BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.06.2002, 14:22     #1
hkretz   hkretz ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von hkretz

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-89168 Niederstotzingen
Beiträge: 150

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3 3.0D F25 / 120D Cabrio

HDH-XX-XX
225/255 Mischbereifung Kosten ?

Hallo zusammen,

ich muß meinen 328i demnächst zurückgeben (Leasing) und hole mir
einen 330i. Auf dem 328i ist eine 225/255 18" Mischbereifung drauf
die nicht mehr ganz taufrisch ist.
Austauschen möchte ich die jetzt nicht mehr (nur noch 2 Wochen).

Wieviel kosten denn die bzw. wieviel berechnet normalerweise BMW dafür,
wenn ich meinen Wagen so zurückbringe ?
Hat da jemand Erfahrungswerte ?

Gruß
Harry
Userpage von hkretz
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 10.06.2002, 14:31     #2
Cop   Cop ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cop
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-68219 Mannheim
Beiträge: 1.248

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3,0 i

**-569
Ich geh mal davon aus das die Dir kompl.berechnet werden ich denke das Du einen neuen Satz bezahlen musst so war es jedenfalls bei meinen Freund der hatte noch 4,0 mm drauf




Gruss Dirk
__________________
Rasen mit Verstand
Meine Userpage Jetzt mit Bilder Dank Georg
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2002, 14:33     #3
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
da wirds wahrscheinlich billiger sein, bei www.reifendirekt.de nen reifensatz zu bestellen, und den montieren zu lassen, als die doch z.t. stark uebertriebenen reifenpreise von bmw zu zahlen

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2002, 14:50     #4
Deckard   Deckard ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 3rd planet from Sun
Beiträge: 1.349

Aktuelles Fahrzeug:
Millenium Falcon
ich verstehe das nicht, dass man noch nen Komplettsatz Reifen bezahlen muss. Wozu zahlen wir Leasingraten ?
Userpage von Deckard
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2002, 14:54     #5
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.845

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Sehe ich auch so.
Das Fzg. ist für XY km geleast und wenn dann die Reifen am Ende sind, dann ist das halt so.
Das einzige wo ich mir vorstellen könnte, daß Du was zahlen mußt wäre, wenn die Reifen unter der Mindestprofiltiefe wären, das Auto also nicht problemlos weiterverkauft werden kann.

Ich hab selber schon 2 Leasingrückläufer gekauft und da waren auch keine nagelneuen Reifen drauf.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!

Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2002, 16:12     #6
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
Zu stimm

Reifen sind Verschleißteile. Sonst könnten die ja auch anfangen die Bremsbeläge/scheiben, Auspuff und so weiter auszuwechseln.

Solange alles unter "bestimmungsgemäßen" Gebrauch fällt musst Du das nicht zahlen. Gilt auch für kleine Steinschlagschäden und Kratzer. Im Zweifel hart bleiben. Immerhin hast Du dort wieder ein neues Auto gekauft/geleast.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2002, 18:21     #7
hkretz   hkretz ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von hkretz

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-89168 Niederstotzingen
Beiträge: 150

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X3 3.0D F25 / 120D Cabrio

HDH-XX-XX
@PK-330Ci und Georg

Grundsätzlich sehe ich das Argument schon ein daß ich Leasingraten bezahle, aber
wenn ich die Reifen während des Leasingzeitraums abgefahren hätte könnte ich ja auch
nicht zu BMW gehen und sagen kauft mir neue.
Genauso verhält es sich doch bestimmt auch mit Bremsbelägen o.ä.

Ist die Leasingrate nicht nur der Wertverlust (+Zinsen) des Fahrzeugs in dem Leasingzeitraum ?

Gruß
Harry
Userpage von hkretz
Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2002, 19:11     #8
PK-330Ci   PK-330Ci ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-45549 Sprockhövel
Beiträge: 3.123

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cabrio ; Mercedes R 350 CDI L
Ja schon richtig, aber gestzlich vorgeschrieben ist der Wechsel der Reifen erst bei 1,5 mm. Ob das bei 255er Reifen Sinn macht steht ja auf einem anderen Blatt.

Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:15 Uhr.