BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.07.2008, 13:24     #21
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.067

DD-
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser
Ansonsten, Stoffsitze würde ich keine nehmen. Sieht im Cabrio sehr merkwürdig aus. Beim Einser ist das Teilleder recht nett geworden, robuste Stoffqualität und feines Leder.
Wenn es dabei bleibt und das Auto nicht geleast wird, wird es Probleme beim Wiederverkauf geben...und zwar ganz andere als wenn Xenon oder Navi fehlt.
Im Cabrio sehen Stoffsitze immer irgendwie merkwürdig aus. Es sollte innen schon gediegen und hochwertig aussehen, was mit Stoffsitzen nur bedingt der Fall ist. Zumindest für den Neuzustand trifft das zu. Stoffsitze sehen nach 100.000km auch nicht schlechter als Ledersitze aus, welche man intensiv gepflegt hat. Leder verliert nach einiger Zeit an Geschmeidigkeit und bekommt ohne Pflegeprodukte Risse. Bei den Stoffsitzen darf man nur die Tiefenreinigung nicht vergessen. Verallgemeinern darf man es aber nicht: es gibt gute und schlechte Stoffsitze sowie gutes und schlechtes Leder. Bei BMW finde ich die Stoffqualtität der neueren Fahrzeuge ziemlich gut.

Teilleder wäre für mich ein Must-Have im Roadster. Es erzeugt einen sportlich-noblen Charakter. Wenn man diesem im 1er Cabrio erzeugen möchte, dann sollte man es wählen. Zu Alpinweiß passt das hervorragend, jedoch steht dann die Bereifung im Widerspruch dazu. Irgendwas ist immer.

Ich vermute, dass das 118i Cabrio einen relativ hohen Frauenanteil besitzt. Ich möchte keine stumpfen Klischees runterleiern, aber diese würden dann auf Leder bestehen. Klar, passt ja auch wirklich zum Cabrio. Xenon, ein gutes Radio oder Navisystem sind dann weit untergeordnete Punkte. Das Auto muss fahren und sich innen angenehm anfühlen. Und die Farbe ist wichtig.

Das trifft natürlich nicht auf alle weiblichen Käufer zu. Die männlichen Käufer haben - wie man hier unschwer nachvollziehen kann - auch jeweils andere Schwerpunkte bezüglich Ausstattung. Es wird auch Männer geben, die einen hohen Wert auf pflegeleichtes Leder legen. Ich gehöre noch nicht dazu, obgleich ich es in allen offenen Fahrzeugen sehr schätze.

Ein 118i Cabrio mit Lederausstattung würde sich daher anbieten. Den könnte man dann privat sicherlich auch gut verkaufen.

Zitat:
Beim Händler steht ein schönes 325cic Facelift Cabrio für 17.500 Euro. Gute Ausstattung, 50.000 km, aber Serienstoffsitze. Eine Standuhr. Mit Leder würde der Wagen mindestens 3.000 Euro mehr kosten.
Dieses Cabrio dürfte eine etwas andere Klientel hervorrufen. Ansonsten gehe ich mit dem Beispiel überein.

1* Ein 3er ist kein 1er
2* 2.5 R6 ist kein 2.0 R4
3* Gute Ausstattung + fehlendes Leder sind eine seltsame Kombination. Genauso, als wenn bei einer 'Vollausstattung' Xenon oder ein vernünftiges Radio fehlen würde.

