BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.07.2008, 12:36     #51
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Zitat:
Original geschrieben von Uberto

@Mixaelzzz:
also mein 318CiC ist ja aus 7/06 und somit mit dem 150PS-Triebwerk und ob/was BMW hier verändert hat weiß ich nicht,aber der Motor ist zwar keine Ausgeburt an Kraft,aber man kommt durchaus flott von A nach B und das mit einem super günstigen Verbrauch von derzeit gesamt 7,7l (Auf Langstrecke unter 7l).
OK, das erklärt's. Unser 318cic war EZ 01/2004 und hatte die 143 PS-Maschine (oder warens 140PS?). Egal. Aber das erklärt sicher den Unterschied.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11) --- 120i Cab (E88), --- MX-5
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.07.2008, 13:03     #52
freakE46   freakE46 ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.825

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Mixaelzzz
OK, das erklärt's. Unser 318cic war EZ 01/2004 und hatte die 143 PS-Maschine (oder warens 140PS?). Egal. Aber das erklärt sicher den Unterschied.
Der alte 318Ci ab 9/2001 hatte 143PS. Ab 3/2005 erhöhte sich die Leistung des Valvetronicmotor analog zum 320i E90 auf 150PS. Ich kann mir schon vorstellen, dass 7PS Mehrleistung nur die halbe Wahrheit sind und die Technik etwas ausgereifter ist.

Uberto, deine Verbrauchswerte klingen wirklich gut. Immerhin handelt es sich hier um ein großes und schweres Cabrio. Manche Kompaktklassecabrios benötigen mindestens genauso viel. Die hohe Effizienz gefällt mir.

Aber du scheinst mir auch ein sparsamer Fahrer zu sein. Das macht schon einen großen Unterschied aus. Ich habe dem durstigen 116i auch mal das Sparen beigebracht. Wenn beim 120i Cabrio das Gemisch (Super Plus) gestimmt hat, kann ich mir aber schwer vorstellen, dass er mehr verbraucht als ein Valvetronic-Motor im 3er ähnlichen Gewichts. Der 318CiC wiegt sogar noch 35kg mehr.

Etwas schockierend ist, dass der 116i/118i/120i nur schwerlich sein versprechen einhalten kann. Schon mit den alten Valvetronic-Motoren (zweite Generation ab 2004/2005) war sparen nicht so einfach. Aber sollen die DI-Motoren tatsächlich mehr verbrauchen?
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 22:44     #53
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.504

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Ja und eines davon steht bei uns vor der Haustür:
BMW 520i E39 (EZ: 10/06 derzeit ~81tkm)
als Ausstattung:
Metallic-Lack -> Aspensilber
Klimaautomatik
ENDE !!
Biete weniger:

BMW 520i E39 (EZ4/97), ~ 70tkm)
Schiedebach
ENDE!!!

__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2008, 22:49     #54
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.926

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Wie gesagt,ich konnte bereits mehrere DI-Motoren fahren (120i ; 116i ; 325i ; 335i ; Mini Cooper ; One ; Cooper S) und die BMW R4-Di's haben immer sehr viel Sprit verbraucht. Wir hatten jetzt 6 Monate lang einen 116i DI mit dem wir in den 6 Mten ~13tkm zurückgelegt hatten bis er weg ging (EZ 12/07) und der Verbrauch sank zwar nach der Einlaufphase aber weniger als 6,4l waren bei sparsamster Langstreckenfahrt nicht möglich und im Schnitt brauchte der 116i ~8l. Der 120i verbrauchte im Cabrio genau das gleiche. Der 325iA verbrauchte im Schnitt 7-9l bei normaler bis sportlicher Fahrweise (aber teilweise starkes ruckeln zw. 2-3.000U/min). Die besten DI-Aggregate sind IMHO der 335i sowie die Mini-Motoren! Unser Mini Cooper verbraucht im Schnitt 6,0l und hat nun grade mal knapp 2tkm runter
Mit nem Cooper S habe ich selbst bei sehr sportlicher Fahrweise (kein BAB bolzen!!) nie mehr als 8,8l verbraucht und die Kiste macht einen heiden Spaß

