BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2002, 20:16     #1
Nobbse   Nobbse ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Nobbse

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
A4
Quitschgeräusch vom Motor / Qualität E46 compact allgemein...

Ich habe seit ein paar Wochen ein Quitschgeräusch, allerdings (so scheint mir zumindest) nur wenn es draussen über 20 Grad sind. Das Geräusch tritt im Drehzahlbereich von ca. 2.400 - 3.200 auf und ist nicht von der Geschindigkeit abhängig. Lässt sich schwer beschreiben, war deshalb heute beim Händler, der hat auch keine Idee, was es sein könnte.

Das Geräusch lässt sich schwer beschreiben. Vielleicht hat jemand von Euch eine Lösung, was es sein könnte...?


316ti compact, Automatic, BJ 06/01

PS: Ich habe nach nur einem knappen halben Jahr von der sogenannten Premiummarke BMW die Nase ziemlich voll... Mit meinem Wagen vorher hatte ich in 5!!! Jahren nicht so viele Probleme wie mit BMW in 5 Monaten. Leider ist es jetzt zum Wandeln ein wenig zu spät. Was habe ich sonst für Möglichkeiten? Vielleicht doch AutoBild oder so? Ich kann auch gut Homepages basteln, vielleicht eine wie diese .

Hier die Historie:

- Schiebedachgeräusche

- Fehler im Check Control

- Problemsammlung

- Radio

- Verbrauch / Qualität die erste...

So, jetzt habe ich mir mal richtig Mühe gegeben alles zusammenzufassen, wäre echt Klasse wenn ich zahlreiche Antworten / Hilfe bekomme.

Geändert von Nobbse (31.05.2002 um 20:46 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 31.05.2002, 21:20     #2
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Immer ruhig Blut , die Zeit heilt Wunden . Bin mittlerweile ziemlich zufrieden, würde mir aber nur noch Jahreswägen o.ä. kaufen -> dies war mein erster und letzter Neuwagen.
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2002, 23:04     #3
|\|oah   |\|oah ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Ruhrgebiet/ Mülheim
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i 2.5L Limo M

MH-XX-XX
Moin!

Wechsel doch einfach mal die BMW Werkstatt,
Garantie gilt ja nicht nur bei Deinem Händler.

Das Quitschen sollte zu beseitigen sein.

Woher quitscht es denn ?

Mach am besten mal eine Probefahrt mit dem
BMW Meister.


Gruß,

|\|oah
__________________
|\|oah's 2.5l limo
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2002, 19:52     #4
Nobbse   Nobbse ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Nobbse

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
A4
Mit meiner Werkstatt bin ich soweit sehr zufrieden, die können ja auch nicht vorhersehen, dass es dauernd zu neuen Problemen kommt. Es geht mir einfach darum, dass ständig neue "Kleinigkeiten" dazukommen, die wirklich ganz schön nerven...

Meiner Meinung nach darf es bei einem "Premiumprodukt" nicht sein, dass ich regelmässig in die Werkstatt muss weil mit etwas neues auffällt...

Und in einem Monat ist die Garantie vorbei, ich habe zwar ein Neuwagenanschlussgarantie, aber die deckt ja nicht alles ab. Insbesondere die Beseitigung von Geräuschen ist nicht abgedeckt...

Hat von Euch jemand Erfahrung, ob es eine Möglichkeit gibt die Verlängerung der Neuwagengarantie um ein weiteres Jahr zu erzwingen? (siehe auch * * * K L I C K * * *)

Geändert von Nobbse (01.06.2002 um 20:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2002, 19:59     #5
Airboarder   Airboarder ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Airboarder
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: mal hier, mal da
Beiträge: 933

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320td compact (meiner), E60 530d, SLK 350

AN-JE XXX
Bis auf Klappergeräusche im Bereich der Fahrertür und der Heckklappe (inzwischen mit versteckt angebrachtem Tesa-band gelöst) hab ich an der Qualität meines 320td (EZ 10/2001) eigentlich nichts auszusetzen. Lediglich das Ablagenpaket verfehlt mit der automatisch öffnenden Heckklappe seine Wirkung, bei kalten Temperaturen fehlt den Druckzylindern einfach der "Schub"; aber dieses Problem ist ja bekannt und bisher gibts dafür leider keine Lösung von BMW (dieses Feature wurde inzwischen eh gestrichen...)
__________________
BMW 320td compact MII
Userpage von Airboarder
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2002, 20:22     #6
Nobbse   Nobbse ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Nobbse

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
A4
Das mit der Komfortöffnung der Heckklappe ist ja nen ganz anderes Thema...

Ich habe dafür bezahlt, und zwar, dass die das GANZE JAHR ÜBER funktioniert, und nicht nur bei Temperaturen über 20 Grad. Da ist es unerheblich ob es diese Zusatzausstattung noch gibt oder nicht. "Damals" gab es diese Sonderausstattung, also hat das ganze auch zu funktionieren.

Ich kann Euch nur allen raten, lasst Euch das nicht bieten, es ist zwar eine Kleinigkeit aber es ist definitiv ein Mangel. Ich werde das jedenfalls nicht hinnehmen. Dafür werde ich ich auf jeden Fall Beseitigung bzw. Minderung verlangen.
Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2002, 20:40     #7
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Nobbse -> erzwingen kannste da nix ich habe die NW - Anschlußgarantie beim kauf mit ausgehandelt jeah...jeah ............oder der 7. Sinn
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2002, 12:21     #8
Cop   Cop ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cop
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-68219 Mannheim
Beiträge: 1.248

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3,0 i

**-569
Hallo Nobbse,


ich denke nicht das Du sie zu einer Garantie zwingen kannst aber droh doch mal mit der Auto Blöd Zeitung schreib denen mal .
Dann wird vielleicht vielles Leichter



Gruss Dirk
__________________
Rasen mit Verstand
Meine Userpage Jetzt mit Bilder Dank Georg
Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2002, 23:02     #9
Nobbse   Nobbse ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Nobbse

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 220

Aktuelles Fahrzeug:
A4
Hallo zusammen,

also ich habe mich heute bzw. gestern mal hingesetzt und einen bösen Brief an die BMW AG (Gewährleistung Märkte) geschrieben, mal sehen wie die so reagieren. Ich rechne ja damit, dass ein Wischi-Waschi-Schreiben kommt von wegen mein Händler vor Ort wäre der Ansprechpartner etc. etc.

Ich weiss nur wenn sowas kommt und BMW keine Kulanz zeigt dann war das mein erster und letzter BMW, denn ich habe es nicht nötig, mich als Kunde veralbern zu lassen... Im Premiumsegment gibt es ja auch andere nette Fzg.

BMW war nur schon immer ein Traum von mir und ich hoffe, dass das ganze nict im Albtraum endet.

Welche Erhahrungen habt Ihr so in Sachen Antworten von der AG direkt?
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2002, 08:21     #10
325ti   325ti ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.781
Ich bin ja eigentlich sehr zufrieden mit meinem Auto, aber ich muss nach 29.000 km schon die Bremsklötze erneuern und das finde ich recht schwach.
Acja, ein Geräusch vom Heckklappenbereich habe ich seit neusten auch, was ist das und wie entferne ich das.

Gruss
__________________
"Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" (Heiner Geißler)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:33 Uhr.