BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.02.2009, 12:35     #1
derMichl   derMichl ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 396

Aktuelles Fahrzeug:
E91 320d (12/09) + VW T4 2.5TDI (09/00)

KU
Detailfragen Sonderzubehör 1er

Hi,
um die Übersichtlichkeit auch für andere User an anderer Stelle hier einige Detailfragen zum 1er QP:

-welchen Nachteil hat das Business Radio im Vergleich zum Professionell Radio in Hinblick auf das iPod-Interface?
-sieht man Löcher oder Abdeckungen wenn man den optionalen Getränkehalter nicht steckt??

-ist die Klimaautomatik, auch in Hinblick auf den Restwert, die horenten 560€ wirklich wert??
__________________
Grüße,

derMichl
120d FL ZU VERKAUFEN, siehe USERPAGE!
Userpage von derMichl
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.02.2009, 18:19     #2
HIS E46   HIS E46 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: D-90000 Nürnberg
Beiträge: 116

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-Benz W205 C200 AMG-Line
Hi,

zum Thema Getränkehalter kann ich sagen, dass ein Aufsatz an der Seite des Mitteltunnel verbaut wird, in den der Getränkehalter von oben gesteckt wird. Wenn der Getränkehalter abgenommen ist, wird die Führung mit einer silbernen Abdeckung geschlossen, die bei Benutzung nach innen wegklappt. Sieht also einigermaßen elegant aus. Habe das Teil auch mitbestellt, da der normale verbleibende Getränkehalter in Verbindung mit dem Navigationssystem direkt unter der Mittelarmlehne liegt und so nur sehr eingeschränkt nutzbar ist.

Viele Grüße

HIS E46
Userpage von HIS E46
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2009, 18:25     #3
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Eine manuelle Klimaanlage ist heutzutage vielleicht noch bei Kleinwagen akzeptabel. Bei Premium Produkten ist eine Automatik ein Muß. Ohne bekommst Du Probleme beim Verkauf.
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2009, 19:00     #4
i-m-speedy   i-m-speedy ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von i-m-speedy
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 5.569
Das glaubst Du doch wohl selbst nicht...?

Wenn ich den Wagen nach X Jahren verkaufe und ihn für die gut 500 Euro Ersparnis preiswerter anbieten kann, geht der wie geschnitten Brot.

Is' doch pillepalle, ob Klima oder Automatik. Meinen Touring hatte ich auch ohne (Klima)Automatik bestens an den Mann gebracht.
__________________
https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum lächelten alle.
Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

'89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!

Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2009, 19:07     #5
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 2.000

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Zitat:
Original geschrieben von HIS E46
da der normale verbleibende Getränkehalter in Verbindung mit dem Navigationssystem direkt unter der Mittelarmlehne liegt und so nur sehr eingeschränkt nutzbar ist.
Vornehm ausgedrückt. Man könnte auch sagen, der normale Getränkehalter in der Mittelkonsole ist komplett untauglich. Entweder die Flasche paßt nur rein, wenn die Armlehne oben ist oder noch besser: Die Flasche drückt beim Runterklappen der Armlehne auf den Öffnen-Knopf derselben, welche dann zackig nach oben schwingt (so geschehen mit Müllermilch-Flaschen z.B.). Mittlerweile such ich meine Getränke fürs Auto nach der Form, nicht nach dem Inhalt aus...
Die McDoof-Kübel passen da noch am besten. In jedem Fall blockiert die Flasche im Halter aber quasi den Zugang zum iDrive-Controller (und wenns ganz dumm läuft, sabbert auch noch was auf denselbigen).

Fazit: Mit dem Getränkehalter in der Mittelkonsole wird keiner glücklich, deshalb gibts wahrscheinlich auch den aus dem Zubehör. Ich glaub, ich werd mich nach ner Schnabeltasse umsehen (vielleicht gibt's auch was, was nicht ganz so infantil/senil aussieht )

Fairerweise muss ich auch sagen, daß Getränkehalter und Mittelarmlehne (für mich ungünstig platziert, bescheidenes Material) meine größten Kritikpunkte am 1er sind, der Rest ist