Aber nun mal wieder BTT:
Ich selbst kann mir schon vorstellen,dass der 118i sicherlich angenehmer läuft als der 120i, da man hier auch nicht so viel erwartet wie beim 120i. Zudem ist er nicht so "überzüchtet" und sollte eher nach oben streuen Leistungstechnisch während alle 120i teilweise stark nach unten streuen.
Ich selbst würde auf das 118d Cabrio warten

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 15:56     #55
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.655

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Der alte 318Ci ab 9/2001 hatte 143PS. Ab 3/2005 erhöhte sich die Leistung des Valvetronicmotor analog zum 320i E90 auf 150PS.
Im Baureihenverzeichnis kann ich dazu garnichts finden, das es nen E46 318Ci mit 150PS gab:
# 318i: 1,9 l Vierzylinder (Einspritzer/M43TU) mit 118 PS (87 kW) (1998-2001)
# 318Ci: 1,9 l Vierzylinder (Einspritzer/M43TU) mit 118 PS (87 kW) (1999-2001)
# 318i / 318Ci / 318ti: 2,0 l Vierzylinder (Einspritzer/N42) mit 143 PS (105 kW) (318i 2001-2005. 318Ci 2001-?, 318ti 2001-2004)

ich finde alles in allem fühlt sich der 118i leichter an als der E46 (auch vom Fahrverhalten her) drum denke ich das sie sich in den Fahrleistungen nicht viel nehmen. die unterschiede wirds wohl nur am papier geben
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 16:06     #56
freakE46   freakE46 ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.825

DD-
Das Baureihenverzeichnis weiß auch nicht alles. Manche Dinge sind auch nicht sehr genau oder nicht ganz korrekt. Hochaktuell ist er auch nicht. Ich will daran aber nicht rumnörgeln - das ist reine Feststellung.

Ab Modelljahr 2005 (3/2005) gab es beim 3er Coupé und beim 3er Cabrio kleine Auffrischungsmaßnahmen. Es kamen Editionsmodelle (viele in 1er-Farben wie Sonora, Havanna, Sparkling Graphite, ...), der 320Cd (150PS), weiße Blinker serienmäßig und ein um 7PS erstarkter 318Ci. Wenn ich es nicht vergesse, kann ich mal den interessanten Teil (Techn. Daten) des 2005er 3er Coupé-Prospekt einscannen - Scanner und Prospekt sind nur gerade über 100km Luftlinie voneinander entfernt.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2008, 16:22     #57
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.655

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
ah ok danke, man lernt nie aus

und sorry fürs OT
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 13:08     #58
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Wenn's um ein möglichst preiswertes Cabrio geht, dann würde ich die Klimaanlage und damit das ganze Advantagepaket rauswerfen.
Wenn's mir im Cabrio zu warm wird, dann mach ich das Dach auf, wofür sonst habe ich es denn ?

Wenn der Wagen auch im Winter bewegt werden soll, dann würde ich auch auf die Alufelgen verzichten und die Stahlfelgen zum Winter hin mit Winterreifen beziehen. Im nächsten Frühjahr dann nette Alus in 7x16 besorgen und da die Sommerreifen draufziehen.
Das spart jetzt erstmal Geld und man hat etwas worauf man sich freuen kann.

Xenon wäre für mich Pflicht, als Navi nehme ich lieber ein TomTom.

Eventuell übriggebliebenes Geld würde ich in einen dezenten Sportauspuff investieren, das macht beim Cabrio mehr Sinn als bei geschlossenen Fahrzeugen und steigert den Spaß deutlich.
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 13:20     #59
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.292
Ohne Klimaanlage dürfte das Cabrio egal wie alt anschließend unverkäuflich sein bzw. nur mit erheblichen Preisabschlag.

Wäre mal interessant zu wissen ob man bei einem geleasten überhaupt ohne Klimaanlage bestellen kann oder ob die Rate dann hoch geht. Michael will ja aber bar kaufen.

Leichtmetallfelgen sind doch serienmäßig.

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2008, 13:25     #60
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Jau stimmt, Alus sind Serie.

Was die Verkaufbarkeit ohne Klima angeht: sehe ich bei einem Cabrio nicht so, bei einem geschlossenen Auto hast Du natürlich Recht.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:06 Uhr.