BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.07.2008, 10:01     #21
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Ich konnte das 118d Cabrio als Handschalter fahren. Was besonders auffiel ist,dass der 6.Gang sehr lang übrsetzt ist und somit eigentlich wirklich erst ab ~100km/h zu gebrauchen ist. Mir persönlich gefällt diese Charakteristik,da sie das Drehzahlniveau und damit den Verbrauch super absenkt

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.07.2008, 12:06     #22
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.098

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Danke für die Info.

Ich bin echt schon auf Erfahrungen über den 118d Cabrio mit Automatik gespannt.

Vielleicht liest man hier im Forum demnächst mal was darüber. Ich glaube die Automatik ist in Verbindung mit dem 118d auch eine feine Sache.

Gruß
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2008, 22:24     #23
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.098

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Re: E88: Ein Cabrio als Diesel?

Zitat:
Original geschrieben von E46318i
...Aber mal eine Frage, die halbwegs objektiv zu beantworten sein müsste:

So ein 1er Cabrio mit Diesel, sagen wir mal dem 118d, .... stinkt der Diesel beim Offenfahren in das offene Fahrzeug rein? Riecht man die Dieselabgase im Stand, an der Ampel?

Das wäre bitter... Wenn ich mir nun vorstelle in einem offenen Diesel an der Ampel zu stehen und meine eigenen Dieselabgase zu riechen... ...
Es ging mir ja prinzipiell erstmal um's Riechen im offenen Cabrio. Hier schreibt ein anderer User über's Nageln im offenen Cabrio:

Zitat:
Original geschrieben von max1420
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
...Gerade im Cabrio würde ich einen Benziner dem Selbstzünder vorziehen...
dem ist nichts hinzuzufügen! Im geschlossenen Auto stört mich das Genagel nicht, aber im Offenen!?
Nun die Frage an die, die wirklich 1er Cabrio Diesel fahren: Stört Euch das Genagel?
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2008, 22:36     #24
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Re: Re: E88: Ein Cabrio als Diesel?

Zitat:
Original geschrieben von E46318i
Nun die Frage an die, die wirklich 1er Cabrio Diesel fahren: Stört Euch das Genagel?
Ein ganz klares N E I N ! ! !
Das leichte nageln im Stand kann man sehr gut überhören,wenn man schon ein wenig Musik hört und beim beschleunigen knurrt der Diesel schön vor sich hin und wirkt so kräftig und nicht aufdringlich in seiner Klangkulisse
Also insgesamt betrachtet passen die neuen Diesel-Aggregate absolut hervorragend zu einem Cabrio
Hab gestern erst wieder nen 120i Cabrio gehört und der nagelt auch schön fröhlich und lauter als nen Diesel vor sich hin

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2008, 23:32     #25
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.178

DD-
Re: Re: Re: E88: Ein Cabrio als Diesel?

Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Ein ganz klares N E I N ! ! !
Das leichte nageln im Stand kann man sehr gut überhören,wenn man schon ein wenig Musik hört und beim beschleunigen knurrt der Diesel schön vor sich hin und wirkt so kräftig und nicht aufdringlich in seiner Klangkulisse
Also insgesamt betrachtet passen die neuen Diesel-Aggregate absolut hervorragend zu einem Cabrio
Hab gestern erst wieder nen 120i Cabrio gehört und der nagelt auch schön fröhlich und lauter als nen Diesel vor sich hin
Die neuen Diesel (N47) sind wirklich klasse. Ich muss sagen: bei diesen Motoren hätte ich die geringsten Bedenken. Gäbe es nur 118i oder 120i als Alternative, wäre die Sache klar. Im Stand nageln diese auch leicht. Naja, Stand der Technik, wie man so schön sagt...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2008, 10:15     #26
snus4   snus4 ist offline
Freak
  Benutzerbild von snus4
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 567
Hi.


Ich habe jetzt längere Zeit ein 120D Cab. gefahren. Hat wirklich richtig Spass gemacht. Super Auto !!!

Richtig entspanntes dahin Gleiten im Gegensatz zu meinem. Untermotorisiert ist er auch nicht.

Gruß
Userpage von snus4
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2008, 09:50     #27
offen was sonst   offen was sonst ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: 64287 Darmstadt
Beiträge: 7

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 120d E88
Mahlzeit,

ich habe mir ein 120d als Cabrio zugelegt.
Da stinkt nichts von Diesel. Der Motor ist genial
Super viel Drehmoment und der Verbrauch mit durchschnittlich knapp 6 Liter ist meiner Meinung nach sensationell.

Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2008, 16:17     #28
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.775
Ich bin nicht der Diesel Freund.

Und ich bin von meinen Eltern zur Ehrlichkeit erzogen deshalb muß ich heute mal BMW ein riesen Lob für den 118d aussprechen, den wir neulich für einige Zeit gefahren sind - als 3 Türer.

Im Vergleich zu den älteren Modellen ist im Innenraum nix mehr von harten Genagel festzustellen. Einfach ruhiges angenehmes Fahren.

Auch das von mir immer bemängelte "erst nix, dann alles" und die verbundenen unschönen Folgen (einfahren in Kreisverkehr, Problem reinzukommen und wenn man drin ist, fährt man dem Vordermann auf) - nicht festzustellen.

Also Hut ab für den 118d und wenn wir mehr fahren würden, hätten wir ihn auch bestellt. Das will was heißen
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2008, 16:58     #29
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.098

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Zitat:
Original geschrieben von 5er Harry
...
Auch das von mir immer bemängelte "erst nix, dann alles" und die verbundenen unschönen Folgen (einfahren in Kreisverkehr, Problem reinzukommen und wenn man drin ist, fährt man dem Vordermann auf) - nicht festzustellen...
@offen was sonst: kannst Du das auch vom 120d behaupten / bestätigen?

Meine Denke bislang:

120d: Ausgeprägtes Turboloch, viele Threads vorhanden...
120dA: Turboloch, aber nicht so doll wie 120d

118d: kein Turboloch spürbar
118dA: erst recht kein Turboloch spürbar
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2008, 17:13     #30
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 6.016

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Das der 118d deutlich besser abgestimmt ist als der 120d glaub ich gut und gerne. Der 118d ist ein super ausgewogener Motor der nicht ein Über-Drehmoment bieten soll/muss und dadurch eine harmonischere Kraftentfaltung bietet. Der 120d wird wahrscheinlich auch sehr gut und harmonisch laufen,nur durch das hohe Drehmoment im Vergleich zum 118d lässt ihn einfach unharmonischer wirken,da die Kraft aufeinmal über den Antriebsstrang herfällt.

Da bei uns in der Familie der 116i LCI ja nach ~6Mte und 14tkm verkauft wurde,wird wohl zum Winter ein 118dA 3-Türer unseren Fuhrpark bereichern. Mein 123d dagegen wird mich wohl auch demnächst verlassen,da ich vom Motor zu enttäuscht worden bin (im Vergleich zum famosen R6 Diesel in meinem Ex-325d)

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:12 Uhr.