BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.08.2008, 18:06     #31
Manhattan   Manhattan ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Manhattan
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 146

Aktuelles Fahrzeug:
Ex-X5 3.0D, Ex-530D, aktuell: 135ia cabrio

NE-Hallo
Ich weiß von meinem Händler das der 118d und der 120d ein und der selbe Motor sind, der Unterschied besteht nur in der Programmierung.

Das so extrem Abweichend die Wahrnehmungen sind, finde ich schon sehr erschreckend.

Gruß

Manhattan
__________________
Beginne jeden Tag, als währe er der schönste deines Lebens
Userpage von Manhattan
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.08.2008, 18:28     #32
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.098

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
...
Der 118d ist ein super ausgewogener Motor der nicht ein Über-Drehmoment bieten soll/muss und dadurch eine harmonischere Kraftentfaltung bietet. Der 120d wird wahrscheinlich auch sehr gut und harmonisch laufen,nur durch das hohe Drehmoment im Vergleich zum 118d lässt ihn einfach unharmonischer wirken,da die Kraft aufeinmal über den Antriebsstrang herfällt...
Genau das ist -schön zusammengefasst- die Quintessenz dessen, was ich in den verschiedenen Threads zum 120d (auch 320d) im Vergleich zum 118d (auch 318d) hier im Forum immer wieder im erfahren / erlesen habe.

Das heißt nicht, daß der 20d ein schlechter Motor ist - aber der 18d ist in Sachen Ausgewogenheit und harmonische Kraftentfaltung einfach das Maß der Dinge.
__________________
E46318i

Geändert von E46318i (19.08.2008 um 21:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2008, 19:38     #33
offen was sonst   offen was sonst ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: 64287 Darmstadt
Beiträge: 7

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 120d E88
Zitat:
Original geschrieben von E46318i
@offen was sonst: kannst Du das auch vom 120d behaupten / bestätigen?
Mahlzeit,

ich kann nur bestätigen das ich beide Motoren gefahren bin.
Das ich mich für den 120d entschieden habe, liegt daran, dass ich diesen Motor für den deutlich besseren halte. Aber das muss halt jeder für sich selbst entscheiden.

Gruß

Stefan
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2008, 21:30     #34
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.618

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E84 X1 sDrive20i, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Kann jetzt nur für die VFL-Motoren reden.

Hatte mal einen E90 320d als Leihwagen und fand die Kraftentfaltung auch etwas unharmonischer als bei meinem 118d.
Aber mein VFL hat auch ein klitzekleines Turboloch.
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 17:13     #35
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
So, nachdem ich innerhalb der letzten 4 Wochen gut 7000 km im 120d A Cabrio zurückgelegt habe (und die 3 Jahre vorher 65000 km im 120d A Fünftürer) möchte ich meinen Senf zum Thema "unharmonisch" und "Turboloch" abgeben.
Bis ca 3000 km war das Turboloch wirklich vorhanden und hat mich extrem gestört aber dann wurde es immer besser und beim jetzigen km-Stand ist so gut wie nix mehr davon zu bemerken (im Sportmodus sowieso nicht).
Ein unharmonisches Fahrverhalten konnte ich weder dem VFL noch dem Jetzigen nachsagen. Ganz im Gegenteil, es gibt meiner Meinung nach wenig Motor- Automatikgetriebekombinationen die sich so aneinanderschmiegen als das selbst ein Otto-Normal-BMW Handschaltgewohnter Fahrer mit seinem unsensiblen Gasfuss Ruckeln verursachen könnte.
Okay, mir ist klar das sich hier Einige ihren laaaaaangübersetzten 118d mit seinem phlegmatischen Charisma schönreden müssen aber deswegen muss man doch nicht den großen Bruder schlechtmachen .
Gruss
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 17:18     #36
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.098

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Zitat:
Original geschrieben von E46318i
...
Das heißt nicht, daß der 20d ein schlechter Motor ist - aber der 18d ist in Sachen Ausgewogenheit und harmonische Kraftentfaltung einfach das Maß der Dinge.
Zitat:
Original geschrieben von Layro
...
Okay, mir ist klar das sich hier Einige ihren laaaaaangübersetzten 118d mit seinem phlegmatischen Charisma schönreden müssen aber deswegen muss man doch nicht den großen Bruder schlechtmachen ...
Wenn Du meinst...
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 17:34     #37
oax28   oax28 ist offline
Junior Profi
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.202
Zitat:
Original geschrieben von Layro
So, nachdem ich innerhalb der letzten 4 Wochen gut 7000 km im 120d A Cabrio zurückgelegt habe (und die 3 Jahre vorher 65000 km im 120d A Fünftürer) möchte ich meinen Senf zum Thema "unharmonisch" und "Turboloch" abgeben.
...
Gruss
@Layro

Du hattest in einem vorherigen Bericht geschrieben, das der neue Motor im Vergleich zum VFL 120d mehr Laufkultur bieten würde.
Siehst Du das nach etwas längerer Laufzeit immer noch so? Sind die Unterschiede deutlich?

Welches Sound-System hast Du? (auch diesbzgl hattest Du Verbesserungen beschrieben)

Vielen Dank!

Geändert von oax28 (20.08.2008 um 18:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 19:34     #38
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von oax28
@Layro

Du hattest in einem vorherigen Bericht geschrieben, das der neue Motor im Vergleich zum VFL 120d mehr Laufkultur bieten würde.
Siehst Du das nach etwas längerer Laufzeit immer noch so? Sind die Unterschiede deutlich?