Ein BMW Cabrio ohne Leder ist allgemein schwer zu verkaufen. Ob das auch für das einfachere 118i Cabrio zutrifft, muss sich erst noch zeigen. Ist der Anteil an 118i Cabrio mit Stoffsitzen vergleichsweise groß, dann kann man aus Wiederverkaufsgründen auf Leder verzichten. Wäre er ohne Leder eine Seltenheit, dann lohnt sich der Aufpreis, damit er keine Standuhr wird.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.07.2008, 13:36     #22
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.727

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Ich vermute, dass das 118i Cabrio einen relativ hohen Frauenanteil besitzt. Ich möchte keine stumpfen Klischees runterleiern, aber diese würden dann auf Leder bestehen.
Bei meiner Gattin hättest du z. B. Null Punkte. Die ist leidenschaftliche Rockträgerin. Und liebt Leder im Cabrio überhaupt nicht. So unterschiedlich sind die Meinungen.
Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2008, 13:41     #23
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.067

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Erdinger
Bei meiner Gattin hättest du z. B. Null Punkte. Die ist leidenschaftliche Rockträgerin. Und liebt Leder im Cabrio überhaupt nicht. So unterschiedlich sind die Meinungen.
Es gibt solche und solche...

Ich bin eher technisch interessiert. Ein wohnliches Interieur ist für mich das Tüpfelchen auf dem 'i'. Das wäre anders, wenn mir Dinge wie tolle Exterieuroptik oder ein sportliches Fahrverhalten egal wären. Dann hätte ich es gerne gediegen. Man kann aber nicht alles über einen Kamm scheren. Ich meine, dass es durchaus eine Klientel gibt, die auch im 118i Cabrio auf Leder besteht.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2008, 13:45     #24
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.779

Aktuelles Fahrzeug:
320iA F30 (EZ 03/16)
Nochmal zum Teilleder:

Bei mir stand die Stoff-/Lederpolsterung "Pearlpoint" anfangs auch zur Debatte.

Als ich aber in Natura gesehen habe, was man für 540 € (bzw. 400 € bei Sportsitzen, weil dort Stoff Network für 140 € bindend) geboten bekommt, habe ich es ganz schnell aus der Ausstattungsliste und meinem Gedächtnis gestrichen:

Es ist lediglich so, dass die Sitzaußenseiten vorne nur partiell mit Leder überzogen sind, hinten nicht einmal der Mittelteil der Rückbank - dieser ist weiterhin aus Stoff.

Die Türverkleidung besteht dabei weiterhin aus Stoff- und Sensateceinsätzen (Armlehne).

Will heißen, dass man für über 500 € Aufpreis lediglich ein paar mickrige Echtlederstreifchen bekommt.

Beim E46 gab es 1998 für umgerechnet 380 € eine hochwertige Stoff-Lederpolsterung mit erweiterten Umfängen inkl. Interieurleisten aus echtem Aluminium. Beides zusammen kostet heute beim 1er bei gekürzten Umfängen 850 €....

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2008, 13:48     #25
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.727

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Es gibt solche und solche...

Ich bin eher technisch interessiert. Ein wohnliches Interieur ist für mich das Tüpfelchen auf dem 'i'. Das wäre anders, wenn mir Dinge wie tolle Exterieuroptik oder ein sportliches Fahrverhalten egal wären. Dann hätte ich es gerne gediegen. Man kann aber nicht alles über einen Kamm scheren. Ich meine, dass es durchaus eine Klientel gibt, die auch im 118i Cabrio auf Leder besteht.
Die Zweckmässigkeit einer Lederausstattung in Cabrios ist uneingeschräkt und zu 100% gegeben!! Nur sehen das nicht alle Frauen so. Denn unsere Bermurda-Shorts (kürzer wird doch kein Mann tragen? ) "schützen" uns vor dem ""heißen"" Leder.
Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2008, 13:51     #26
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Um mal ein paar Vorurteile beiseite zu schieben:

HiFi System Professional klingt absolut super im 1er Cabrio.
Für mich klanglich das beste, was ich je im Auto hatte (und ich hatte immer die bestmögliche HiFi-Ausstattung von BMW). Hat auch ordentlichen Klang beim offen fahren. Und der ist ja nicht unwichtig, denn im Unterscheid zum E30 ixpack, bei dem ich mich oft dabei erwische, die Musik gar nicht zu hören, sondern nur den Motorsound, ist der Motorsound beim 4Zylinder ja nun nicht so klasse.

