BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.05.2002, 18:40     #1
check   check ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 7
beschleunigungsproblem mit 320d (E46)

hallo allerseits,
folgendes problem:
mein 320d (baujahr 08/1999) mit 205er Pirelli-Reifen (1/2 jahr alt) reagiert seit ein paar monaten bei vollgas-beschleunigungen im 3./4. und 5. gang zwischen 2.000 und 2.800 umdrehung etwas komisch. es hört sich an, wie wenn man leicht auf der kupplung steht, d.h. der drehzahlmesser geht schneller hoch, als letztendlich die beschleunigung ist. zudem ist die beschleunigung nicht am maximum, d.h. man hat das gefühl als würde die leistung runtergeregelt. insbesondere bei überholmanövern ist dies natürlich nicht unbedingt der hit.
man muß allerdings dazu sagen, dass es dieses verhalten nicht immer auftritt, zumeist aber bei beschleunigungen ab 1.900 umdrehungen im 3. und 4. gang (komischerweise nie im 1. oder 2. gang) ...

für ein paar tipps, an was das liegt wäre ich äußerst dankbar !!!

cu
mario
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.05.2002, 19:52     #2
Fabio   Fabio ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Fabio
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-83646 Wackersberg
Beiträge: 6.232

Aktuelles Fahrzeug:
SUV, ATV, Krad, Vespa

TÖL
Wieviel km hat der Wagen drauf? Evtl. ist die Kupplung hinüber oder "klebt" manchmal.
Userpage von Fabio
Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2002, 20:13     #3
Crashman   Crashman ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 161
Probier mal mit dem Gasgeben zu variieren. Ín halber Position nochmal kurz zurücknehmen und dann wieder treten. Kann sein das die Kupplung beim Gasgeben mitzieht.

MfG
Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2002, 21:16     #4
Karl2000   Karl2000 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Karl2000
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: A-
Beiträge: 378

Aktuelles Fahrzeug:
E39

SL-
Hallo
hfm kurz luftmassenmesser prüfen
Mfg Karl2000
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2002, 00:46     #5
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.069

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
Zitat:
Original geschrieben von Karl2000
Hallo
hfm kurz luftmassenmesser prüfen
Mfg Karl2000
hätte ich auch zuerst gesagt, passt aber nicht zur erhöhten, aber nicht umgesetzten Drehzahl.
Wohl eher Kupplung...
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2002, 08:19     #6
Spaceghost   Spaceghost ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-604xx Frankfurt
Beiträge: 1.655

Aktuelles Fahrzeug:
Passat Variant 1.9 TDI DPF (2007)
Es liest sich so, als würde die Kupplung rutschen. Baujahr 1999 - so im Schnitt bei 30.000 km / p.a. sollte er so 80.000 - 90.000 km haben. Eigentlich ein bißchen früh, um an die Kupplung zu denken... Wenn er natürlich um einiges mehr fährt...
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2002, 08:55     #7
check   check ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 7
zuerst mal danke für die antworten !!!

naja, die kiste hat nicht mal 55.000 km drauf, das wäre äußerst ungewöhnlich ...

evtl. doch nicht die kupplung ?!? (wie schaut´s da so mit kulanz aus ...)

cu
mario
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2002, 09:04     #8
Cop   Cop ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cop
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-68219 Mannheim
Beiträge: 1.248

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3,0 i

**-569
Ich denke Kulanz bei einer Kupplung wirst Du vergessen können , aber eine Werkstatt würde ich aufsuchen




Gruss Dirk
__________________
Rasen mit Verstand
Meine Userpage Jetzt mit Bilder Dank Georg
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2002, 10:48     #9
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.242

Aktuelles Fahrzeug:
Seat Leon ST Cupra300 4drive, Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Zitat:
Original geschrieben von check
zuerst mal danke für die antworten !!!

naja, die kiste hat nicht mal 55.000 km drauf, das wäre äußerst ungewöhnlich ...

evtl. doch nicht die kupplung ?!? (wie schaut´s da so mit kulanz aus ...)

cu
mario
Meiner hat jetzt 31tkm (davon 5tkm selber gefahren) drauf und ich habe auch Kupplungsprobleme.
Wenn die Kupplung heiß wird (nach 10 mal kurz hintereinander anfahren im Stau oder 10 Min. dichter Stadtverkehr) tritt ein sporadisches Rupfen auf.
Außerdem habe ich irgendwie das Gefühl, daß die Schaltvorgänge nicht so ablaufen wie sie sollten (ohne es richtig beschreiben zu können).
Ich habe das meinem Serviceberater vorgetraghen und kriege einen neue Kupplung zu 100% auf Gewährleistung! Würde ich also auf jeden Fall versuchen!
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2002, 11:41     #10
Zacc   Zacc ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-41334
Beiträge: 70

Aktuelles Fahrzeug:
320d touring (E46)

K-*******
Hallo,

tja, ich hatte mit meinem 320d einmal das gleiche problem. ich dachte schon: SHIT! Die kupplung ist hinüber.
ich hatte vorher einem kumpel den wagen geliehen und habe ihn schon angeprangert.
nach ca. 1.500 km war das problem weg. bin gaaaaanz vorsichtig gefahren, um die kupplung nicht rutschen zu lassen. dann aufm weg zum bmw-dealer zum kupplungstausch habe ich nochmal richtig draufgetreten - kein kupplungsrutschen mehr.

als ich neulich bei besagtem kumpel mal als beifahrer unterwegs war, konnte ich mal seinen fahrstil beobachten: linker fuss lag permanent auf der kupplung!!! SO WAS MACHT MAN DOCH NICHT!!

ergo habe ich ihn dann mal vernünftig zur sau gemacht, da die betreffenden personen das offensichtlich ja selber nie mitbekommen...
erklärung vom fachmann dazu: die reibbeläge waren angebrutzelt und gerade in dem bereich mit den drehmoment-peaks packt die kupplung dann nicht mehr.

also: lass deine frau nicht mehr mit dem wagen fahren oder zeig ihr, wie sie fahren muss.

cu

zacc
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:22 Uhr.