BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2009, 10:19     #1
wolfgang_muc   wolfgang_muc ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: München Outbacks
Beiträge: 63

Aktuelles Fahrzeug:
520dTA, Clubman S, 911 (993)
1er nicht wirklich knackig ...

Hi Community,

hatte neulich als Ersatzwagen für eine Woche einen 118er Cabrio. Zuerst große Freude, dann fand ich das Fahren aber sehr ernüchternd: Motor relativ schlapp, ok, wenn man ihn prügelt, dann geht es gut voran - aber soverän ist anders. Außerdem fand ich das Fahrverhalten/Lenkung nicht so sportlich wie gedacht; ok, der 1er ist kein Kart, aber so richtig sexy war der nicht zu fahren.

Lag es an den Winterreifen oder ist der 1er nur mit Sportfahrwerk und Schlappen richtig knackig? Seid Ihr mit dem 118er-Motor happy?

Danke und Gruß,
Wolfgang
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.03.2009, 10:28     #2
Gerd Sihler   Gerd Sihler ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Gerd Sihler
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Nahe Ulm
Beiträge: 2.537

Aktuelles Fahrzeug:
New Beetle 1,8t Sport Edition

UL-VW
Der Motor überzeugt mich nicht. Im Cabrio sicherlich noch eine Spur weniger spritzig, wie in meinem 3-Türer, halte ich ihn für zeitlich unangemessen.

Das Fahrverhalten mit Serienfahrwerk gefällt mir ebenso wenig. Ist aber das M-Fahrwerk drin und noch dazu Sommerreifen aufgezogen, macht die Kiste richtig Laune. Nicht so krass wie beim Mini, aber nahe dran.
Einzig die übertrieben auf Übersteuern abgestimmte Auslegung, evtl. der Kompaktklasse wegen, ist ein Einschnitt im Genuß.
Aber dem kann auch abgeholfen werden...

Gerd
__________________

Userpage von Gerd Sihler
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 12:30     #3
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Zitat:
Original geschrieben von Gerd Sihler
Ist aber das M-Fahrwerk drin und noch dazu Sommerreifen aufgezogen, macht die Kiste richtig Laune. Nicht so krass wie beim Mini, aber nahe dran.
Kann ich so bestätigen !
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11)
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 13:10     #4
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.177

DD-
Das M-Fahrwerk macht wirklich viel aus. Selbst das alte Sportfahrwerk stand trotz etwas übertriebener Straffheit dem 1er recht gut und erzeugte einen agilen Charakter. Das leichte Übersteuern finde ich nicht störend, im Grunde ist der 1er ohnehin neutral ausgelegt.

Der 118i reicht im 3-Türer eigentlich aus. Im Cabrio stelle ich ihn mir aber nicht für alle Situationen geeignet vor, da fehlt einfach der Schub aus dem Drehzahlkeller, der das schwere Cabrio angemessen beschleunigt.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 14:26     #5
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.775
Winterreifen machen mich krank. Hab heute gewechselt am 5er und der Unterschied ist so dramatisch. Man ist schon gar nicht mehr gewöhnt, richtig zu lenken, dank dieser Schmier-gummi Reifen. Da kann man am Lenkrad wie wild ruckeln, das Ding fährt immer noch geradeaus. Mit SR muss ich mich erstmal wieder gewöhnen, dass das Auto so fährt, wie die Straße gebaut ist (fährt mal nach links, mal nach rechts).

Mach auf den 1er WR, dann fährt er auch sexy.

Unser Frosch hüpft im Moment auch nicht so flink dank WR.
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 15:02     #6
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.177

DD-
Zitat:
Original geschrieben von 5er Harry
Mach auf den 1er WR, dann fährt er auch sexy.
Man weiß, was gemeint ist.

Der Wechsel von WR zu SR kann wirklich dramatisch ausfallen, vor Allem, wenn sich das Reifenformat unterscheidet.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 16:34     #7
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Re: 1er nicht wirklich knackig ...

