BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.01.2009, 22:44     #41
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Wie ist denn die Differenz zwischen 116D und 118D ?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.01.2009, 23:12     #42
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.775

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Alle Achtung, neben den Preisen steigen komischerweise auch die Durchschnittsverbräuche, z.B. beim 118i von 5,9 auf 6,2 Liter.

Besonders die Preiserhöhungen zeugen von Selbstbewußtsein in der Krise.....

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 00:45     #43
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.953

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von Nudel
Alle Achtung, neben den Preisen steigen komischerweise auch die Durchschnittsverbräuche, z.B. beim 118i von 5,9 auf 6,2 Liter.
Liegt angeblich an der EU5-Norm die die Verbräuche bei allen Fahrzeugen steigen lässt

@Der Jens:

LP 116i (3-Türer / alt): 21.650€
LP 116i (3-Türer / neu): 22.000€
LP 116d (3-Türer): 23.950€

LP 118i (3-Türer): 23.700€ (+400€ zu 9/08)
LP 118d (3-Türer): 25.250€ (+400€zu 9/08)

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 00:57     #44
exhorder   exhorder ist offline
Profi
  Benutzerbild von exhorder
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1.694

Aktuelles Fahrzeug:
E82 N52B30 LCI
Na da bin ich mal gespannt, wie sich in der Realität die Unterschiede zwischen 116i 2.0 und meinem 118er ausnehmen werden, vielleicht wird der Motor ja eta-mäßig auf Kraft von untenraus optimiert, um dem Druck durch die 1.4TSI-Nähmaschine nachzugeben.
Der 116d ist angesichts der Diesel- und der 1er-Nachfrage konsequent, allerdings bleibt abzuwarten, ob der sich auf Dauer in Sachen Verbrauch gegen die Konkurrenz mit häufig kleinerem Hubraum (VAG bringt ja auch nen 1.6l-CR-Diesel) behaupten kann.
__________________
"You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".
Userpage von exhorder
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 01:17     #45
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.912

DD-
BMW ist dann endlich bzgl. der Grundmotoren konsequent. Vorläufig gibt es je Zylinderanzahl nur eine Hubraumgröße (2.0 R4, 3.0 R6, 4.4 V8, 6.0 V12), die M-Motoren mal nicht mitgerechnet.

Angesichts von 2 Litern Hubraum und zeitgemäßer Technik (DI 16V) gehe ich von einer Motorcharakteristik aus, die schon frühzeitig genug Drehmoment bereitstellt, nach oben hin aber Wünsche offen lässt - der bessere Antritt wird also durch mangelhafte Drehfreude erkauft. Der steinalte Audi/VW 2.0 8V hat bereits 115 PS! Von Drehfreude kann man aber schon beim jetzigen 116i nicht reden, also finde ich dieses "eta-Prinzip" absolut angemessen. Beim 1er Pre-LCI würde ich auch lieber den 118i (129 PS) als den 120i (150 PS) wählen.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 04:10     #46
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.004

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
BMW ist dann endlich bzgl. der Grundmotoren konsequent. Vorläufig gibt es je Zylinderanzahl nur eine Hubraumgröße (2.0 R4, 3.0 R6, 4.4 V8, 6.0 V12), die M-Motoren mal nicht mitgerechnet.
Da unterschlägst Du aber die nicht ganz unerhebliche Tatsache, dass es auch weiterhin bei den Benzinern den N53B25 geben wird und in der Dreiliterklasse parallel den N53B30 und den N54B30, die auch einen geringfügig unterschiedlichen Hubraum aufweisen. Der N52 existiert darüber hinaus ja auch noch in einigen Modellreihen.

Warten wir lieber mal, bis der 116i 2.0 tatsächlich auf die Strasse rollt, bevor man Aussagen zu gefühltem Drehmoment und Drehfreude macht.

Das der Motor "eta"-mäßig ausgelegt wird, wage ich jedoch zu bezweifeln, da wären recht tiefgreifende Änderungen nötig. Und einen 118i würde ich auch nicht als "dreh-unfreudig" bezeichnen, warum soll es der kommende 116i auf einmal nicht mehr sein? Man wird sehen....

In der aktuellen ams ist ein ausführlicher Test zum Golf 1.4 TSI. Der kam zwar gut weg, aber so berauschend fand ich Fahrleistungen und Verbrauch dann auch wieder nicht. Zumindest auf dem Papier, wie sich der Wagen in natura anfühlt weiß ich nicht. Aber von den Werten dürfter der neue 116i 2.0 da ganz gut Paroli bieten können.
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 10:38     #47
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.775

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Morgen allerseits,

gibt es zum neuen 116i schon ein Datenblatt?

