BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.11.2008, 20:47     #31
bemiZ1   bemiZ1 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von bemiZ1

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 89

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z1 ROADSTER Traumschwarz
xenon

Hallo Xenon Befürworter was sagt Ihr dazu ??

Zitat 5er Harry

Und an den TE: Ich würde mir nicht einreden, dass es schon irgendwie geht mit Halogen, ohne mir diesses schwache Licht mal angesehen zu haben

Zitat freak 46

Aber auf Landstraßen und der Autobahn wünscht man sich sehnlichst Xenon. Auch das Fernlicht empfinde ich beim Xenon erheblich besser - heller, weiter, harmonischer ausgeleuchtet.


Um dem Xenonlicht kein Negativ-Image zu verleihen, einigte man sich offenbar darauf, die Farbtempertur zu senken. Dass dabei Lichtqualität eingebüßt würde, musste man leider in Kauf nehmen. Diese Xenonlampen haben folglich nur noch den Helligkeitsvorteil.

Seitdem es Halogenlampen mit 4000K Farbtempertur gibt, ist der Tageslicht-Qualiätsvorteil beim gelben Xenonlicht gegenüber Halogenlicht kaum mehr spürbar .

Es ist dann auch schwer zu erkennen, welches Licht ein Fahrzeug tatsächlich hat. Das mag teils so gewollt sein.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 04.11.2008, 20:59     #32
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.771

Aktuelles Fahrzeug:
325iA C K 540i X1 20iA XDrive X-Line
Kaum, soso.

Ich jedenfalls kann beides Beurteilen, weil ich beides ständig fahre. Du auch?

Aber verlass Dich lieber auf das, was Du so liest. Mir kann´s egal sein. Ich hab nix davon, daß Du besser siehst. Meine Autos haben alle Xenon. Und ich weiß, warum.

Stahlräder fahren auch genauso wie 18" M-Felgen. Sind beide Rund. Alles klar?
Userpage von 5er Harry Spritmonitor von 5er Harry
Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2008, 12:07     #33
bemiZ1   bemiZ1 ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von bemiZ1

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 89

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z1 ROADSTER Traumschwarz
xenon

Zitat:
Original geschrieben von 5er Harry


Ich jedenfalls kann beides Beurteilen, weil ich beides ständig fahre.......

Aber verlass Dich lieber auf das, was Du so liest. Mir kann´s egal sein

Hallo Harry ich wollte deine Autorität in sachen Xenon nicht in Frage stellen , aber in der Regel muss mann sich ja irgendwie Informieren, sei es durch eine Lektüre,Fachbuch oder Podiumsgespräche usw. Mann kann doch nicht immer alles in Frage stellen was man liest oder hört sonst dürfte man ja nichts mehr lesen und sich immer vor Ort schlau machen. In Falle des Xenon ist das ja relativ einfach. Grüsse bemiz1
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2008, 14:00     #34
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.314
Um hier nochmal eine Lanze für Xenon zu brechen.

Der 1er pre LCI hatte eine Kerze vorne drin. Der LCI 1er hat genauso eine Kerze vorne verbaut aber auch nicht einen Hauch mehr. Es ist einfach dreist. Im A3 ist es genauso.
Das Xenon im 1er ist jetzt auch nicht der Brüller aber erheblich besser als die Halogenfunzel. Da ist z.b. das Xenon im A3 nochmals erheblich besser.

Die meisten gebrauchten 1er haben kein Xenon. Ok, man kann auch damit fahren. Wenn man nichts anderes kennt, geht schon .

Wenn ich einen Neuwagen bestellen kann würde ich aber schauen, dass ich Xenon mit rein nehme und dafür etwas anderes fallen lasse.

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2008, 14:46     #35
laminator   laminator ist offline
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 14.532

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Meine Erfahrungen zum Thema Xenon:
Mein alter E39 hatte H7-Lampen drin, genau wie der Mini von meiner Frau. Im direkten Vergleich hatte da der Mini immer deutlich besser abgeschnitten. Der neue Touring hat nun Xenon. Nachdem ich zuletzt abends nochmals mit dem Mini unterwegs war, hatte ich anfangs gedacht, die Scheinwerfer seien total verdreckt. So viel schlechter war das Licht.

