BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.09.2008, 18:55     #1
powders   powders ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 8.539

Aktuelles Fahrzeug:
M140i (09/17), Sharan Cup 2.0TDI
Konfiguration 123d Cabrio - Eure Meinung zählt!

Hallo zusammen,

ich möchte nun doch meine Konfiguration - der/die (so genau weiß man es noch nicht) Ende Oktober ausgeliefert wird - euch vorstellen und vielleicht auch zur Diskussion anregen.

Es ist ja nie schlecht, wenn mal ein paar Leute drüber schauen und Ihren Senf dazu abgeben. Dafür ist das Forum ja da

Ich werde wohl einmal eine Änderungsbestellung aufgeben, eines weiß ich schon was ich vergessen habe. Dazu am Schluss mehr

Hier erstmal die Konfiguration, so wie ich letzte Woche bei meinem Stammhändler bestellt habe:

123d Cabrio
  • Automatik Getriebe (musste diesmal sein, ich bin alt geworden )
  • M Sportpaket -> Muss zu weiß IMHO sein
  • Alpinweiss uni (bin ich gespannt) -> endlich durchgerungen!
  • M Leichtmetallräder Doppelspeiche 261 M mit Mischbereifung
  • M Sportfahrwerk
  • M Aerodynamikpaket
  • Interieurleisten Aluminium Glaciersilber -> Grillfolie is geil
  • Sportsitze für Fahrer und Beifahrer
  • Leder Boston Schwarz -> Danke für die Tipps im Thread nebenan!
  • Shadow Line, hochglänzend
  • M Lederlenkrad mit Schaltwippen -> Fürs Spielkind
  • Nebelscheinwerfer
  • Exterieurumfänge in Wagenfarbe
  • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
  • Fußmatten in Velours
  • Klimaautomatik
  • Außenspiegelpaket
  • Fernlichtassistent -> Bin ich gespannt!
  • Xenon-Licht für Abblend- und Fernlicht
  • Scheinwerfer-Waschanlage
  • Getränkehalter -> Sehr praktisch, freu ich mich drauf
  • Modellschriftzug Entfall (vielleicht kommt 118d draufgebappt )
  • Lordosenstütze für Fahrer und Beifahrer
  • BMW Assist - Verkehr VI+, Notruf, Auskunftsdienst, Pannenhilfe
  • Handyvorbereitung Business mit Bluetooth Schnittstelle
  • BMW Online - E-Mail und Adressen, Parkplätze, Börse, RSS-Feeds, Wetter, Hotels
  • Internet, BMWConnectedDrive (auf das Spielzeug bin ich mal gespannt, ist 3 Jahre gratis - hoffentlich nicht "umsonst"!)
  • Navigationssystem Professional mit integrierter Handyvorbereitung Bluetooth Spracheingabesystem
  • USB-Audio-Schnittstelle
  • Paketkombination Advantage + Comfort in Verbindung mit M Sportpaket
  • Innenspiegel automatisch abblendend
  • Park Distance Control (PDC) hinten
  • Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung
  • Multifunktion für Lenkrad
  • Ablagenpaket
  • Windschutz
  • Armauflage vorn
  • Lichtpaket
  • Geschwindigkeitsregelung

Bisschen Ausstattung ist also drinnen verbaut. Auf den BLP schau ich lieber net.

Was mir grad noch so einfällt - mit der Änderungsbestellung noch unbedingt aufzugeben wäre:
  • Transportdurchlade mit Ski/Transportsack

Achja, So wird er ungefähr aussehen (außen), hab mal ein Foto gesucht und gefunden:



Hoffe - er (oder sie, ist noch net raus ) gefällt

Würde mich freuen, ein paar Kommentare - und vielleicht Anregungen zur Konfiguration zu lesen.

Grüße
Markus
__________________
Grüße
Markus

*.*.*...wei Schifoan is' des Leiwandste, wos ma sich nur vorstell'n kon... *.*.*
Spritmonitor von powders
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.09.2008, 19:08     #2
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.179

DD-
Aaaah - ein 123dA wird es! da war ich mit meiner Vermutung aber so weit nicht entfernt.

