BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2009, 15:00     #21
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.951

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von Der Jens
Wenn der 116D minimal weniger verbraucht als der 118D, dann ist zu befürchten daß er die gleiche Übersetzung hat, die ja schon beim 118D deutlich zu lang ist.

Beim 116D mit 40 Nm und 28 PS weniger wird das dann zum 4+2E Getriebe.
Es stimmt schon,dass der 118d recht lang übersetzt ist,aber mir ist diese Übersetzung deutlich lieber als die extrem kurze Übersetzung des 123d beispielsweise
Der 116d wäre IMHO eine sinnvolle und gute Ergänzung für das BMW Motorenangebot. Allerdings bezweifle ich,dass BMW hier den Mut besitzt diesen hier einzuführen,da ja die deutsche Kundschaft bisher immer schon die Melkkuh war und somit lieber den teureren 118d kaufen soll,als auf den 116d umzusteigen

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.01.2009, 15:42     #22
Jürgen325   Jürgen325 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Jürgen325
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 3.415

Aktuelles Fahrzeug:
3er F30

?? - JW 16
Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
Ich sehe den 116d als attraktive Alternative zu 116 und 118i ! Von den Fahrleistungen wohl vergleichbar. Ob sich der Diesel lohnt oder nicht.....die meisten 1er sind geleast und ein 116d wird eine traumhafte Leasingrate haben und damit entsprechend günstig sein. Listenpreis ist doch gerade beim 1er fast uninteressant, laut Liste einfach nur richtig teuer!

Unser Autohaus hat gerade mal wieder 1er Neuwagenangebote. 116i 3-Türig blank (Advantage). Für umgerechnet 211€ im Monat ohne Anzahlung auf 24Monate. Für den Preis können es nicht mal die WAs mieten . Kein Service in der Zeit fällig, keine Verschleißteile und einen komplettsatz Winterreifen gibt es auch noch dazu! Den kann man danach noch verkaufen.

Youngdriver
Hi,

wenn man dann noch die WR für ca. 500 EUR verkaufen kann, wird der Wagen richtig günstig. Macht dann umgerechnet 190 EUR im Monat. Das ist ja fast geschenkt.

Wenn wir hier alle noch ein bisschen warten, kriegen wir noch ein kleines Präsent von BMW überreicht und den Wagen für umme , wenn jeder einen nimmt.

Gruß

Jürgen
__________________
Userpage:

mein neuer 3er F30 - mit M-Paket

It´s very nice to be a Price; but it´s higher to be a Bayer!
Userpage von Jürgen325
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 17:31     #23
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.314
Ja finde das Angebot auch unschlagbar. Würde ich, wenn ich aktuell was suchen würde stark in betracht ziehen. Zumal Steuer auch entfällt zumindest im ersten Jahr!

Angebot sieht genau so aus:
2600€ Anzahlung, mtl. Leasingrate 103€ = 211€ im Monat!

http://ah-stadel.bmw.de/de/ah_stadel...l/1er_51KW.pdf


Hier werden die 1er aber fast jede Woche so raus gehauen 3er, 5er, X3, X5 ebenso.

Ein Kumpel bestellt diese Woche einen Mini One mit Pepper Paket und Sportlenkrad mit 15tkm p.a. und 2500€ Anzahlung auf 3 Jahre für 203€ im Monat INKL! Vollkaskovesicherung. Finde ich auch nicht schlecht.

Youngdriver

Geändert von youngdriver (07.01.2009 um 17:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2009, 18:14     #24
corjam   corjam ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2006
Ort: D-30455 Hannover
Beiträge: 107

Aktuelles Fahrzeug:
520 dA touring E61 und 316 d E90

H-.. 888
Zitat:
Original geschrieben von lila.Tentakel
Ihr immer mit eurem Leasingwahn...

Man könnte auch sagen - 10.000DM für 20.000km 1er-fahren. Da klingt das aber schon anders...
Bist Du schon im Jahr 2009 angekommen?

