutlich rauher lief, weil er auch älter war.

Aber, die neuen 4-Zylinder sind doch wohl ruhig genug, so dass ich sicher erstmal auf die Ausstattung schauen würde. Letzendlich will ich mich wie zu hause fühlen.


P.S. genau wegen des "zuhause fühlen" kam der 3er nicht in Frage. Der ist im Cockpit einfach langweilig und bietet nicht die hochwertige Anmutung vom A4. Vom Motor hätte ich wohl eher zum 3er tendiert.

P.P.S: Ich werde mich aber niemals zu einem Neuwagen mit Wertverlust hinreissen lassen. Ein guter Gebrauchter mit 2 Jahren Alter war schon die richtige Entscheidung. Bye

Was isn das jetz??
__________________
Gruß, Chaplin
always look on the bright side of life
Fat Lady
Userpage von Chaplin
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2002, 07:45     #64
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.184

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Hi 3er_man,
wenn Du mit dem Vierzylindermotorisierung zufrieden bist, wieso nicht wieder einer mit einer netten Ausstattung? Lass Dich da nicht beeinflussen!


Lieber ein 3er mit 4er und einer tollen Ausstattung,
als ein 3er mit 6er und nix .


Wenn Du allerdings viel Autobahn fährst und auch gern mal schnell unterwegs bist, dann ist der Sechszylinder schon eine Überlegung wert. Fährt sich eben doch souveräner ! Dann solltest Du eben noch ein bißchen sparen oder Dich nach einem Gebrauchtwagen umsehen. Außerdem wer einmal einen Sechszylinder unter der Haube hatte, kauft sich meist wieder einen.



"K e e p C o o l" Jungs... die 4- und 6-Zylindermotoren von BMW gehören zu den besten im Motorenbau. Es kommt eben auf den Einsatzzweck an, .


Markus
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2002, 07:48     #65
Cheat   Cheat ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cheat
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A-5310 Mondsee
Beiträge: 1.478

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 318ti Compact

SL - 453ER
*tztztz*

Dass eine kleine Frage, "ob 4-Zylinder oder doch 6" einen solchen Streit auslösen kann...

Schämt euch - wir sind alle BMW-Fahrer und die halten zusammen. Sch* drauf ob 4-Zylinder mit Vollausstattung oder nackter 6-Zylinder oder beides.

Wir sind die, die blau-weiss aufleben lassen!!!

Seid Patriotisch - bei allen ist das selbe Emblem drauf!

Greetz, Flo
__________________
The fast and the furious from Austria...

Klein aber ohooo .... mein Compact

Aktuelle 318ti Pics
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2002, 15:06     #66
Peter325   Peter325 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-30159 Hannover
Beiträge: 131
Back to the Roots.....

...kommt für mich aber irgendwie auch nicht mehr in Frage.
Nach 2x 318i (E30) 1x 316i (E36) und 1x 318i(E46) fahre ich jetzt einen 325i (E46).
Vollgeknallt bis unters Dach mit Sonderausstattung und ich muß sagen, dass der Sixpack einfach um Klassen geiler ist als alle Vierzylinder die ich vorher hatte.
Allerdings habe ich den Sixpack damals nie vermisst. Was man nicht weiß macht ein nicht heiß.
Zum Thema Wiederverkauf: Ist mir Latte ob der 325er mehr Unterhalt kostet und einen schlechteren Wiederverkaufswert hat als ein Vierzylinder. Wenn ich mir ein Auto nach wirtschaftlichen Grundlagen kaufen müßte, wäre ich wohl Peugeot-Fahrer.

Hakuna Matata
__________________
Schnorren kann tödlich sein
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2002, 21:32     #67
culixo   culixo ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Wien
Beiträge: 261

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328i E36 Limousine ; Volvo V50 D3 R-Design Geartronic
Re: Sechszylinder oder Vierzylinder ?

Zitat:
Original geschrieben von 3er_man
Mahlzeit,

ich fahre seit Jahren 3er BMW (E30 / E36 / E46) stets als 318i also mit Vierzylindermaschine. Meine Eltern bearbeiten mich jedoch öfters, dass ich mir beim nächsten BMW doch lieber einen Sechszylinder kaufen soll.
Da meine finanziellen Mittel für nen neuen 3er Grenzen haben weis ich nun nicht was ich tun soll.
Kauf ich mir einen Vierer, dan reichts noch für ein paar nette Extras, kauf ich mir dagegen einen 320i, dann wirds wohl nur noch für Metallic, Radio und Xenon reichen.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun ? Mit dem Vierzylinder bin ich eigentlich sehr zufrieden !
Also mein erster Wagen war ein BMW 318i E30 BJ 1985. Den habe ich gekauft, wie er 6 Jahre alt war und der ist dagestanden wie neu. Ich war ziemlich lange ziemlich stolz drauf, bis ich immer wieder die 6-Zylinder vorbeifahren hörte. 5 Jahre später kaufte ich einen der letzten 320i E30er (-> Sound ). Seither werde ich wohl nicht mehr von der 6-Zylinder-Sucht wegkommen.

ABER: Rein vernünftig betrachtet ist vermutlich schon der jetzige 318i völllig ausreichend und die momentanen 6-Zylinder klingen eigentlich mehr nach Staubsauger, denn nach Motor - da ging viel an Faszination verloren. Geblieben ist natürlich die Laufruhe.
Mein nächster Autokauf wird aus oben erwähnten Gründen sicher auch schwierig (aber ich hoffe ja immer noch auf einen gebrauchten 330er, dessen Auspuffanlage dann schon etwas "durchgeputzt" ist ).
__________________
Besser einen 3er in der Garage als einen 5er in der Schule...

Mein treuer Begleiter
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:57 Uhr.