BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.03.2009, 11:53     #1
junger Mann   junger Mann ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: D-57518 Steineroth
Beiträge: 6

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M5

AK-LZ5
tickern bei Kaltstart 125iCoupe

An meinem 125iCoupe (EZ 07/08) stellt sich nach jedem Kaltstart (Fzg. steht über Nacht) ein Tickern bei kaltem Motor ein.
Wird das Fzg. gestartet, läuft der Motor in einer Drehzahlanhebung für einige Sek. In dieser Zeit ist das Tickern nicht wahrnehmbar. Sobald die Drehzahl dann auf 600 - 700 1/min fällt, beginnt das Tickern. Ist der Motor warm, ist das Geräusch weg.
Das Ganze hört sich ähnlich wie Ventispiel an, ob es das aber ist, weiß ich nicht.
Der Freundliche hat sofort die Hydrostößel entlüftet (es wird dazu ein bestimmtes Drehzahlprofiel durchfahren), was aber keine Besserung brachte.

Nach meinem Drängen, ist man nun bereit, einen neuen Zylinderkopf zu montieren. Auf die Frage, warum das Geräusch dann weg sein sollte, konnte er mir aber keine Antwort geben.

Da stimmt doch was nicht, oder?

Hat einer von euch schon mal ähnliche Probleme?

Was verursacht das Geräusch?

Ich möchte nicht einen neuen Zylinderkopf spendiert bekommen, ohne dass ich verstehe, warum.

Ich freue mich auf eure Anregungen und Erfahrungen.

Gruß
Lothar
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.03.2009, 20:51     #2
AtzeE46   AtzeE46 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von AtzeE46
 
Registriert seit: 06/2006
Beiträge: 184

Aktuelles Fahrzeug:
120d, M6 Coupé, X3 3.0d
Hallo, also ich wüsste jetzt direkt keine Erklärung. Aber vielleicht kann dir jemand im www.1erforum.de helfen, da sind ein paar mehr 125er Fahrer

gruß atze
__________________
Je mehr Pferde Stärken desto besser, natürlich mit Heckantrieb !!!
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2009, 10:21     #3
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.778

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Hallo,

der 125i hat doch noch Valvetronic, oder?

Alle BMW mit Valvetronic, die ich bis jetzt gefahren habe bzw. noch fahre (2 x 316ti Compact E46, 318i E46 FL, 118i E87 Vorfacelift, 320i E90 Vorfacelift), tickerten bzw. tickern bei kaltem Motor im Leerlauf deutlich.

In meinen Augen ist das durchaus gewöhnungsbedürftig, aber kein Mangel.

Gruß
Daniel

Geändert von Nudel (13.03.2009 um 10:24 Uhr)
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2009, 12:56     #4
AtzeE46   AtzeE46 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von AtzeE46
 
Registriert seit: 06/2006
Beiträge: 184

Aktuelles Fahrzeug:
120d, M6 Coupé, X3 3.0d
Ja der 125 hat Valvetronic
__________________
Je mehr Pferde Stärken desto besser, natürlich mit Heckantrieb !!!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:35 Uhr.