Mich würde interessieren, wann das max. Drehmoment anliegt.

Beim alten 118i mit 129 PS lag dieses ja gegenüber dem 150 PS-120i auch wesentlich früher an und somit war der 118i in punkto Durchzug recht angenehm zu fahren, die Fahrleistungsunterschiede zum 120i waren in der Praxis jedenfalls absolut marginal.

Sofern das der Fall ist und der Motor leistungsmäßig auch noch nach oben streut (was bei den gedrosselten Varianten bisher oft der Fall war), könnte man durchaus eine ausgewogene Motorisierung erwarten.

Werde mal im März eine Probefahrt machen müssen....

Gruß
Daniel

***EDIT***: Habe es gerade gefunden: Max. Drehmoment von 185 Nm liegt zwischen 3.000 und 4.250 U/Min an, entspricht also von der Charakteristik dem alten 118i.

Geändert von Nudel (10.01.2009 um 10:40 Uhr)
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 10:46     #48
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.314
Wenn der Motor von unten raus kräfter anspricht, was bei 2Liter Hubraum der Fall sein sollte, dann wäre es mir lieber als den 1,6er 116i immer drehen zu müssen. Ob er dann ab 4000Touren ewtas zäher wird, meine Güte, egal! mit einem 116i kann man sowieso nicht rasen.

Bin sehr gespannt, der neue Motor sollte mit einem Automaten auch besser harmonieren. 1,6Liter und Wandler ist schon "krass".

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 11:26     #49
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich bin mal gespannt wie die Drosselung des 116i 2,0 technisch gelöst wurde.
Ich würde wahrscheinlich auf die Nockenwellenverstellung verzichten und den Motor im Vergleich zum 118i quasi immer in der Einstellung "unterer Drehzahlbereich" laufen lassen.

Auch der 116D könnte interesant sein. Wenn im Vergleich zum 118D ein entsprechend kleinerer Turbolader verwendet wurde (ohne daß dieser qualitativ schlechter ist), dann würde das Turboloch praktisch komplett wegfallen.
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2009, 12:25     #50
exhorder   exhorder ist offline
Profi
  Benutzerbild von exhorder
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1.694

Aktuelles Fahrzeug:
E82 N52B30 LCI
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser
Da unterschlägst Du aber die nicht ganz unerhebliche Tatsache, dass es auch weiterhin bei den Benzinern den N53B25 geben wird und in der Dreiliterklasse parallel den N53B30 und den N54B30, die auch einen geringfügig unterschiedlichen Hubraum aufweisen. Der N52 existiert darüber hinaus ja auch noch in einigen Modellreihen.

Warten wir lieber mal, bis der 116i 2.0 tatsächlich auf die Strasse rollt, bevor man Aussagen zu gefühltem Drehmoment und Drehfreude macht.

Das der Motor "eta"-mäßig ausgelegt wird, wage ich jedoch zu bezweifeln, da wären recht tiefgreifende Änderungen nötig. Und einen 118i würde ich auch nicht als "dreh-unfreudig" bezeichnen, warum soll es der kommende 116i auf einmal nicht mehr sein? Man wird sehen....

In der aktuellen ams ist ein ausführlicher Test zum Golf 1.4 TSI. Der kam zwar gut weg, aber so berauschend fand ich Fahrleistungen und Verbrauch dann auch wieder nicht. Zumindest auf dem Papier, wie sich der Wagen in natura anfühlt weiß ich nicht. Aber von den Werten dürfter der neue 116i 2.0 da ganz gut Paroli bieten können.
Das eta-mäßig war eher auf die Charakteristik bezogen, über Motor- und Ventilsteuerung lässt sich da wohl mit vergleichsweise einfachen Mitteln was machen. Dass der 118i nicht drehfreudig ist, hab ich ja nie behauptet
Ich hoffe jedenfalls nicht, dass BMW den 116i 2.0 künstlich durch eine noch längere Übersetzung als beim 118i einbremst, wie bisher schon des Öfteren geschehen (x18i zu x20i, x18d zu x20d zu x23d, x25i zu x30i).

Was den Golf-Test anbetrifft, der verbrauchte bei weniger PS genauso viel wie mein 118i im Schnitt (ok, das will angesichts möglicherweise unterschiedlicher Fahrprofile nicht viel heißen) und wiegt auch trotz Frontantrieb fast genauso viel. Das aber nur am Rande.
__________________
"You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".
Userpage von exhorder
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:21 Uhr.