Zu der Ausstattung muss ich sagen: Da hast du echt nix ausgelassen. Was sollte großartig fehlen? Selbst das große Navi steht in deiner Liste. PDC für vorn kann man sich wohl schenken. Was nicht dabei ist, ist das Durchladesystem. Da müsste ich auch erst testen, ob es sein Geld wert ist. Nutzen kann man es ohnehin nur, wenn man maximal zu zweit fährt. Moment, da unten steht es ja! Du hattest den selben Gedanken. Was sollte auch großartig fehlen, die Preisliste hast du gut abgearbeitet. Den BLP möchte ich auch nicht sehen - da hätte es doch glatt auch ein gutes 125i Cabrio werden können? Deine Kombination ist auch sehr stimmig, obgleich ich persönlich das Cabrio in Farbe (Tahitigrün oder Montegoblau) und ohne M-Sportpaket bestellen würde (ohne Geld bleibt es beim Komjunktiv). Mit Sportpaket dürfte Alpinweiß neben Spacegrau und Titansilber noch das stimmigste Bild ergeben.

Absolution erteilt!

P.S.: Auf meinen Beitrag hast du sicher schon gewartet.

P.P.S: Uberto wird sicherlich auch kurz etwas zum 123d sagen wollen...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (03.09.2008 um 19:13 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 19:13     #3
exhorder   exhorder ist offline
Profi
  Benutzerbild von exhorder
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1.694

Aktuelles Fahrzeug:
E82 N52B30 LCI
Die Kombi passt, ist ja eigentlich alles drin was man so braucht Wobei, ich würde auf jeden Fall das HiFi-System dazunehmen, ist doch ein deutlicher Sprung zu den normalen Schepperbüchsen. Und zur hellen Außenfarbe passt das schwarze Leder sehr gut, wirkt wirklich edel so. Die Automatik wäre zwar bei nem 1er nicht so mein Ding, aber irgendwie passt die Kombi Cab + Diesel + Automatik schon.

*Ich* hätte zwar vermutlich aufs M-Sportpaket verzichtet und dafür saphirschwarz mit der genialen W-speiche sowienoch sowie ein 'andersfarbiges' Leder genommen, aber wie gesagt, so passt auch
__________________
"You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".
Userpage von exhorder
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 19:26     #4
powders   powders ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 8.539

Aktuelles Fahrzeug:
M140i (09/17), Sharan Cup 2.0TDI
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Aaaah - ein 123dA wird es! da war ich mit meiner Vermutung aber so weit nicht entfernt.

Zu der Ausstattung muss ich sagen: Da hast du echt nix ausgelassen. Was sollte großartig fehlen? Selbst das große Navi steht in deiner Liste. PDC für vorn kann man sich wohl schenken. Was nicht dabei ist, ist das Durchladesystem. Da müsste ich auch erst testen, ob es sein Geld wert ist. Nutzen kann man es ohnehin nur, wenn man maximal zu zweit fährt. Moment, da unten steht es ja! Du hattest den selben Gedanken. Was sollte auch großartig fehlen, die Preisliste hast du gut abgearbeitet. Den BLP möchte ich auch nicht sehen - da hätte es doch glatt auch ein gutes 125i Cabrio werden können? Deine Kombination ist auch sehr stimmig, obgleich ich persönlich das Cabrio in Farbe (Tahitigrün oder Montegoblau) und ohne M-Sportpaket bestellen würde (ohne Geld bleibt es beim Komjunktiv). Mit Sportpaket dürfte Alpinweiß neben Spacegrau und Titansilber noch das stimmigste Bild ergeben.

Absolution erteilt!

Naja, mal nicht so vorschnell Da gibts noch so einiges was fehlen (kann).. Aktivlenkung, Komfortzugang, Verdeck Silbereffekt, Kurvenlicht, Heckgepäckträger Vorbereitung.... usw...

Auf den Preis darf man dann aber nicht mehr schauen..

