BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 19.06.2009, 11:18     #371
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.925

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Ich glaube da gäbe es kein Gerangel am Sonntag. Die alte F1 wäre tot.
Userpage von mueckenburg

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.06.2009, 11:46     #372
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.379

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Nach Lola zieht der 2. Neueinsteiger die Bewerbung für die alte F1 zurück.

Ui, ui... das machen die auch nicht, ohne dass konkrete Pläne der neuen Serie im Hintergrund vorliegen und konkrete Zusagen gemacht werden können. Ich hab den Eindruck, da werden im Hintergrund Nägel mit Köpfen gemacht.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Alt 19.06.2009, 11:49     #373
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Wenn die genannten Teams das durchziehen, ist die alte F1 tot, das denke ich auch.
Und auch Monaco wird früher oder später zur neuen F1 finden. Wahrscheinlich früher.
Es wird auf eine Ablösung der alten F1 durch die neue hinauslaufen. Die Frage ist nur, wieviel besser die neuen Köpfe die Sache managen werden als Bernie und Max.

Für Bernie und Max ist die Zeit abgelaufen. Die jetzige Situation hat auch etwas mit deren Alters-Starrsinn zu tun.
Alt 19.06.2009, 12:04     #374
Terence Hill   Terence Hill ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 09/2006
Beiträge: 1.641
Zitat:
Original geschrieben von Der Jens

Für Bernie und Max ist die Zeit abgelaufen. Die jetzige Situation hat auch etwas mit deren Alters-Starrsinn zu tun.
Vor allem für Max, den ich mit seinen schlauen Sprüchen noch nie leiden konnte...
Musste ich mal sagen.

Bernie Ekelstein fand ich immer klasse, wenn er durch den Grid ging und man sich dachte, der kleine Mensch (auf seine Größe bezogen) führt die F1.

Geändert von Terence Hill (19.06.2009 um 12:07 Uhr)
Alt 19.06.2009, 12:19     #375
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Zitat:
Original geschrieben von Der_Stevie
Und Strecken gäbe es ja reichlich. Montreal, Indianapolis, Silverstone, Imola, Magny-Cours und Fuji wären jetzt schon frei.

Spa, Hockenheim, Nürburgring, Instanbul und andere stöhnen jetzt schon unter der Finanzlast. Eigentlich alle europäischen Strecken. Die würden sicher gern vom Daumenschrauben-Bernie weg.

Schade wärs nur um Monaco.
Es spricht ja nichts dagegen, auf den anderen Kursen auch zu fahren.
Und um Monaco ist es doch nur Schade, wenn man vor Ort ist.
Am TV gibt es doch kaum ein langweiligeres Rennen.

Zitat:
Original geschrieben von basti313
Ich bin vom Erfolg dieser Serie auch noch nicht überzeugt: Was ist mit den ganzen Ausstrahlungsrechten? Niemand wird viel Geld für einen mehrjährigen Vertrag für eine "Piratenserie" mit unbekanntem Ausgang los machen. Vor allem, da z.B. RTL jetzt mit dem Vertrag bis 2011 ganz gewaltig auf die Schnauze fliegt.
Man kann ja erstmal eine kurze Laufzeit mit Option machen.
Ohne Ecclestone braucht man auch nicht mehr soviel Geld, wenn die Teams die Kohle unter sich aufteilen.
Und man kann sich immer noch auf eine vernünftige Budget-Grenze einigen.

Zitat:
Original geschrieben von Der_Stevie
Ich könnte mir vorstellen, dass in den nächsten Tagen ganz neue, sehr diplomatische Vorschläge von der Fia kommen werden. Die Frage ist nur, ob die Big-Egos wie Briatore und Monte dann nicht schon beleidigt sind.
Ich denke die bekommen das schon hin.
Mosley war doch schon fast weg vom Fenster mit seinen Exzessen. Das ist jetzt der Tropfen, der das Faß zum überlaufen bringt.
Und Ecclestone braucht sowieso keiner. Der hat ja wirklich nur Luft gehabt und was dran verdient, weil man ihn hat regeln lassen.

Also die FIA unter neuer Führung, dann kommen die Teams mit mehr Mitspracherecht zurück und eine neue F1 entsteht.

Gruß
UDo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Alt 19.06.2009, 12:34     #376
basti313   basti313 ist gerade online
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.947
Wie sind Ecclestone und Mosley eigentlich im Moment bestimmt? Gibt es ne Kraft in der FIA, die die beiden absägen kann?

Zitat:
Ohne Ecclestone braucht man auch nicht mehr soviel Geld, wenn die Teams die Kohle unter sich aufteilen.
Ich glaube nicht, dass das ganze Geld in die Tasche von Ecclestone geht. Die Strukturen der FIA verschlingen wohl extrem Kohle.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Alt 19.06.2009, 12:42     #377
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 19.379

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Zitat:
Original geschrieben von basti313
Ich glaube nicht, dass das ganze Geld in die Tasche von Ecclestone geht.
Ein guter Teil des Geldes geht an die SLEC, die Ecclestone an CVC verkauft hat. Wenn ich mich richtig erinnere, war das ein Milliardenbetrag. Dafür bekommt CVC jährlich einen großen Teil der Formel1 Einnahmen. Ecclestone hat also die zukünftigen Einnahmen der Formel1 verkauft.

Da liegt das eigentliche Kostenproblem der Formel1. Deshalb sind die Streckengebühren so extrem und der Anteil, den die Teams an den Einnahmen bekommen, so gering.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Alt 19.06.2009, 12:47     #378
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.180

DD-
Endlich! Es kommt, was kommen musste! Ich kann die neuen Pläne auch nur begrüßen. Die alten Herren haben die F1 zu einem faszinationslosen Millionensport gemacht.
Zitat:
Original geschrieben von mueckenburg
Ich glaube da gäbe es kein Gerangel am Sonntag. Die alte F1 wäre tot.
Das glaube ich auch. Ich gehe aber mal davon aus, dass alles - wie geplant - seinen Weg geht.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Alt 19.06.2009, 13:07     #379
thomau96   thomau96 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 1.416

Aktuelles Fahrzeug:
E46
Wow - so gehörts gemacht

Ich freu mich schon auf die "neue" Saison! Vllt haben wir ja Glück, und die Piraten fahren wieder auf der Nordschleife
Alt 19.06.2009, 13:29     #380
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Ich glaube dass wir den Höhepunkt eines Kräftemessens sehen, der in einem Kompromiss enden wird.
Allerdings würde ich eine neue Serie sehr begrüßen, an der aktuellen F1 habe ich weitestgehend das Interesse verloren.
Thema geschlossen Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:48 Uhr.