BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.05.2002, 16:39     #1
Peterle   Peterle ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-12345 Musterhausen
Beiträge: 2.102

Aktuelles Fahrzeug:
MB W211
Notbremsfunktion - wann merkt die, dass ich notbremse?

So, jetzt eine Frage, die ich soeben im wahrsten Sinne "erfahren" habe. Mein alter E34 hatte das nicht - jetzt hat mich mein neuer E46 damit überrascht - oder besser erschreckt. Die Rede ist von der sog. Notbremsfunktion, bei der der Wagen in kürzester Zeit den maximalen Bremsdruck aufbaut.

Wie erkennt mein Auto, dass ich eine "echte" Notbremsung (und nur die - ich meine nicht, dass man mal kräftiger ,reinsteigt´) machen will/muss??

Das war nämlich eine haarige Situation: Vor mir (Stadtverkehr) zieht einer links rüber, ich (wohl) etwas (sehr) heftig(er) aufs Pedal - plötzlich macht's ein fauchendes Geräusch und der Wagen geht mit allem, was möglich ist, in die Eisen. Mir hing (trotz Gurtes) förmlich die Backe an der Frontscheibe.
Das sorgte für regelrechte Panik beim Hintermann (ein älteres Baujahr, sowohl Fahrer als auch sein Toyota), der diese Bremsleistung erstens nicht erwartet hatte und zweitens auch nicht erbringen konnte. Gott sei Dank hat er nach links rübergerissen und ist mir nicht hinten rein geknallt. Das hätte noch gefehlt.

Daher: Wann genau springt dieses System an?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.05.2002, 16:47     #2
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
War das im Zug .............hmm habe davon noch nix gehört.
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2002, 16:50     #3
Peterle   Peterle ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-12345 Musterhausen
Beiträge: 2.102

Aktuelles Fahrzeug:
MB W211
Doch, das nennt sich DBC oder so (Dyn. Brems-Contr.) und ist ins DSC eingelagert. "Baut in kürzester Zeit den maximalen Bremsdruck auf", schreibt BMW ganz harmlos. Ich sag nur: Wenn das Ding loslegt, bleibt einem die Luft weg. Nur: Woran erkennt es, dass es soweit ist (oder eben nicht!)?
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2002, 17:20     #4
346L   346L ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-63xxx
Beiträge: 224

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ds Limu (Bj. 04/01)

HU-XX XXXX
Bin mir nicht sicher, aber ich glaube bei abruptem Wechsel von Gas auf Bremse.

Und auch mit der Geschwindigkeit des Pedaltrittes wird ausgelöst.

Was eigentlich auch sinn macht!

Da man so viel Abstand zum Vordermann gewinnt und somit etwas mehr Zeit zum reagieren erhält. Nebeneffekt ist, dass der Hintermann/frau geweckt wird aus seinen Träumen

Der nachfolgende Verkehr ist selbst schuld, wenn er damit nicht rechnet! Denn wenn Du ein etwas ruppiger Fahrer wärst würdest Du das auch manuell auslösen, ohne Asistenten, DBC usw.
__________________
Die Freunde am Fahren wird durch Diesel im Tank nicht beeinflusst!

Mein 3L Auto
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2002, 17:29     #5
kraus_318   kraus_318 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von kraus_318
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-80636 München
Beiträge: 244

Aktuelles Fahrzeug:
W202 MB C180
Korrekt. Ich kenne dieses System aus unseren Mercedes C-Klasse Fahrzeugen, das ist mittlerweile überalle Standard. Mein e36 hat dies leider nicht....
Also, es handelt sich hierbei um eine elektronisch gesteuerte Bremswirkung, die den maximalen Bremsdruck in schnellster Zeit aufbaut, weil man davon ausgeht, daß der Mensch in Gefahrensituationen nicht sofort kröäftig genug aufs Bremspedal steigt. Das System reagiet meines Wissens, wenn das Bremspedal schnell und kräftig getreten wird, unabhängig von der Gasstellung, da ich auch im Leerlauf (Bergab z.B) eine "Notbremsung durchführen könnte.

Matthias
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2002, 18:31     #6
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.818

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Korrekt.
Die Dynamic Brake Control bewirkt beim schnellen Treten des Bremspedals automatisch eine maximale Bremskraftverstärkung und hilft so, bei "Vollbremsungen" den kürzestmöglichen Bremsweg zu erreichen. Dabei werden auch die Vorteile des ABS genutzt.

Sprich: Beim starken treten wird automatisch in den ABS-Regelbereich verstärkt.

Steht übrigens in der Betriebsanleitung (bei mir) aus Seite 123.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2002, 18:36     #7
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
Moin,

Ich kenne das System (Bremsassistent) mangels E46 auch nur aus der C-Klasse. Ist es eigentlich wahr, dass bei leichtem Bremsen mit aktiviertem Tempomat ebenfalls die DBC regelt ?

Gruss,
Franz
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2002, 19:10     #8
Spike320   Spike320 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330d touring

M-.....
Hallo erstmal,

ich kann mir meinen Vorrednern nur anschließen. Die DBC hat die Aufgabe den Fahrer bei einer Vollbremsung zu unterstützen. Es ist eine Unterfunktion der DSC Dünamische Stabilitäts Control.
Die Funktionsweise lässt sich so erklären:
Das System reagiert auf den plötzlichen Druckanstieg im Hauptbremszylinder, welcher durch das schnelle Reinsteigen in das Bremspedal erfolgt. Es regelt dann automatisch den Bremsdruck an VA und HA bis in den ABS-Regelbereich. Dies gescheiht aus dem Grund, dass die meinsten Leute bei einer Vollbremsung zwar schnell genung auf das Pedal tretten, aber meist nicht kräftig genug.

Die DBC hat auch noch eine weitere Unterfunktion. Aber diese ist in diesem Fall hier unwichtig.
Es ist mir aber nicht bekannt, dass beim leichten Bremsen mit einem aktivierten Tempomaten die DBC was regelt.
Das kann ich aber noch erfragen und morgen hier mitteilen. Falls es jemand wünscht!
Ich lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren.

Grüsse Spike320
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2002, 19:21     #9
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.527

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Hab schon won meheren hier im Forum gehört, gab glaub ich auch schon mehrere Threads!!!! Das muss wohl heftig sein!!!!!! Ich will nicht wissen, wieviel Auffahrunfälle es da durch schon gegeben hat!!!!!!!!

EDIT:

@Spike 320:

Hab aber davon gehört, dass es manche auch schon beim Rausreißen des Tempomats per Bremse den Kopf an die Scheibe gedrückt hat.
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

Geändert von KingofRoad (27.05.2002 um 19:23 Uhr)
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2002, 19:37     #10
Spike320   Spike320 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Bayern
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330d touring

M-.....
@KingofRoad:

Zitat:
Hab aber davon gehört, dass es manche auch schon beim Rausreißen des Tempomats per Bremse den Kopf an die Scheibe gedrückt hat.
Das kommt natürlich darauf an wie plötzlich diese manche aufs Pedal getretten sind. Die DBC reagiert auf den plötzlichen Druckaufbau im Bremszylinder. Das heisst auch indirekt auf die Geschwindigkeit des Durchtrettens.

Aber wie schon gesagt ich kann es ja mal morgen erfragen und werde es dann hier mitteilen.

Gruss
Spike320
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.