BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2008, 22:09     #11
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Zitat:
Original geschrieben von Layro
Hier der Vorschlag meiner besseren Hälfte, welche mit einem ähnlichen Fahrprofil gesegnet ist: Tauscht doch einfach ab und zu mal eure Kisten, dann bekommt jedes Auto mal Auslauf.
Wir praktizieren das schon einige Zeit und den Autos geht es gut, da ich 50 km einfach Arbeitsweg habe (mit ca. 35 km 120 km/h Autobahn).
Gruß
Find ich ne sehr gute Idee

Ansonsten hätte man noch einen Roller vorschlagen können, wenn das möglich wäre(kA ob deine Frau sich damit anfreunden könnte)?

Hat Sie sich selber den 1er ausgesucht oder ist das auch mit deine Entscheidung?
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.08.2008, 23:33     #12
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von Layro
Hier der Vorschlag meiner besseren Hälfte, welche mit einem ähnlichen Fahrprofil gesegnet ist: Tauscht doch einfach ab und zu mal eure Kisten, dann bekommt jedes Auto mal Auslauf.
Wir praktizieren das schon einige Zeit und den Autos geht es gut, da ich 50 km einfach Arbeitsweg habe (mit ca. 35 km 120 km/h Autobahn).
Gruß
Das ist die beste Idee

Ansonsten würde ich zum Mini One/Cooper/Cooper S raten. Der reicht vollkommen für den normalen Einkauf und ist für die Kurzstrecke vllt sogar noch ein wenig unanfälliger als die BMW DI-Aggregate aus dem 1er/3er. Ansonsten würde ich auch lieber einen alten Diesel ohne DPF empfehlen (E46 318td).

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2008, 00:36     #13
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.775
Den 1er hat sie selbst ausgesucht, weil er ihr optisch und von der Größe am Besten gefällt. Wenn da was konkret wird, werde ich mich wieder melden.

Die Idee oben ist wirklich - da wäre aber nur das Problem, daß ich aufgrund von Dinestwagen selbst kaum privat fahre Und nichts kann man schlecht gegen nichts tauschen.

Und da sich meine Frau das Auto selbst kauft, habe ich nichts zuzugestehen Ich kann nur beratend auftreten.

Für uns kommt jetzt nur noch ein Neuwagen in Frage, egal welche Marke es wird. Und ein Diesel wird das Kurzstreckenprogramm noch weniger vertragen, als ein Benziner vermute ich.

Eine Idee wäre eine Standheizung, aber bei dem kurzen Weg wird die Batterie alle zwei Tage leer sein. Also müßte ich alle 2 Tage damit an den Lader über Nacht.
Eher unpraktikabel.

Auf jeden Fall haben uns die ganzen Postings PRO 116i doch sehr geholfen, da wir eher ratlos waren. Ich dachte nur, der 2L hält länger als ein 1600er...

Geändert von 5er Harry (10.08.2008 um 00:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2008, 02:42     #14
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Kommt halt stark auf die Nutzung, Fahrprofil und Fahrweise drauf an.
Denke mal, man kann nicht pauschal sagen das der 2l länger hält als der 1,6l Benziner. Der 118i ist halt einfach der optimale Motor für den 1er, meiner Meinung nach

Gibt hier auch nen Thread, der ganz gut erklärt wie sich Kurzstrecken auf Diesel bzw. Benziner auswirken. Beim Benziner rostet der ESD schneller, weil er nicht so stark die Abgase rausblasen kann. Da steht dann halt teilweise etwas kondenswasser im ESD. Beim Diesel nimmt wohl der Motor selber eher schaden bei Kurzstrecke, habs aber jetzt auch nicht mehr so im Kopf.

Müsstet halt auch ab und zu mal aufs Land und AB, um den Abgastrackt frei zu blasen sonst setzt er sich zu (*?).

Ach und der 116i besitzt auch die Efficient Dynamics, also Bremsenergierückgewinnung usw. kA ob das die die Aufladezyklen beeinflusst, mit Einsatz einer Standheitzung.

PS: Mein 118i sieht fast ausschließlich Stadtfahrt, allerdings immer über 1xkm.
Bei ~8,1l/100km Verbrauch und das sicher nicht langsam
Allerdings wird er ca. 1mal im Monat richtig gescheucht, das macht nicht nur ihm spaß sondern auch dem Halter
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei

Geändert von Bemme (10.08.2008 um 02:45 Uhr)
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2008, 09:10     #15
reihensechser   reihensechser ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.021

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Original geschrieben von 5er Harry
Auf jeden Fall haben uns die ganzen Postings PRO 116i doch sehr geholfen, da wir eher ratlos waren. Ich dachte nur, der 2L hält länger als ein 1600er...
Da fehlt einfach die Langzeiterfahrung.

