BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.05.2009, 00:24     #21
Iceman88   Iceman88 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 288

Aktuelles Fahrzeug:
330CiA E46 BJ 01/01

GI
das die 4 zylinder benziner nicht das wahre sind ist doch bekannt....gegen die sauger konkurenz sehen sie noch gut aus und würde ich sie auch vorziehen...aber gegen die turbo konkurenz fehlt ihnen einfach die kraft aussem keller.
Userpage von Iceman88 Spritmonitor von Iceman88
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.05.2009, 14:52     #22
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.830

DD-
Re: Benzinverbrauch

Zitat:
Original geschrieben von Schaffer Ich halte daher die 4 Zylinder Motoren von BMW für krücken, dieses Schichtladeprinzip hat Toyota in den 80-Jahren schon getestet und verworfen...
Toyota hat es sogar auch für Deutschland auf den Markt gebracht (2.0 D-4), aber wirklich beachtet wurde der Motor nicht. DI harmoniert immer noch am besten mit Aufladung bzw. ist eine gute Ergänzung zur Aufladung. Kleine Turbobenziner ohne DI sind auch nicht immer so gut, die 1.4 Turbos (120/150 PS) von Fiat/Lancia saufen recht viel.

Im Hubraumbereich bis 2 Liter finde ich kaum noch Sauger, die heraus stechen. BMW schafft das mit den vierzylindrigen DI leider auch nicht. Die besseren R4-Motoren bietet eindeutig Honda an (auch der normale 1.8 ist nicht so schlecht). Ich denke, BMW hat aus den Vorgaben (Hubraum, Zylinderzahl, fehlende Aufladung, geschichtete DI) schon so ziemlich das Beste heraus geholt.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2009, 16:40     #23
weberflo   weberflo ist offline
Guru
  Benutzerbild von weberflo
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Altbayern
Beiträge: 4.404
Re: Re: Benzinverbrauch

Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Toyota hat es sogar auch für Deutschland auf den Markt gebracht (2.0 D-4), aber wirklich beachtet wurde der Motor nicht.
Das war allerdings auch eine wandgeführte Direkteinspritzung mit allen ihren Nachteilen, z.B. ungünstig geformte Kolben (der Kolben muss den eingespritzten Kraftstoff um die Zündkerze bündeln). Das fällt bei der strahlgeführten Direkteinspritzung á la BMW weg.

Ich bin jedenfalls ein Fan der Technik. Mag ja sein, dass N53 und N43 im Stand nicht grade vornehm klingen, aber die gebotene Leistung und Motorcharakteristik in Anbetracht des Verbrauchs ist für mich schon sehr gut. Vor allem kann man den Motoren Leistung abverlangen, ohne dass der Verbrauch gleich in hohe zweistellige Werte explodiert wie bei manchem VAG-Produkt...
Userpage von weberflo
Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2009, 18:24     #24
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.830

DD-
Der Verbrauch der DI ist wirklich nicht sehr hoch, mit 7 bis 8 Litern kommt man über die Runden. Erstaunt war ich aber vom Verbrauch der TSI der VAG. Im nicht gerade windschnittigen Touran bei schneller Fahrweise lag der Verbrauch der 140 PS-Variante (inkl. Kompressor, daher etwas höherer Verbrauch) noch knapp unter 10 Liter, was für die gebotene Leistung in dieser Fahrzeugklasse mehr als okay ist. Der kleinere TSI ohne Kompressor braucht in den normale Kompakten auch nur 7 bis 8,5 Liter, wenn man etwas mehr Spaß haben will. Verbrauchswunder sind auch diese Motoren nur bei sparsamer Fahrweise, aber es ist sehr leicht, diese sparsam zu bewegen. Und sie machen trotz fehlendem Mehrverbrauch mehr Spaß als vergleichbare Sauger. Für mich wären diese Motoren auf jeden Fall ein gutes Argument, sich bei VW/Audi umzuschauen. Wenn BMW auch so etwas hätte, wäre das wirklich klasse. Dem 3-Zylinder stehe ich aber noch skeptisch gegenüber. Selbst wenn der Motor sich seine Zylinderanzahl nicht anmerken lässt, fehlt mir irgendwas...

Die Technik der aktuellen DI ist, wenn sie denn funktioniert, wirklich sehr gut. Der Effekt ist allerdings wahrlich ernüchternd. Nicht schlecht, aber schlechter als es sein sollte.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2009, 19:17     #25
Iceman88   Iceman88 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 288

Aktuelles Fahrzeug:
330CiA E46 BJ 01/01

GI
von den TSI war ich garnicht begeistert...bin ganz am anfang mal nen golf gt mit dem 1,4l TSI mit 140ps gefahren (also turbo+kompressor) und lag bei 9,xl...und ich war nicht wirklich flott unterwegs.
hat mich doch ziehmlich geschockt.

und so richtig gezogen hat der auch nicht...für 140ps hät ich da deutlich mehr erwartet.
Userpage von Iceman88 Spritmonitor von Iceman88
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:34 Uhr.