BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.11.2008, 21:21     #1
bemiZ1   bemiZ1 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von bemiZ1

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 89

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z1 ROADSTER Traumschwarz
Neuer4 Zylinder BMW Motor, in wirklichkeit ein Peugeot?

Hilfe ich wollte eigentlich ein BMW kaufen, habe ich mir jetzt mit meinem 118i einen Zwitter gekauft Made bei Peugeot und Citroen würg wer weis näheres. Hätte mich doch besser informieren müssen, bei meinem Händler vor dem Kauf, kam keine Silbe über Peugeot. In den Prospekten auch keinen Hinweis Made in France (graus)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.11.2008, 21:29     #2
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.970

DD-
Der 118i wurde von BMW entwickelt und stammt ganz sicher nicht von Peugeot.

Die neuen MINI-Motoren (1.4- und 1.6-Liter-Sauger sowie 1.6-Liter-Turbo) wurden von BMW in Zusammenarbeit mit PSA (Peugeot/Citroen) entwickelt und werden bei PSA gebaut. In Peugeot- und Citroen-Modellen finden wir ergo diese Motoren auch vor.

Bis auf ein peripheres Imageproblem bei BMW ist diesen Motoren aber nichts anzulasten. Im Gegenteil: Die Motoren sind sehr gut - sparsam, drehfreudig, durchzugsstark. Im MINI hat sich der Einsatz bezahlt gemacht, wurden vormals nur der Säufer von Chrysler und ein phlegmatischer Toyota-Diesel eingesetzt. Jetzt stammt dort alles von PSA.

Im 1er werden jedoch bislang nur BMW-Aggregate verwendet. Ein wesentlicher Unterschied beider Motoren ist die Motorenlage: Im 1er wird längs eingebaut, im MINI quer. Da der 1er den Vorbau des 3er besitzt, ist dies leicht verständlich. Im 3er werden die gleichen R4-Motoren wie im 1er verbaut.

Scheinbar hat BMW aber die R4-DI-Benziner teilweise extern entwickeln lassen. Ich habe aber keine verlässliche Quelle dazu.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2008, 21:42     #3
bemiZ1   bemiZ1 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von bemiZ1

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 89

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z1 ROADSTER Traumschwarz
Franzose anstelle eines Bayern

Hallo Freak wenn das stimmt, dann bin ich erleichtert, hatte schon ein mumliges Gefühl, kaufst aus Überzeugung einen BMW und fährst in wirklichkeit ein Franzose das geht nicht Grüsse bemiz1
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2008, 21:54     #4
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.964

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also der 2,0l DI im 118i ist ein BMW Aggregat. Der Mini-Motor ist eine Entwicklung von BMW, während Peugeot diese Triebwerke produziert.
Ich würde jedoch den Mini-Motor dem BMW-Triebwerk den Vorzug geben. Wir haben ja seit Mai 08 einen neuen Mini Cooper in der Familie und dieser Motor ist wirklich
Der Verbrauch liegt bei 70% Kurzstrecke bei 6,1l Zudem ist da nix mit Ruckeln oder sonstigen DI-Problemen!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2008, 22:09     #5
bemiZ1   bemiZ1 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von bemiZ1

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 89

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z1 ROADSTER Traumschwarz
peugeot Motor

Hallo Uberto es freut mich für dich das dir dein Mini Freude bereitet. Meine Mutter hatte 2 Peugeots einen 106 und eine 306 Kurzstreckenfahrzeuge.( Kaufte die Autos aus nächstenliebe zu unserer Kundschaft ) Diese Autos standen mehr in der Garage als auf der Strasse, ich muss dir Recht geben, spassig und sportlich zu fahren aber qualitativ eine Katastrophe. Ich fahre einen 5er BMW Kombi Jg 92 277000 km Qualität pur, von einem TÜV zum andern ohne Beanstandung nur Verschleissteile wie Bremsen und Auspufftopf hinten erneuert. Das war mein Beweggrund einen BMW zu kaufen und ja keinen Franzosen. Gruss bemiz1
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2008, 13:17     #6
Thüringer   Thüringer ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Thüringen
Beiträge: 306

Aktuelles Fahrzeug:
MINI Cooper R56
Die Motoren für MINI werden auch von MINI gebaut, in irgendnem Werk in England. Peugeot baut die selben Motoren für ihre eigenen Autos in eigenen Werken. Die MINI-Motoren sind also Made in England, nicht in France ;-)
Nur als kleine Anmerkung.
Wobei es den Motor des Cooper D wohl auch vorher schon bei Peugeot gab, da bin ich nicht sicher, ob da wirklich BMW die Finger bei der Entwicklung mit im Spiel hatte.
__________________
http://www.BimmerToday.de
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2008, 13:47     #7
exhorder   exhorder ist offline
Profi
  Benutzerbild von exhorder
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1.694

Aktuelles Fahrzeug:
E82 N52B30 LCI
Zitat:
Original geschrieben von Thüringer

Wobei es den Motor des Cooper D wohl auch vorher schon bei Peugeot gab, da bin ich nicht sicher, ob da wirklich BMW die Finger bei der Entwicklung mit im Spiel hatte.
Von den Papierwerten kann das hinhauen, den 1.6l-Diesel gibts bei Peugeot mindestens mal seit Erscheinen des 307.

Was den angeblichen PSA-Motor anbetrifft, erstens hatte BMW m.W. die Systemführerschaft bei der Entwicklung, zweitens werden die immer noch getrennt gebaut. Drittens waren die BMW-Vierzylinder (vielleicht von solchen Sachen wie dem S14 abgesehen) immer gut, aber nie überragend. Insofern kann ich damit leben, wenn beim nächsten 1er der Mini-1.6l die Basis darstellt.
__________________
"You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".
Userpage von exhorder
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2008, 14:40     #8
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Bemi, gab glaube damals auch schon nen Thread dazu...

Aber solange ich meinen schönen BMW Motor habe (also Optisch sieht der irgendwie geil aus )...

Bin zufrieden mit dem 118i, mag bessere geben aber sicher ist, das es schlechtere gibt
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2008, 16:37     #9
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.970

DD-
Zitat:
Original geschrieben von exhorder
Von den Papierwerten kann das hinhauen, den 1.6l-Diesel gibts bei Peugeot mindestens mal seit Erscheinen des 307.
Nicht ganz, aber fast. Den 1.6-Liter-Diesel gibt es seit 2004 - nicht nur bei Peugeot oder Citroen, sondern damals auch schon bei Ford, Mazda und Volvo. Und ab 2006 eben auch für den MINI, auch wenn der Motor dort mit 110PS angebenen wird (bei PSA sind es 109PS) - eigentlich nicht der Rede wert.

Zitat:
Was den angeblichen PSA-Motor anbetrifft, erstens hatte BMW m.W. die Systemführerschaft bei der Entwicklung...
Das würde ich auch behaupten. Allerdings glaube ich - und deshalb habe ich das oben so formuliert - dass PSA in der Entwicklung ein wenig mitgespielt hat. Immerhin spielt dieser Motor für PSA eine sehr große Rolle.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:42 Uhr.