Welches Sound-System hast Du? (auch diesbzgl hattest Du Verbesserungen beschrieben)

Vielen Dank!
Auf jeden Fall bekommt man fast nicht mehr mit in einem Diesel zu sitzen; die Motorgeräusche werden äußerst effektiv von den Insassen ferngehalten. Auch habe ich keinerlei Motorschütteln oder irgendwelche Vibrationen die nicht dem Fahrbahnbelag zuzuschreiben sind. Ich weiß nicht wie sie es machen, aber sie machen es gut ..... . Ich persönlich merke eigentlich nur noch in der Tiefgarage oder beim Tanken nach welchem Prinzip der Motor arbeitet.
Das Soundsystem im Nuttenlaster ist das Professional. Das hatte ich auch im VFL aber im Cabrio hört es sich ganz anders an. Das Bassfundament ist noch einmal besser geworden (ist mir zum Teil sogar zu stark aber man hat ja einen Equalizer), auch die Höhen sind kräftiger und auch klarer, da sind deutlich sichtbar auch andere Hochtöner verwendet worden. Die für den Raumeindruck zuständigen mittleren Töne sind meiner Meinung nach etwas weniger präsent aber auch da konnte der Equalizer helfen. Auch bilde ich mir ein, dass man um einiges lauter machen kann, aber wir sprechen hier über gehörschädigende Pegel .

@ E46318i:
Ich hatte mal das Vergnügen den 118d mit Schaltgetriebe zu fahren (Kundendienstersatzfahrzeug). Meiner Meinung nach ist das auch ein gut zum Einser passender Motor aber unter Einbeziehung der Getriebeabstufung bin ich der Meinung dass der 118er und der 120er Diesel zwei vollkommen unterschiedliche Zielgruppen ansprechen sollen. Auf jeden Fall hat sich keiner meiner Diesel mir gegenüber ruppig oder "unharmonisch" verhalten.
Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 22:54     #39
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Ist schon komisch,wie unterschiedlich die Ansichten doch sein können. Ich selbst bin den 118d sowohl als PreLCI mit Schalter als auch als LCI mit und ohne Automatik gefahren und bin vom neuen 118d LCI absolut begeistert! Das Triebwerk läuft ruhiger als der 120d und mein 123d. Die längere Übersetzung des 118d ist herrlich angenehm,wenn man sich einmal daran gewöhnt hat. So sind die Drehzahlen auf der BAB angenehm niedrig und somit das Geräuchniveau im 118d etwas ruhiger als im 120d und erst recht im 123d.

Ich selbst habe mich nun gänzlich für den Verkauf des 123d entschieden,da dieser Motor im meinen Augen nicht besser als ein 120d ist und zudem extrem stark vibriert und nagelt. Zudem bricht die Leistungskurve gravierend ab ~4.200U/min ein und die extrem kurze Gesamtübersetzung ist auf der Landstraße zwar aber auf der BAB eigentlich eher negativ.
Zudem ist der Verbrauch für mich einfach zu hoch,da ich vom schwereren 325d besseres gewohnt war

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2008, 07:51     #40
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
......
Ich selbst habe mich nun gänzlich für den Verkauf des 123d entschieden,da dieser Motor im meinen Augen nicht besser als ein 120d ist und zudem extrem stark vibriert und nagelt. Zudem bricht die Leistungskurve gravierend ab ~4.200U/min ein und die extrem kurze Gesamtübersetzung ist auf der Landstraße zwar aber auf der BAB eigentlich eher negativ.
Zudem ist der Verbrauch für mich einfach zu hoch,da ich vom schwereren 325d besseres gewohnt war

Gruß Ubi
Wow, das die neuen BMW-Diesel vernehmbar nageln können wusste ich gar nicht. Ich stand neulich neben einem 120i an der Ampel und ratet mal wessen Motor deutlichere Töne von sich gegeben hat ..... .
Das mit der Getriebeabstufung vom 123d verstehe ich absolut nicht, die hätten doch nur die letzten zwei Gänge etwas länger machen müssen dann wäre Ruhe im Karton. Aber wahrscheinlich würde dann der 204 PSer zu viele der "besser" motorisierten Benziner nass machen und damit möglichen oder tatsächlichen Kunden der Marke zu sehr vor den Kopf stoßen. Mit einer Abstufung wie sie mein VFL 120d A hatte würde der 123er wahrscheinlich locker 260 schaffen und mit der vom Aktuellen immer noch ca. 250.
Durch die erzwungenen hohen Drehzahlen kommt auch ein dementsprechender Verbrauch zustande, ich fahre im Moment über die gesamten 7000 km gemittelt mit ca. 6,4 l rum und das kann sich während der Einfahrzeit des Cabrios doch sehen lassen. Vor allem immer zu zweit und ca. 90 % offen.
Achja, noch was zum Thema Turboloch: Das Extremste hatte mal ein Leihwagen (320d Compact); die Kiste konnte ich erst nach etlichen Anfahrversuchen halbwegs ruckfrei in Gang setzen und beim Ranfahren an Ampeln ist er mir immer wieder abgestorben . Nachdem ich das Auto beim Einkaufen dann mal abstellte wollte er überhaupt nicht mehr anspringen (km-Stand ca 2000). Diagnose vom Servicemobil: Einspritzpumpe liefert zuwenig Saft, da hat dann die Elektronik die Notbremse gezogen um größere Schäden zu vermeiden.
Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:58 Uhr.