BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.05.2002, 13:37     #51
346L   346L ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-63xxx
Beiträge: 224

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ds Limu (Bj. 04/01)

HU-XX XXXX
Also nur nochmal kurz zum Thema Sicherheitstraining:

2 mal ADAC Grundtraining.

1. mal Golf III CL (der hatte gar keine Austattung, net mal Colorglas- Also ohne ABS)
2. mal Golf III GT Special (quasi Luxus Golf, wiegt fast 200kg mehr - Mit ABS)

Beim 1. Sicherheitstraining stellt man sich wirklich etwas blöd an wenns um genaues bremsen usw. geht. Das ganze ging etwa einen halben Tag! Und gelernt hat man dabi shcon etwas, auch wenn das mit der Zeit wieder etwas nachlässt.
Vor allem bei Bremsübungen mit Ausweichen auf Schnee verschätzt man sich ohne ABS ganz schön.

2. Training dann mit ABS und man geht schon etwas ruhiger an manche Sachen heran, aber dass sich die beiden Autos so unterschiedlich verhalten hätte ich nie gedacht. Klar war der GT um Welten besser in der Strassenlage (hatte da etwas nachgeholfen ). Aber wie viel das dann auf der Kreisbahn und bei Ausweichen&Bremsen ausmacht hätten ich nie geglaubt.

Ich kann so etwas nur jedem empfehlen, vor allem denen die gerade Führerschein machen bzw. gemacht haben. Die paar € die das kostet sind sehr gut investiert.

Viele Leute erschrecken ja schon wenn sie von einer Kurve in den Sitz/Gurt gedrückt werden und genau denen bringt das natürlich am meisten. Klar wird das hier keiner Zugeben, bzw. sind hier alle schon mal etwas "sportlicher" unterwegs. Aber trotzdem werdet auch Ihr euch verschätzen wenn es darum geht wie lange Euer Bremsweg ist usw.

Die beste Übung war ein Ausweichen auch "Schnee" etwa 20 m lang "Schnee" und man fährt drauf und muss genau eine Autobreite ausweichen und wieder weiter (ohne zurück auf die eigene "Spur" (Also quasi einmal Spurwechsel). Dabei sollte jeder so schnell fahren wie er möchte. 65% waren zu schnell und haben es nicht geschafft. 20% waren quasi richtig und haben es geschaft. Die anderen 15% waren so lahm dass man hätte laufen können. Und einer war auch zu viel zu schnell und ist quasi quer durch geschossen im Drift und fragt sich heute noch wie er es geschafft hat kein Hütchen dabei umzufahren. Das werde ich NIE NIE mehr probieren, so viel Glück kann man nur einmal haben.

Ich werde wieder eins machen, weil der BMW eben doch etwas schwerer und vor allem ein Hecktriebler ist.
__________________
Die Freunde am Fahren wird durch Diesel im Tank nicht beeinflusst!

Mein 3L Auto
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.06.2002, 15:29     #52
Weinteufel   Weinteufel ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-44797 Bochum
Beiträge: 71

Aktuelles Fahrzeug:
E34 525 TDS, E21 320/6, E36C 328i

EN-ZO-248
Bremsassistenten!!

Wenn ich mir überlege das das dingen elektronisch ist und durch nen Kurzschluß einfachso ne Vollbremsung aufs Paket legen kann... finde ich megabeängstigend!
Überlegt ma das passiert dir in der Kurve...dann viel Spass beim Fangen des Hecks!
ABS ist ja echt sinnvoll möchte ich auch nicht missen. Aber bei solchen Versuchen fahrerische Inkompetenz auszugleichen. Genauso dieses DSC oder i.A. ESP die Grenzen der Physik sind nich auszuschalten! Manche denken sich: och cool wenn ich von der autobahn fahr brauch ich ja nichmehr bremsen das auto macht schon.

Wenn ich nen Motorradführerschien machen will muß ich auch Bremsen und ausweiche und sowas üben warum nicht auch beim autoführerschein? wär ma sinnvoll!
__________________
Fahr nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann!!
Dann möge die Straße mit Dir sein!
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2002, 15:33     #53
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo!

Eine Vollbremsung bzw. das zu können, wird auch beim Autoführerschein (Klasse B) geübt bzw. kann auch vom Prüfer verlangt werden!

Ade!
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2002, 15:59     #54
346L   346L ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-63xxx
Beiträge: 224

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ds Limu (Bj. 04/01)

HU-XX XXXX
Trotzdem sollte ein Fahranfänger mal ein Sicherheitstraining besuchen!

Meiner Meinung nach eines der besten Geschenke zum 18. Geburtstag.

