BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.09.2008, 08:04     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 20.592

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Allgäuer WTCC-Team Engstler in Italien

Bevor es wieder nach Asien geht, gastiert die Tourenwagenweltmeisterschaft in Italien. Imola und Monza stehen in Europa noch aus. Insgesamt vier Rennveranstaltungen stehen noch auf dem Programm, maximal sind noch 100 Punkte zu vergeben. Für das LIQUI MOLY Team Engstler noch genug Möglichkeiten den Sprung unter die ersten drei in der Privatfahrerwertung zu schaffen. Franz Engstler belegt aktuell mit 78 Punkten Rang 4, Andrei Romanov mit 60 Punkten den fünften Rang. Besonders Franz Engstler kann optimistisch in das nächste Rennen gehen, mit einem dritten Platz im ersten Training in Oschersleben (Ende August) hat der Allgäuer gezeigt, dass er in der Lage ist, in der Weltspitze mit zu fahren. Der sechste Platz im warm up vor dem Rennen ließ die Hoffnung aufkommen, endgültig den Anschluß gefunden zu haben. Der erste Sieg ist schon längst überfällig.

Nun geht es in Imola um weitere Punkte. Hier ist erklärtes Ziel den Rückstand auf Platz 3 zu verringern und, wenn möglich, 8 Punkte auf den Seat Piloten Chorthals auf zu holen.

Während das LIQUI MOLY Team Engstler in Imola um WM Punkte kämpft, geht es am Sachsenring in der ADAC Procar Serie ebenfalls um einen Platz unter den ersten Drei in der Gesamtwertung für den Allgäuer Rennstall. Jack Lemvard, der am Lausitzring unter seinen Möglichkeiten blieb, brennt auf eine Revanche. Nach dem Doppelsieg in Oschersleben ist für Lemvard noch ein Platz unter den ersten drei in der Meisterschaft möglich, rechnet Teammanager Kurt Treml. Für Lemvard stehen die Zeichen gut, der neue Meister der asiatischen Tourenwagenmeisterschaft (ATCS) hat sich in Deutschland gut eingeführt und zählt bei den letzte 4 Rennen , mit zu den engsten Favoriten.


Eurosport überträgt die WTCC Rennen aus Imola am Sonntag um 9 Uhr (warm up), 12 Uhr (1. Rennen) und 15.15 Uhr (2. Rennen) live !
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:55 Uhr.