Leder heizt sich doll auf. Das Mag für schwarz sicherliche gelten, nicht jedoch für unser Alaskagrau. Die mit blauem Stoff bezogenen Sitzerhöhungen der Kinder erwärmen sich in der Sonne deutlich mehr als das helle Leder.
Also: auf die Farbe kommt es an.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11) --- 218i Cab (F23), --- MX-5
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2008, 14:09     #27
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.067

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Erdinger
Denn unsere Bermurda-Shorts (kürzer wird doch kein Mann tragen? ) "schützen" uns vor dem ""heißen"" Leder.
Das mag ja sein. Dank Sun Reflection muss sich frau aber auch nicht alles verbrennen.

@ Mixaelzzz:

Richtig, auf die Farbe kommt es an. Ich würde Lemon wählen - dass passt aber imho eher zu Schwarz als zu Alpinweiß. Lemon dürfte sich kaum aufheizen.

Im Winter kann es aber verdammt kalt werden. Deshalb sehe ich Leder immer in Kombination mit einer schnell ansprechenden Sitzheizung.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2008, 14:52     #28
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.564
Jetzt komm ich : Michael, könntest du dir kein gebrauchtes E46 Cabrio vorstellen?

Für 25.000 Euro bekommt man nämlich schon schöne 320CiC oder 325CiC. Navi, Xenon, Leder, 17" oder 18", 6 Zylinder Laufruhe und Sound... alles onboard und viele sind nicht mal 50.000 km gelaufen, also praktsich fast neu. Ich persönlich hätte damit mehr Freude. Möchte dich aber nicht beeinflussen.

Zu deiner Konfiguration: Ich finde da ist alles drin was man braucht. Xenon würde ich nur nehmen wenn du viel in der Nacht unterwegs. Ich persönlich war vom Xenonlicht des 1er enttäuscht. Der Lichtkegel wird zwar breiter, jedoch bleibt bei der Ausleuchtung nach vorne, der Wow Effekt aus. Muss aber sagen, dass ich nur das VFL Xenonlicht kenne. Vielleicht hat BMW bei den neuen Scheinwerfer mit Tagfahrlicht etwas nachgelegt.

Zitat:
Das mag ja sein. Dank Sun Reflection muss sich frau aber auch nicht alles verbrennen.
Sun Reflection String oder wie?
Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2008, 17:03     #29
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 14.067

DD-
Zitat:
Original geschrieben von VANDIT
Sun Reflection String oder wie?
Oh Mann, wo bin ich denn hier gelandet?!

Das Leder soll sich dank Sun Reflection Technologie (über die Funktionsweise können wir ein anderes Mal reden, da habe ich mich noch nicht eingelesen) wesentlich langsamer erwärmen. Das soll letztendlich einen Temperaturunterschied von afair 20°C bewirken. Diese Technologie wurde schon vorher unter anderem im 6er Cabrio getestet.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2008, 17:38     #30
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.996

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Ich hab jetzt auch mal den Konfigurator bemüht und mir nen 118i mit meiner Mindestausstattung ausgerüstet und es kam folgendes dabei raus:

BMW 118i
Alpinweiß III
Leder Boston Terra
- Advantage Paket
- Klimaautomatik
- Bi-Xenon-Licht
- Radio Professional
- USB-Schnittstelle
- Windschutz
- Tempomat (zum Cabrio gehört einfach nen Tempomat)
- M Lederlenkrad (deutlich hochwertigeres Leder)
- Multifunktion für Lenkrad
- PDC hinten
- LMF 16"

LP: 35.600€
(wenn man jetzt noch ~10% Rabatt bekommt beim dann immer noch ~32t€)

Dafür muss ich ehrlich sagen,würde ich mir lieber ein FL E46 Cabrio aus 2005 oder 2006 mit ~10-15tkm und schönem R6 kaufen! Hat man IMHO mehr davon. Vorallem muss ich mich dann nicht mit einem DI rumplagen,der ruckelig läuft und nicht wirklich sparsamer ist als der VVT 318Ci oder nen R6 ohne VVT und sonstige Technik.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:07 Uhr.