Von daher sind Xenons mittlerweile ein absolutes Must have für mich. Sollte der Mini irgendwann gegen ein Mini Cabrio ausgetauscht werden, werden da auf jeden Fall auch Xenons drin sein.

Gruß
Volker
__________________
Das Pony steht im Stall.

Woran Du erkennst, dass Du einen schlechten Job gemacht hast: Du heißt Kassai und bist Schiedsrichter aus Ungarn.
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2008, 14:56     #36
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.951

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also ich selbst fahre auch seit nun 2003 Xenon und bin super zufrieden mit dem Licht. Gerade wenn man mal einen 1er mit Xenon hatte (mein Ex-123d) und einen ohne Xenon (Mutter's 116i LCI) dann wird einem schon richtig komisch!
Aber dieses Phänomen ist nicht nur bei BMW so. Hatte letztens 2x Neuen Audi A4 1x mit Xenon und 1x ohne Xenon! Da war es auch ein gigantischer Unterschied! Wer hier kein Xenon ordert wird Nachts a fast nix sehn!

Interessant ist auch,dass mein 318Ci Cabrio (E46) das Kurvenlicht zusätzlich hat und ich auch erst jedesmal denke "was ist denn hier kaputt" wenn ich nen Auto mit Xenon aber ohne Kurvenlicht fahre. Jedoch ist dies noch eher eine Gewöhnungsangelegenheit als wenn man von Xenon auf normales Halogen Licht wechselt.

Hat aber einer mal probiert wenn man eine von diesen +70% Licht Birnen von Bosch etc statt der Serienteile reinschraubt,was das bringt?!?
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2008, 19:26     #37
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Zitat:
Original geschrieben von Uberto Hat aber einer mal probiert wenn man eine von diesen +70% Licht Birnen von Bosch etc statt der Serienteile reinschraubt,was das bringt?!?
Also die 70%+-Ausführung scheint mir wohl etwas zu übertrieben zu sein...aber ich hatte in meinem 1. Auto (´94er-Fiesta) beim 1. Lampenwechsel die 30-40%+-Lampen drin - man merkt(e) da schon einen größeren Unterschied.
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 08:41     #38
Dirk_H   Dirk_H ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-82XXX
Beiträge: 382

Aktuelles Fahrzeug:
523i Touring
Re: ich habs getan BMW 118i

Zitat:
Original geschrieben von bemiZ1

Ich freue mich immer noch riessig auf den 20.12.2008 und hoffe das mir das Motorenruckeln erspart bleibt, was mir mehr Sorgen bereitet als ohne Xenon zu fahren . Gruss bemiz1
Keine Angst, dass Ruckeln gibt es bei den neuen Modellen nicht mehr. Der 118i ist schon eine gute Wahl. Viel Spaß noch beim Warten.

Grüße
Dirk
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 10:28     #39
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.951

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Ich werde sicherlich bei Gelgenheit auch mal wieder testen wie weit nun der Entwicklungsstand gediehn ist hinsichtlich des Ruckelns. Kann mir derzeit aber noch nicht ganz vorstellen,dass sie es komplett in den Griff bekommen haben
Den letzten Stand den ich gefahren bin war von 5/08 und da war es leider noch vorhanden

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 15:10     #40
Dirk_H   Dirk_H ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-82XXX
Beiträge: 382

Aktuelles Fahrzeug:
523i Touring
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Ich werde sicherlich bei Gelgenheit auch mal wieder testen wie weit nun der Entwicklungsstand gediehn ist hinsichtlich des Ruckelns. Kann mir derzeit aber noch nicht ganz vorstellen,dass sie es komplett in den Griff bekommen haben
Den letzten Stand den ich gefahren bin war von 5/08 und da war es leider noch vorhanden

Gruß Ubi
Hallo Uberto,

die Neuen Modelle haben es nicht mehr. Zumindest die ich kenne. Der im Familienbesitz befindliche 318i LCi ruckelt nicht mehr.
Der Vorgänger von 05/08 hatte ebenfalls eine ausgeprägte Neigung zum Ruckeln. Ähnliche Erfahrungen liest man auch hier und in anderen Foren. Wann der genaue Zeitpunkt der Änderung war konnte ich jedoch nicht genau in Erfahrung bringen.

Grüße
Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:10 Uhr.