Aber Achtung die BG zahlt für grössere Firmen ganz oder Anteilig ein ADAC Sicherheitstraining für AZUBI's/Studi's und junge Angestellte. Das war bei uns so und es habe auch recht viele mitgemacht.
So bin ich zu dem ersten gekommen, das zweite war dann Eigenmotivation. Ausserdem wer hat denn zu Fahranfang ein so moderenes Auto wie die Fahrschule???
Ok Ok ja die Söhne und Töchter von Beruf und ok wir sind hier im BMW-Forum. Aber mal ehrlich wer achtet denn da gross auf ABS, ESP usw.
Also wer erstmal einen Wagen ohne ABS bei nasser Strasse und Vollbremsung um ein paar Pylonen bewegt hat weiss was ich meine. Mit ESP und ABS ist das nämlich einiges einfacher.

@ Weinteufel
Das ABS kann das auch!!
Ausserdem könnte ja auch das ABS die Bremse einfach abschalten weil es meint alle Räder würden gerade blockieren.

Also da vertraue ich der Autoindustrie dann doch wieder ein solches System würde nicht eingesetzt, wenn es nicht mind. 2 oder mehr Sicherheitsbarrieren gäbe die das verhindern.
__________________
Die Freunde am Fahren wird durch Diesel im Tank nicht beeinflusst!

Mein 3L Auto
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2002, 16:34     #55
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 15.344

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Re: Bremsassistenten!!

Zitat:
Original geschrieben von Weinteufel
Wenn ich mir überlege das das dingen elektronisch ist und durch nen Kurzschluß einfachso ne Vollbremsung aufs Paket legen kann... finde ich megabeängstigend!


siehe die Anmerkung von 346L, ohne doppelt und dreifach abgesichert zu sein, wird das sicher kein Hersteller einbauen (bzw. von wieviel solchen Fällen hast du schon gehört - ich noch von keinem!!)



die Grenzen der Physik sind nich auszuschalten!


Wer das nicht im Kopf hat, ist wohl allgemein außerhalb seines Bettes schlecht aufgehoben...
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2002, 17:57     #56
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
mmh, um meinen senf auch mal dazuzugeben:
ich habe dsc III und somit diesen bremsassistenten. bisher ist mir das system niemals negativ aufgefallen, im gegenteil - es ist mir noch gar nicht bewusst aufgefallen, d.h. die bremsleistung entsprach immer meinem erwartungswert - hätte eher manchmal noch ein bischen mehr sein dürfen.
was mich allerdings noch interessieren würde: wie verhält sich das abs an den hinterrädern wenn man bei einer vollbremsung nicht entkuppelt? eigentlich müsste dann der motor abgewürgt werden, oder??? diese lastwechsel sind sicher auch nicht so toll für den gesamten antriebsstrang.

das mit dem fahrertraining zum 18ten geburtstag sollte imho obligatorisch sein. entweder sind die frischlinge lebensmüde raser oder totale lahm*rsche - selten denkende autofahrer.

ciao claus
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2002, 18:06     #57
Schleicher   Schleicher ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Schleicher
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 2.684

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530dA, E87 120iA
Das mit dem Abwürgen ist nicht das primäre Problem.
Der Motor läuft rund bis runter zur Leerlaufdrehzah. Ab da wird´s holprig.

Allerdings muß man zusätzlich "gegen den Motor" bremsen und verschenkt eventuell wertvolle Bremsleistung respektive Meter.
Daher der Rat eines jeden Instruktors beim Fahrsicherheitstraining, bei Vollbremsung immer gleichzeitig auskuppeln.
Dann klappts auch mit den 40 Metern...

MfG
Der Schleicher
__________________
Straße naß, Fuß vom Gas. Straße trocken, rauf den Socken...
Spritmonitor von Schleicher
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2002, 18:15     #58
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Zitat:
Original geschrieben von Schleicher
Das mit dem Abwürgen ist nicht das primäre Problem.
Der Motor läuft rund bis runter zur Leerlaufdrehzah. Ab da wird´s holprig.

Allerdings muß man zusätzlich "gegen den Motor" bremsen und verschenkt eventuell wertvolle Bremsleistung respektive Meter.
Daher der Rat eines jeden Instruktors beim Fahrsicherheitstraining, bei Vollbremsung immer gleichzeitig auskuppeln.
Dann klappts auch mit den 40 Metern...

MfG
Der Schleicher
keine ahnung ob es mir mal beigebracht wurde, aber ich kuppel schon immer automatisch beim harten bremsen wegen der besseren entfaltung der bremskraft.
um zu meiner eigentlichen frage zurückzukommen: ich glaube, dass das abs gar nicht besonders gut funktionieren kann mit den ganzen trägen rotierenden massen, sofern nicht ausgekuppelt wird. 10 mal pro sekunde den motor abwürgen *igitt* - die arme kiste.

ciao claus
Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2002, 19:06     #59
Cop   Cop ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cop
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-68219 Mannheim
Beiträge: 1.248

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3,0 i

**-569
Hi Peterle,



Glückwunsch das trotrz allem alles Gut ging



Gruss Dirk
__________________
Rasen mit Verstand
Meine Userpage Jetzt mit Bilder Dank Georg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:36 Uhr.