Zitat:
Original geschrieben von wolfgang_muc
Seid Ihr mit dem 118er-Motor happy?
Ja, bin ich. Ist halt ein Sauger und braucht Drehzahl. Unter 3.000 Umdrehungen geht eher wenig, ab 4.000 kann es dann durchaus Spaß machen. Hohe Drehzahlen stören mich überhaupt nicht, zumal der Motor homogen und leichtfüßig bis in den Begrenzer dreht und dabei auch noch angenehm kultiviert und leise läuft.

Ich finde, dass der Motor insgesamt ganz gut zum eher nervösen Charakter des 1er paßt.

Leider hat man mit Efficient Dynamics die Lenkung versaut - ich vermisse die schwergängige, aber superexakte hydraulische Servolenkung aus meinem ersten 1er ungemein. Die elektrische Servolenkung beim LCI wirkt synthetisch und ist absolut nicht mein Geschmack.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 16:40     #8
2fast&2furios   2fast&2furios ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 2fast&2furios
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-91802 Meinheim
Beiträge: 2.115

Aktuelles Fahrzeug:
535d F10 & 123d E87 LCI

?-FW29+26
Hi,

also ich glaub auch, dass die hier angesprochene Kombination nicht wirklich prickelnd sein kann.

Das schwere Cab mit dem Motor ist allenfalls für gediegenes gleiten tauglich. Wer mehr Bums will, sollte schon einen deutlich stärkeren Motor wählen.

Ohnehin, Cabrios sind doch keine Rennautos.
Ein Cabrio genießt man.

cu

2fast&2furios
__________________
ich sach immer:

Wer später bremst ist länger schnell!

Meiner
Userpage von 2fast&2furios
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 18:13     #9
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.177

DD-
Zitat:
Original geschrieben von 2fast&2furios
Ohnehin, Cabrios sind doch keine Rennautos.
Ein Cabrio genießt man.
Das sehe ich genauso. Allerdings kommt auch der Gleiter an einen Punkt, an dem doch mal Leistung oder Durchzug gefragt ist (Überholen von Hindernissen, Gelbpase ). Ein vergleichsweise schwacher Motor bringt da eher Schweiß auf die Stirn als Gelassenheit - dieser ist jeder notwenige Schaltvorgang natürlich abträglich. Mit etwas mehr Leistung gleitet man einfach gelassener; souveräner, wie man so schön sagt. Bei Cabrio spielen die eher schwächlichen Einstiegsmotoren eher eine Statistenrolle, zweifellos gefragter sind die stärkeren Motorisierungen (auch Diesel). Dass der 118i trotzdem gekauft wird, liegt am noch erträglichen Preisniveau, wenn man nur wenige Extras bestellt.

@ Nudel

Die vollelektrische Servolenkung gefällt mir auch nicht - die alte Lenkung war definitiv besser (schwergängiger, sehr präzise, hoher Grad an Rückmeldung). Aber setzen fast alle Hersteller auf diese neuen, energiesparenden Lenkungen ohne ständig mitlaufender Hydraulik. Davon ist die Lenkung von BMW noch eine der besseren - da gibt es schöne Negativbeispiele zu nennen, wo man wirklich nichts fühlt und jeder Lenkeinschlag hochgradig synthetisch wirkt. Naja, neue Zeiten...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 22:48     #10
weberflo   weberflo ist offline
Guru
  Benutzerbild von weberflo
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Altbayern
Beiträge: 4.485
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Ein vergleichsweise schwacher Motor
Ich denke nicht, dass der 118i eine schwache Motorisierung darstellt. Es ist nun mal ein Saugmotor mit der entsprechenden Charakteristik. Natürlich hat er nicht diesen Schub von unten raus wie diese Gusseisenmotoren von VW (ja, die sind wirklich noch aus Grauguss) mit angeflanschtem Turbo. Und das ist auch gut so, denn der BMW-Sauger wird bei höheren Drehzahlen lebhaft, während den Turbos bald wieder die Puste ausgeht.

Ich halte die aufgeblasenen TSIs nach wie vor für Motoren, die für Dieselfahrer gedacht sind. Wer einen Motor auch mal ausdreht, wird mit den Turbos in der jetzigen Ausführung (ohne VTG) nicht glücklich.
Userpage von weberflo
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:15 Uhr.