Aber ich denke, ich bin auf nem recht "nettem" Stand, irgendwann muss auch Schluss sein. Wiegesagt, den Transportsack, der interessiert mich schon. Denn ich gehe ja auch ein paar mal zum Skifahren im Winter (letzten mangels Zeit zwar net), da kann man das immer gebrauchen. Oder bei Ikea mal ne Stange transportieren oder so. Ich denke, das ist ne Sonderausstattung, die man von den Kosten relativ "vernachlässigen" kann - und trotzdem wertvoll ist.

Zitat:
Original geschrieben von freakE46
P.S.: Auf meinen Beitrag hast du sicher schon gewartet.
Nuja, ich hab damit gerechnet.. Spaß beiseite, danke dafür!

Zitat:
Original geschrieben von freakE46
P.P.S: Uberto wird sicherlich auch kurz etwas zum 123d sagen wollen...
Das wär was. Anscheinend bin ich ja fast der erste im Treff mit einem 123CIC.
Weitere Erfahrungen zum Motor würden mich sehr freuen.

Ist der Unterschied zum 120d doch gravierend oder eher nicht so?
Ich konnte den 123d leider weder im QP noch sonst wo probefahren. 204 PS und die Nms hören sich schon recht nett an

@ exhorder:

Danke für deinen Kommentar! HiFi System hab ich bewusst gelassen, weil ich relativ anspruchslos in der hinsicht bin. Die Boxen beim 120d MJ 06 haben mir schon mit Navi Prof. relativ gut getaugt. Da hab ich keinen Schmerz, das so zu lassen. Beim Navi Prof. sind die Boxen eh noch etwas besser als bei den normalen Radiokombinationen..

Ich bin selbst SEHR auf die Automatik im 123d gespannt. Bisher bin ich immer Schalter gefahren, außer eben im Firmen X3. Da bin ich sehr gespannt, wie sich die Automatik im 1er macht. Ich bin einfach draufgekommen, weil mich das ewige geschalte mittlerweile einfach nervt. Ich habe Automatik schon immer "nett" gefunden, jetzt wird mal Nägel mit Köpfen gemacht.

Und ja, Saphirschwarz und die W Speiche waren auch eine Option. Aber - da ich bei meinem E87 das M-Paket damals nicht genommen habe, und ich mich heute noch darüber ärgere - musste es dieses mal sein

Danke trotzdem für die Meinung.
Freu mich auf weitere Kommentare.

Grüße
Markus
__________________
Grüße
Markus

*.*.*...wei Schifoan is' des Leiwandste, wos ma sich nur vorstell'n kon... *.*.*
Spritmonitor von powders
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 19:28     #5
Miracoli   Miracoli ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 4.292

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Die Ausstattung ist ja sehr komplett ( und entsprechend teuer , für mich wäre das M-Paket nix, bin aber auch schon älter ) und den Diesel im Cabrio finde ich persönlich sehr gut passend, wobei es nicht unbedingt der 123 d sein müsste.

Navi wirst du vermutlich brauchen, der Aufpreis ist schon sehr gesalzen.

Die Farbkombi hast du dir ja sehr lange überlegt, also wird es wohl die Richtige sein



Das Durchladesystem hat fast jeder drin, also macht es anscheinend Sinn.

Die Felgen finde ich sehr schick

Was mir persönlich fehlen würde, wäre mindestend das Hifi-System, dann hört man auch den Treckersound nicht so sehr

Wünsch dir viel Spaß
Peter
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 19:38     #6
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.179

DD-
Zitat:
Original geschrieben von powders
Naja, mal nicht so vorschnell Da gibts noch so einiges was fehlen (kann).. Aktivlenkung, Komfortzugang, Verdeck Silbereffekt, Kurvenlicht, Heckgepäckträger Vorbereitung.... usw...
Okay, Kurvenlicht und Komfortzugang habe ich vergessen. Über beide Dinge würde ich wenigstens mal nachdenken. Der Silbereffekt im Verdeck raubt den schwarz-weißen Kontrast. Allerdings reduziert er wenigstens die Wärmestrahlen - bei schwarzen Ledersitzen ist der Schritt allemal erwähnenswert. Dennoch würde ich das Standardverdeck wählen. An Kurvenlicht kann man sich gewöhnen, genauso wie an Aktivlenkung. Das Problem ist wirklich, dass man sich daran gewöhnt. Steigt man dann in ein anderes Fahrzeug ohne diese Features um, vermisst man eindeutig etwas. Aktuell bin ich ohne diese beiden Features ganz glücklich. Du hast auf jeden Fall deutlich mehr dabei, als ich stets in meiner Liste stehen hatte.