Ich hab noch nie was von einem 1-er Benziner mit Motorschaden gehört. Und von der Hubraumgröße kann man auch kaum auf die Lebensdauer schließen. Beispielsweise sind die 2,0 Liter Sechzylinder beim M20 und beim M50 genauso standhaft wie der 2,5 Liter. Auch wenn man theoretisch davon ausgehen müßte, daß die kleineren Motoren mehr getreten werden und dadurch schnller verschleißen.

Wenn es Deiner Frau nicht so auf die Fahrleistungen ankommt (der 116i wird trotz Mehrleistung nicht so gut gehen wie der 316ti), dann nehmt den 116i und steckt das gesparte Geld in die Ausstattung.

Gruß Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2008, 12:30     #16
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.781

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser
Ich hab noch nie was von einem 1-er Benziner mit Motorschaden gehört.
Bei den ersten 116i mit dem alten 115 PS-Motor konnte die Steuerkette aufgrund eines fehlenden Schutzes überspringen und einen Motorschaden verursachen.

Soweit ich weiß, gibt es da auch keinen offiziellen Rückruf - das wird stillschweigend gemacht oder wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 10:23     #17
herby   herby ist offline
Power User
  Benutzerbild von herby
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Deutschland Mitte und Deutschland Süd
Beiträge: 20.882

Aktuelles Fahrzeug:
EZ16 BMW M650i Cabrio AUT EZ17 VW Golf VII R-Line ACT EZ18 BMW M440i Cabrio AUT

Rhein-Main
Zitat:
Original geschrieben von 5er Harry
Für uns kommt jetzt nur noch ein Neuwagen in Frage, egal welche Marke es wird . Und ein Diesel wird das Kurzstreckenprogramm noch weniger vertragen, als ein Benziner vermute ich.
Dann kauft einen neuen Astra H mit 6 Jahren Garantie, hab ich auch gemacht und fahre das Teil liebend gerne, sodaß Erdinger selbst schon geschrieben hat, daß meine BMWs Rost ansetzen würden, Astra H - 1,6 - 115 PS, Verbrauch bei mir 7,2 Liter S95 auf 100 km.
Da klappert nichts was man bei manchen BMWs nicht sagen kann und der Motor ist auch nicht lauter als ein BMW 4-Zyl. außerdem hab ich da auch Klimaautomatk, Navigation, Tempomat und vieles mehr drinnen, vermißt habe ich gegenüber BMW noch nichts.
Selbst ein Corsa ist ein sehr schönes Auto m. E. mit 1,4 Liter 90 PS Motor flott und verbraucht auch nur um 6,0 Liter Sprit.
Der neue Golf VI im Herbst mit 1,4 Liter Motor und 120 PS wäre auch nicht schlecht, es muß nicht nur BMW sein, andere Mütter haben auch schöne Töchter ohne Macken.

Geändert von herby (17.08.2008 um 10:25 Uhr)
Userpage von herby Spritmonitor von herby
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 10:48     #18
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 15.656
herby

in der Theorie hält natürlich ein Motor mit größerem Hubraum länger, da die Belastungen bei gleicher Leistungsabrufung geringer sein sollten

das ist aber Theorie und bei dieser Kurzstreckenvergewaltigung würde ich auch nicht zu nem Neuen greifen, wenn dann nen Opel
Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 13:40     #19
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.800
Zudem muss man den 1er mit Xtras vollpacken, damit er nicht nach Biedermann und Pensionistenkutsche aussieht. Mir gefällt der 3türige Astra sowieso besser und wie schon richtig gesagt, BMW macht keine besseren 4 Zylinder Motoren als zb. Opel.

So, who the **** is BMW?
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2008, 13:45     #20
scam2000   scam2000 ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-6xxxx
Beiträge: 15.656
ja die 4 Zylinder sind ok, aber nicht besser als von jedem anderen halbwegs soliden Hersteller

und der 1er ist im Vergleich mit Golf oder Astra halt absolut grundlos überteuert, wenn man nicht gerade auf Hinterradantrieb steht, den 99% der Fahrer nicht orten werden

auch wenn der 135i bspw absolut überteuert erscheint, so muss man bei solchen Kisten halt zugeben, dass sie gewisse Alleinstellungsmerkmale haben, der 1er mit 4Zyllinder nur beim Preis
Userpage von scam2000
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:37 Uhr.