BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.12.2008, 12:10     #1
bemiZ1   bemiZ1 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von bemiZ1

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 89

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z1 ROADSTER Traumschwarz
Radio Business CD kein Raumklang

Hallo Einer Gemeinde
Ich habe Fragen zu meiem Radio Buisness CD Standartausrüstung, leider bin ich entäuscht über die Klangqualität meiner Erungenschaft. Ich habe einen 5er Kombi JG 92 das sind Welten, ( ich dachte nach 16 Jahren Technik kann man etwas Gleichwertiges erwarten ) auch mein Z1 nach Nachrüsung eines BMW Buisness CD Gerätes macht einfach Spass Der Klang des Radio aus dem Einer tönt wie Dazumal aus dem Audi 80 meines Grossvaters.

Besteht die möglichkeit etwas nachzurüsten , diese Anlage finde ich eine Zumutung, da ich von älteren Fahrzeugen besseres gewohnt bin.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.12.2008, 15:07     #2
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Radio Prof. ist leider absolutes muss, wenn man wenigstens halbwegs Musik hören möchte.
Das liegt nicht in erster Linie an den Boxen sondern am Radio...
dachte du hast das Prof. gewählt??
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 17:50     #3
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.004

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Original geschrieben von Bemme
Radio Prof. ist leider absolutes muss, wenn man wenigstens halbwegs Musik hören möchte.
Das liegt nicht in erster Linie an den Boxen sondern am Radio...
dachte du hast das Prof. gewählt??
Da muss ich Dir widersprechen, Professional und Business klingen absolut identisch, sofern man die Standartlautsprecher verbaut hat.

Das Professional kann ja auch nicht mehr ausser dem größeren Display und der Ansteuerungsmöglichkeit vom CD Wechsler.

Wenn besserer Klang gewünscht ist, dann Lautsprecher austauschen.
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2008, 22:04     #4
bemiZ1   bemiZ1 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von bemiZ1

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 89

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z1 ROADSTER Traumschwarz
Radio

wie im Prospekt beschrieben sind Buisness und Professional bis auf Display und
CD-Wechsleranschluss identisch, hätte dann wohl lieber HIFI Lautsprechersystem wählen sollen
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2008, 07:10     #5
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Ich dachte du wolltest das Alpine Soundsystem Nachrüsten?
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2008, 10:17     #6
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.953

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also ich muß zugeben,dass ich nie wirklich ein audiophiler Mensch war. Selbst ein High End Audio System aus dem E60 (das wohl über dem LOGIC 7 rangiert), klingt für mich zwar klarer,aber das ich jetzt unbedingt dafür Geld in die Hand nehmen müsste,könnte ich nicht sagen. Der Empfang von Radiosendern ist mit diesen teuren Systemen auch nicht besser und den für mich maginalen Klangunterschied kann ich sehr gut verkraften.
Schade finde ich es jedoch,dass es nicht die Möglichkeit gibt,die Werkslautsprecher gegen bessere zu tauschen,die dann auch noch ohne optische Veränderung wieder in die vorhandenen Abdeckungen passen.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2008, 11:26     #7
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 1.908

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Schade finde ich es jedoch,dass es nicht die Möglichkeit gibt,die Werkslautsprecher gegen bessere zu tauschen,die dann auch noch ohne optische Veränderung wieder in die vorhandenen Abdeckungen passen.
Gibt's doch. Den Nachrüstsatz von Alpine/BMW. Besteht aus einer Digitalendstufe sowie Hoch- und Mitteltönern im passenden Gehäuse und dem passenden Kabelsatz. Und das ganze in fahrzeugspezifischer Soundabstimmung. Zu Erwerben beim BMW-Teilemann für 349€ UVP

Meins wird morgen bestellt (guckt mal im 1erforum.de, da gibts einen Riesenthread drüber und eine Adresse von einem Händler, ders für 300€ rausgibt.)
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2008, 12:22     #8
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.004

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Also ich muß zugeben,dass ich nie wirklich ein audiophiler Mensch war. Selbst ein High End Audio System aus dem E60 (das wohl über dem LOGIC 7 rangiert), klingt für mich zwar klarer,aber das ich jetzt unbedingt dafür Geld in die Hand nehmen müsste,könnte ich nicht sagen. Der Empfang von Radiosendern ist mit diesen teuren Systemen auch nicht besser und den für mich maginalen Klangunterschied kann ich sehr gut verkraften.
Ubi, obwohl ich mich beispielweise als audiophilen Menschen bezeichnen würe, sehe (und höre) ich das exakt so wie Du. Deswegen kann ich auch mit dem Business leben. Schließlich leb ich daheim und nicht im Auto...

Ich lach mich innerlich immer schlapp, wenn auf die selbsternannten Spezialisten gehört wird, die das Professional als "must have" propagieren (und dann klingt das genau gleich wie die "Billig-Tröte" Business....).

@ThunderRoad: 300 € sind fair, wäre interessant, wenn Du dann hier schreibst, ob es tatsächlich was gebracht hat. Aber ehrlich sein, ok?

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2008, 15:27     #9
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Woher weisst du eigentlich das es keine Unterschiede gibt, Klangtechnisch, zwischen Business und Prof.? Verlässt du dich da auf deine, wie du selbst beschreibst, desinteressierten Ohren?

Denn ich hatte (irgendwo) gelesen, dass das Prof. neben seiner fülle an mehr Funktionen, auch mehr Leistung hat. Demzufolge dürfte schon ein unterschied bestehen, Wandler usw. könnten auch besser sein!?

Zumindest habe ich einen Unterschied bemerkt, von Standard LS + Bus./Prof.

Ich hab mich nie als Spezi. vorgestellt also kannste solche Sprüche auch stecken lassen, ich hab nur meine Meinung kund getan die allein auf meiner Erfahrung beruht!

PS: Ich hab Radio Prof. + Soundsystem Prof. + USB und bin wunschlos glücklich
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2008, 16:09     #10
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Jede Kette ist nur so stark wie sein schwächstes Glied.
Solange man von dem serienmäßigen Lautsprecherpaket ausgeht, sind diese Lautsprecher auf jeden Fall die Schwachstelle auf dem Weg zu gutem Klang.

Selbst wenn das Professional Radio tatsächlich einen besseren Wandler, etc. haben sollte (was aus der Beschreibung nicht hervorgeht), dann wird das auf den Klang nur einen minimalen Einfluß haben.

Die Serienlautsprecher sind halt für Leute gedacht, die auf guten Klang keinen gesteigerten Wert legen und ihr Radio hauptsächlich nutzen um Nachrichten und Verkehrsfunk zu hören.
Und dafür sind die Serienlautsprecher auch völlig ausreichend.

Ob man eines der beiden Hifi Lautsprechersysteme braucht hat nichts mit richtig oder falsch zu tun, sondern ist Geschmackssache bzw. eine Frage der Prioritäten und des eigenen Interesses am guten Klang.
Wer allerdings das serienmäßige System nimmt und glaubt damit genußvoll Musik hören zu können, der hat tatsächlich einen Fehler gemacht.

Das normale Hifi System klingt schon ganz brauchbar, aber als audiophil würde ich das nicht bezeichnen. Für meinen persönlichen Anspruch müßte es schon das Hifi System Professional sein.
Aber wie gesagt, das muß jeder für sich entscheiden.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:22 Uhr.