BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2013, 08:39     #11
Limofant   Limofant ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 11
Hilfe!!!

Hallo, ich wollte mal wissen, ob ich eine 8x18 ET 45 felge mit 225/40 rundum auf meinen 1er e87 Bj 2010 mit Gewindefahrwerk drauf?

Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir ne Antwort habt!!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.06.2013, 08:42     #12
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.715

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
ja sollte passen, ich fahr 8x19 ET45 mit 30/30 federn auf meinem coupe rundum mit 225ern und das passt ohne probleme (selbst bei vollem einfedern durch ne senke oder so)
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 08:54     #13
Limofant   Limofant ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 11
Also ich habe jetzt mal bei ATU nach dem Gutachten/ABE für die Felge gesucht, und bin auch fündig geworden. Doch da steht drin, das ich auf jedenfall zum tüv muss. Und eben eventuell auch karroseriearbeiten machen muss!
Aber normal müsste das gehen... Bin ja durch das gewindefahrwerk auch flexibel.
Was kostet denn so ne tüv abnahme?
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 12:06     #14
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Tüv-Abnahme kostet normalerweise 32€ und nochmals evtl 11€ für eine neue Zul.Bescheinigung.

Das Gewindefahrwerk ändert nix an der nötigen Freigängigkeit. Selbst wenn Du es höher als Serie einstellen würdest, muß die Radabdeckung gewährleistet sein und auch bei maximaler(!) Einfederung darf es nirgends schleifen.
Von daher ist die eingestellte Höhe egal - abgesehen vom nötigen Restfederweg und evtl sonstigen Auflagen.

Die Dimensionen dürften eigentlich problemlos ohne Karosseriearbeiten passen, behaupte ich jetzt einfach mal.
Beim E36 passen 8j17 ET35 mit 235/40 rundum auch.
Die Radhäuser des 1ers sind ja doch etwas größer, von daher sehe ich da kein Problem.

Allerdings waren beim E36 an der Vorderachse Lenkeinschlagsbegrenzer nötig, die beim M-Fahrwerk dabei sind. Keine Ahnung, wie das beim 1er ist.

Aber achte darauf, dass Du zwischen Federbein und Rad genügend Luft hast, nicht dass Du noch Distanzscheiben brauchst. Bei ET45 kann ich mir das gut vorstellen
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 12:15     #15
Limofant   Limofant ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 11
L'ame vielen dank für die ausführliche Antwort!

Wenn ich dann aber auch noch distanzen benötige, dann wird es wahrscheinlich verdammt eng... Und dann könnte ich wahrscheinlich probleme bekommen...
Hinten ist es normal kein problem aber vorne...

Wenn ich ne grössere ET nehme, dann wird doch der platz zwischen federbein und felge größer, oder liege ich da falsch?

Sorry, für die dummen Fragen! Bin ziemlich neu in dem bereich!
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 12:24     #16
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.715

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
Zitat:
Zitat von Limofant Beitrag anzeigen
L'ame vielen dank für die ausführliche Antwort!

Wenn ich dann aber auch noch distanzen benötige, dann wird es wahrscheinlich verdammt eng... Und dann könnte ich wahrscheinlich probleme bekommen...
Hinten ist es normal kein problem aber vorne...

Wenn ich ne grössere ET nehme, dann wird doch der platz zwischen federbein und felge größer, oder liege ich da falsch?

Sorry, für die dummen Fragen! Bin ziemlich neu in dem bereich!
also bei meinem passt es innen mit dem federbein - TÜV hat es auch so abgenommen (kein spezl tüv sondern ganz normaler termin)

zur ET: ne höhere ET (also eine höhere zahl) bedeutet, das rad wandert weiter nach aussen, was innen mehr platz bringt aber aussen an der kante eng werden kann
umgekehrt heisst eine geringere ET (also eine kleinere zahl), dass das rad weiter nach innen wandert, was am kotflügel platz bringt aber zum federbein hin eng werden kann
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 12:55     #17
Limofant   Limofant ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 11
Super danke...

Jetzt hab ich noch ne frage...
Wenn ich Gutachten für die Felge habe, dann benötige ich eine Einzelabnahme oder?
Wenn ich ein Gutachten habe, dann muss ich es nur bei Tüv vorzeigen und es erfolgt eine kleine abnahme... Richtig?

Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 13:05     #18
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.715

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + i01 + E34

ED
Zitat:
Zitat von Limofant Beitrag anzeigen
Super danke...

Jetzt hab ich noch ne frage...
Wenn ich Gutachten für die Felge habe, dann benötige ich eine Einzelabnahme oder?
Wenn ich ein Gutachten habe, dann muss ich es nur bei Tüv vorzeigen und es erfolgt eine kleine abnahme... Richtig?

Grüße
wenn du ein teilegutachten für dein fahrzeug hast, dann ist es eine normale abnahme
wenn du nur ein materialgutachten bzw. ein vergleichsgutachten hast, dann ist es eine einzelabnahme
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 - Mein Stromer, i3 60Ah - Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2013, 13:22     #19
Limofant   Limofant ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2013
Beiträge: 11
Also ich hab folgendes gutachten gefunden... Aber da steht so viel wirrwar, das ich das nicht verstehe... Muss der tüv typ das alles kontrollieren (also muss ich alles gemacht haben) oder muss das nur ordnungsgemäß sein???




Grüße
Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2013, 00:33     #20
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Zitat:
Zitat von z8man Beitrag anzeigen
also bei meinem passt es innen mit dem federbein - TÜV hat es auch so abgenommen (kein spezl tüv sondern ganz normaler termin)

zur ET: ne höhere ET (also eine höhere zahl) bedeutet, das rad wandert weiter nach aussen, was innen mehr platz bringt aber aussen an der kante eng werden kann
umgekehrt heisst eine geringere ET (also eine kleinere zahl), dass das rad weiter nach innen wandert, was am kotflügel platz bringt aber zum federbein hin eng werden kann
Genau umgekehrt.

Ob und wie breite Spurverbreiterungen nötig sind, sollte im Gutachten des Fahrwerkes stehen.
Bei hohen, seriennahen Einpresstiefen ist das keine Seltenheit, handelt sich dann aber auch nicht gleich um mehrere Zentimeter.

@limofant
Das muss nicht alles erfüllt sein, was im Gutachten steht, sondern halt den Vorschriften entsprechen.

Ist auch meist so geschrieben, wie zB "ggfs Nacharbeiten im Übergang Stossfänger erforderlich"

Hast Du mal gegoogelt, welche Größen ohne Veränderungen gefahren werden können?
Oder welche Kombinationen sind sonst noch so ab Werk zugelassen?

Daran kann man sich auch orientieren und da ist dann oft auch noch etwas Luft.
__________________


Geändert von L'âme (05.06.2013 um 00:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:50 Uhr.