Zitat:
Auf den Preis darf man dann aber nicht mehr schauen..
Unter keinen Umständen. Aber warum der Schritt zum großen Diesel mit sehr guter Ausstattung? Ich meine: Konsequent ist es ja. Dem weißen 123d sieht man den hohen Listenpreis nicht an.

Zitat:
Aber ich denke, ich bin auf nem recht "nettem" Stand, irgendwann muss auch Schluss sein. Wiegesagt, den Transportsack, der interessiert mich schon. Denn ich gehe ja auch ein paar mal zum Skifahren im Winter (letzten mangels Zeit zwar net), da kann man das immer gebrauchen. Oder bei Ikea mal ne Stange transportieren oder so. Ich denke, das ist ne Sonderausstattung, die man von den Kosten relativ "vernachlässigen" kann - und trotzdem wertvoll ist.
Das sehe ich genauso. Bei aller Liebe zum Cabrio - praktisch sollte es schon sein. Wenn du keinen anderen Wagen nutzt und dir das Ausleihen fremder Fahrzeuge leid ist (du also lieber mit dem schicken 1er fährst), dann sollte es die Durchladeöffnung schon wert sein. Es gäbe andere Dinge, die ich dafür streichen würde.

Zitat:
Nuja, ich hab damit gerechnet.. Spaß beiseite, danke dafür!
Nüscht zu danken.

Zitat:
Das wär was. Anscheinend bin ich ja fast der erste im Treff mit einem 123CIC.
Weitere Erfahrungen zum Motor würden mich sehr freuen.
Das 123d Cabrio läuft erst im September an. Mir ist bislang noch nicht bekannt, dass jemand anderes auch eines bestellt. Den 123d in anderen Karosserieformen findet man hier dagegen ab und zu - aber häufig ist er auch nicht.

Zitat:
Ist der Unterschied zum 120d doch gravierend oder eher nicht so?
Ich konnte den 123d leider weder im QP noch sonst wo probefahren. 204 PS und die Nms hören sich schon recht nett an
Angeblich ist der Unterschied zum 120d nicht gravierend. Uberto findet seinen ehemaligen 325d trotz höherem Gewicht und weniger Leistung überzeugender. Irgendwo ist beim Diesel wo eine Grenze. Der 120d geht auch schon gnadenlos gut.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 19:56     #7
exhorder   exhorder ist offline
Profi
  Benutzerbild von exhorder
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1.694

Aktuelles Fahrzeug:
E82 N52B30 LCI
Das Problem beim 123d ist wohl dem Vernehmen nach die zu kurze Übersetzung, aber ich bin selbst noch keinen gefahren um das beurteilen zu können - irgendwie muss man aber was merken, denn bereits der Unterschied zwischen 118d und 120d war nicht unbedingt riesig.
__________________
"You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".
Userpage von exhorder
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 20:05     #8
powders   powders ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 8.539

Aktuelles Fahrzeug:
M140i (09/17), Sharan Cup 2.0TDI
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Okay, Kurvenlicht und Komfortzugang habe ich vergessen. Über beide Dinge würde ich wenigstens mal nachdenken. Der Silbereffekt im Verdeck raubt den schwarz-weißen Kontrast. Allerdings reduziert er wenigstens die Wärmestrahlen - bei schwarzen Ledersitzen ist der Schritt allemal erwähnenswert. Dennoch würde ich das Standardverdeck wählen. An Kurvenlicht kann man sich gewöhnen, genauso wie an Aktivlenkung. Das Problem ist wirklich, dass man sich daran gewöhnt. Steigt man dann in ein anderes Fahrzeug ohne diese Features um, vermisst man eindeutig etwas. Aktuell bin ich ohne diese beiden Features ganz glücklich. Du hast auf jeden Fall deutlich mehr dabei, als ich stets in meiner Liste stehen hatte.
Danke der Blumen. Wie du ja weißt, ist es auch um einen evtl. 325d Cab gegangen. Somit bin ich mit dem 123d mit der Ausstattung recht gut bedient. Ich freu mich echt darauf.

Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Unter keinen Umständen. Aber warum der Schritt zum großen Diesel mit sehr guter Ausstattung? Ich meine: Konsequent ist es ja. Dem weißen 123d sieht man den hohen Listenpreis nicht an.
Eben, das ist das Argument. Das ist auch der springende Punkt, warum es aus verschiedenen Gründen ein 1er Cab geworden ist - und kein 3er. Aber gut, das würde jetzt zu weit führen Ich war bisher immer sehr zufrieden mit meinem 1er - und deswegen hab ich auch kein Problem, bei dieser Konfig dann auch den 1er zu nehmen.

Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Das sehe ich genauso. Bei aller Liebe zum Cabrio - praktisch sollte es schon sein. Wenn du keinen anderen Wagen nutzt und dir das Ausleihen fremder Fahrzeuge leid ist (du also lieber mit dem schicken 1er fährst), dann sollte es die Durchladeöffnung schon wert sein. Es gäbe andere Dinge, die ich dafür streichen würde.
Jepp, und ich denke, daß die Durchlade das "Kraut" auch nicht mehr viel fetter macht, wie es schon ist.

Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Das 123d Cabrio läuft erst im September an. Mir ist bislang noch nicht bekannt, dass jemand anderes auch eines bestellt. Den 123d in anderen Karosserieformen findet man hier dagegen ab und zu - aber häufig ist er auch nicht.
Das stimmt auch. Bin gespannt, wie lange es dauert, bis der nächste kommt.
Ich habe ja kurz nach der Freischaltung des 118d und 123d bestellt, MJ 2009.
Ist ja auch die neue iDrive-"Hutze" dabei.

Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Angeblich ist der Unterschied zum 120d nicht gravierend. Uberto findet seinen ehemaligen 325d trotz höherem Gewicht und weniger Leistung überzeugender. Irgendwo ist beim Diesel wo eine Grenze. Der 120d geht auch schon gnadenlos gut.
Bin ich mal gespannt. Die Werte sprechen trotzdem für sich. Mal schauen. Vielleicht kann Ubi noch was dazu sagen , würd mich freuen.

Grüße
Markus
__________________
Grüße
Markus

*.*.*...wei Schifoan is' des Leiwandste, wos ma sich nur vorstell'n kon... *.*.*
Spritmonitor von powders
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 20:06     #9
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.179

DD-
Zitat:
Original geschrieben von exhorder
Das Problem beim 123d ist wohl dem Vernehmen nach die zu kurze Übersetzung, aber ich bin selbst noch keinen gefahren um das beurteilen zu können - irgendwie muss man aber was merken, denn bereits der Unterschied zwischen 118d und 120d war nicht unbedingt riesig.
Ich würde auch vermuten, dass man etwas spürt. Aber nach Uberto's Empfinden sieht es nicht ganz so wie erhofft aus. Gut sollte er schon gehen - irgendwie müssen sich 204PS kenntlich zeigen.

Ich kann jetzt zwar speziell nur über den Unterschied von 318d und 320d reden, aber diesen fand ich recht groß. Es lag vorwiegend an den unterschiedlichen Charakteristika (der 318d hat kein Turboloch und der 320d zieht krawalliger an) und an der längeren Übersetzung des 318d - das trifft auch für den 118d zu. Ich finde den N47D20OL eindeutig kraftvoller.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2008, 20:22     #10
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 36.079

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Tolle Konfiguration! Mein Kompliment!! Da fehlt absolut nichts. Gut, Herby würde über die Maschine mäkeln.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:13 Uhr.