BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2008, 11:37     #1
powders   powders ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 8.495

Aktuelles Fahrzeug:
M140i (09/17), Sharan Cup 2.0TDI
Der Deutsche Kurzfilmpreis 2008

München/Köln. In einer feierlichen Galaveranstaltung wurde gestern Abend der Deutsche Kurzfilmpreis von Bernd Neumann, Staatsminister für Kultur und Medien, in Zusammenarbeit mit der BMW Group verliehen. Der Deutsche Kurzfilmpreis wird seit 1956 jährlich vergeben und ist deutschlandweit die wichtigste und höchst dotierte Auszeichnung für kurze Filmformate. Die BMW Group unterstützte bereits im letzten Jahr diesen Preis.
Ausgezeichnet werden herausragende künstlerische und innovative Kurzfilme in den Kategorien Spiel-, Dokumentar- und Animations-/ Experimentalfilm. Aus 196 wettbewerbsfähigen Filmvorschlägen wurden von den Jurys insgesamt zehn Filme nominiert und der Sonderpreis vergeben.

Der Gewinner des Deutschen Kurzfilmpreises 2008 in der Kategorie "Spielfilme mit einer Laufzeit bis sieben Minuten" ist der Film "Das Mädchen mit den Gelben Strümpfen" von Grzegorz Muskala. In der Kategorie "Spielfilme von mehr als sieben bis 30 Minuten" wurde der Film "Der Verdacht" von Felix Hassenfratz ausgezeichnet. Der Kurzfilmpreis für Dokumentarfilme ging an "Cosmic Station" von Bettina Timm. In der Kategorie Animations- /Experimentalfilm gewann der Film "Anhalter" von Daniel Höpfner. Mit dem Sonderpreis für Filme mit einer Laufzeit von mehr als 30 bis 78 Minuten wurde der Dokumentarfilm "Roaming around" von Brigitte Maria Bertele ausgezeichnet.

Der Deutsche Kurzfilmpreis wurde wie in den Vorjahren in einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Short Tiger der Filmförderungsanstalt verliehen.

Renommierte Kurzfilmfestivals, wie z.B. das Landshuter Kurzfilmfestival oder die Regensburger Kurzfilmwoche, werden von den regionalen BMW Werksstandorten bereits seit Jahren unterstützt. Auch international wird der Kurzfilm innerhalb der BMW Group gefördert. Hervorzuheben ist z.B. das innovative Kurzfilmprojekt "BMW Shorties" in Malaysia. Das Engagement im Bereich Kurzfilm ist seit langem ein Bestandteil des kulturellen Engagements der BMW Group.
__________________
Grüße
Markus

*.*.*...wei Schifoan is' des Leiwandste, wos ma sich nur vorstell'n kon... *.*.*
Spritmonitor von powders
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:07 Uhr.