Zur Klimaautomatik: Hatte im E46 Coupé keine und kam auch gut klar. Aber besser ist es, wenn man sie hat. Ich hab an dem Teil noch nie rumgeregelt, 21° auf beiden Seiten einstellen und vergessen. Wer allerdings ohnehin einen intensiven Spieltrieb hat und immer meint, nachkorrigieren zu müssen, kann auch die manuelle Klima nehmen.
Vorteil für die Automatik: Sie hat einen Beschlagsensor, ich hatte seit ich den 1er habe nur 1x beschlagene Scheiben, direkt nach dem Losfahren und das war nach 30 Sekunden auch automatisch beseitigt. Nachteil: Der Geruchsensor für die Automatische Umluft taugt absolut gar nix. Ein Gestank, der das Ding zum Umschalten bewegt existiert auf dieser Welt (hoffentlich) nicht...
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2009, 19:46     #6
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von i-m-speedy
Wenn ich den Wagen nach X Jahren verkaufe und ihn für die gut 500 Euro Ersparnis preiswerter anbieten kann, geht der wie geschnitten Brot.
Milchmädchen-Rechnung.

Der Wert der Extras reduziert sich analog zu dem des ganzen Autos.
Ansonsten verzichte doch auf sämtliche Extras, was wohl mindestens 8.000€ sparen dürfte.
Wenn Du den Wagen dann nach X=6 Jahren für 8.000€ weniger verkaufst, also mit anderen Worten: ihn verschenkst, dann wirst Du ihn selbstverständlich auch los.

Und Du darfst nicht vergessen, daß die Zeit voranschreitet. Wie lange ist es her daß Du Deinen Touring verkauft hast ?
Und wann wird wohl der Thread-Ersteller sein QP verkaufen ?

Es gab mal Zeiten, da hat man für eine heizbare Heckscheibe bei einer S-Klasse Aufpreis bezahlt. Aber das ist eben lange her ...
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2009, 20:04     #7
i-m-speedy   i-m-speedy ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von i-m-speedy
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 5.569
Zitat:
Original geschrieben von Der Jens
Milchmädchen-Rechnung.

Der Wert der Extras reduziert sich analog zu dem des ganzen Autos.
Merkste was? Reingefallen!

Dann rechne Dir mal den realen Wertverlust zwischen Klima / Automatik (nach X Jahren) aus und setz' das in Relation zu den gesparten 560 Euro!

Selber !

Und der Touring wurde Sommer 2005 verkauft. Ohne Klimaautomatik!
__________________
https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum lächelten alle.
Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

'89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!

Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2009, 20:15     #8
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von i-m-speedy
Dann rechne Dir mal den realen Wertverlust zwischen Klima / Automatik (nach X Jahren) aus und setz' das in Relation zu den gesparten 560 Euro!
...
Und der Touring wurde Sommer 2005 verkauft. Ohne Klimaautomatik!
Ein Auto - jedenfalls ein BMW - ist keine Wertanlage.
Wenn es Dir darum geht, dann kaufst Du am besten gar kein Auto, sondern legst Dein Geld stattdessen in festverzinslichen Wertpapieren an.
Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2009, 20:16     #9
exhorder   exhorder ist offline
Profi
  Benutzerbild von exhorder
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1.694

Aktuelles Fahrzeug:
E82 N52B30 LCI
Wenn Du häufig lange Strecken fährst und dementsprechend auch öfter mal Getränke im Auto hast, nimm den Getränkehalter unbedingt dazu! Das ist eine der wenigen Sachen, die ich bereue, nicht genommen zu haben - wie ThunderRoad richtig feststellte, sind die beiden Halter unterhalt der Mittelarmlehne echt ungünstig postiert und damit ziemlich nutzlos.

Was die manuelle Klima anbetrifft, ich kann, wie schon so oft geschrieben, sehr gut damit leben und hab mich bewußt gegen die -automatik entschieden. Der Regelmehraufwand hält sich in meinen Augen sehr in Grenzen, wegen zwei Handgriffen weniger bei beschlagenen Scheiben gebe *ich* keine knapp 600€ aus - das muss aber jeder für sich selbst entscheiden. Ich fühle mich damit jedenfalls nicht wie von gestern
__________________
"You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".
Userpage von exhorder
Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 11:00     #10
buegermedia   buegermedia ist offline
Freak
  Benutzerbild von buegermedia
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: A-9500
Beiträge: 738

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125d Tiefseeblau Metallic

VI-**** ;-)
Also ich habe mich ursprünglich auch gegen den Getränkehalte neben dem Ganghebel gewehrt aber, auch wenn es nicht ganz toll aussieht, er ist absolut vernünftig. Der Getränkehalte der hinter dem iDrive-Controller liegt ist, wie bereits beschrieben, absolut untauglich. Zu klein, zu versteckt, behindert den Zugang zu iDrive und lässt die Mittelarmlehne immer lustig hüpfen.
__________________
Si tacuisses, philosophus mansisses!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:11 Uhr.