Thomas
__________________
316 d EZ 11/2009 saphirschwarz metallic und
520 d touring EZ 1/2008 saphirschwarz metallic
Userpage von corjam
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 16:38     #25
Thüringer   Thüringer ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Thüringen
Beiträge: 306

Aktuelles Fahrzeug:
MINI Cooper R56
Offenbar gibt es, zumindest in England, auch einen neuen Motor im 116i.
2 Liter Hubraum, ebenfalls 122 PS, 185 Nm Drehmoment (+25 Nm), 9,8s 0-100 (3-Türer) bzw. 9,9s im 5-Türer.

--> http://www.bmwtoday.de/2009/01/08/bm...st-in-england/
__________________
http://www.BimmerToday.de
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 17:51     #26
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.314
Hmm interessant. Leider bin ich immer noch keinen 116i gefahren jedoch finde ich den Schritt zum 2 Liter Motor etwas merkwürdig.
Anstelle etwas mit Turbo oder Kompressor zu kombinieren wird einfach der 118i noch weiter abgespeckt. Dass der dann besser geht ist ja klar bei fast ca. einem viertel mehr Hubraum.

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 17:55     #27
Thüringer   Thüringer ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Thüringen
Beiträge: 306

Aktuelles Fahrzeug:
MINI Cooper R56
Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
Hmm interessant. Leider bin ich immer noch keinen 116i gefahren jedoch finde ich den Schritt zum 2 Liter Motor etwas merkwürdig.
Anstelle etwas mit Turbo oder Kompressor zu kombinieren wird einfach der 118i noch weiter abgespeckt. Dass der dann besser geht ist ja klar bei fast ca. einem viertel mehr Hubraum.

Youngdriver
Ist sicherlich nur eine Übergangslösung bis es die neuen R4-Turbos gibt. Ich finds aber gut, dass man bis dahin nicht weiter den bisherigen 116i anbietet, der ist schließlich alles andere als ein Sahnestück des Motorenbaus...
__________________
http://www.BimmerToday.de
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 18:10     #28
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.314
Damit gesteht man doch aber quasi ein, dass der 1,6er Scheiße war

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 18:14     #29
Thüringer   Thüringer ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Thüringen
Beiträge: 306

Aktuelles Fahrzeug:
MINI Cooper R56
Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
Damit gesteht man doch aber quasi ein, dass der 1,6er Scheiße war

Youngdriver
So kann man das interpretieren, ja

Wie war das, besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende? Hmm...
__________________
http://www.BimmerToday.de
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2009, 18:53     #30
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.910

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Thüringer
Offenbar gibt es, zumindest in England, auch einen neuen Motor im 116i.
2 Liter Hubraum, ebenfalls 122 PS, 185 Nm Drehmoment (+25 Nm), 9,8s 0-100 (3-Türer) bzw. 9,9s im 5-Türer.

--> http://www.bmwtoday.de/2009/01/08/bm...st-in-england/
Meines Erachtens ist es der richtige Weg. Ich hätte aus dem 116i zwar lieber einen 1,8-Liter-R4 gemacht (beim 116d auch), allerdings würde der neue Block wieder höhere Kosten verursachen. Der 2.0-Liter-Motor bietet sich im Sinne der Kostenreduzierung für beide Grundmodelle an. Wenn BMW auf den 116i mit dem N43B16 verzichtet, können sie einen weiteren Motor einsparen - der Motor wird einzig und allein für den 116i verwendet, auch wenn er dort eben viele Verkäufe ausmacht.

Der 116i braucht auf jeden Fall mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich. Ob das nun durch mehr Hubraum oder durch einen Turbobenziner geschieht, ist dabei annähernd egal. Selbst im Verbrauch müssen sich da nicht großartige Unterschiede ergeben - der 118i verbraucht laut ECE-Zyklus unwesentlich mehr (nur das interessiert bei der CO2-Besteuerung). Ein kleiner DI-Turbo-Benziner wäre im Alltag sparsamer und einfach moderner - aber auf so etwas können wir uns sicher schon einstellen. Der 116i 2.0 ist dabei eine adäquate Zwischenlösung - ein purer Kompromiss.

Ich mag aber zweifeln, dass wir die gedrosselten 118i/118d-Motoren bekommen.

Ich wüsste nicht, ob ich den neuen 116i oder den 116d kaufen würde. Besser als der 116i 1.6 sind diese Motoren aber zweifelsohne. Allerdings sind das die 118er eben auch...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:34 Uhr.