BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.05.2002, 09:21     #11
TV   TV ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von TV
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 3.598

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530iT

MTL-XX XX
Jetzt muss ich aber noch fix was einwerfen. Meine Aussage bezog sich zwar auf den E36 ich kann mir aber nicht vorstellen das es beim E46 bzw. den anderen Modellen anders ist.

Man erkennt das aus den Schaltplänen.
__________________
Gruss Torsten
Userpage von TV
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.05.2002, 11:44     #12
bigolli   bigolli ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Bremen
Beiträge: 947

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 125iA F20 LCI 05/2016
also ich kann mich den vorherigen Usern nur anschließen, ich würde die Anzeige auch vermissen, wenn sie irgendwann mal eingespart wird, es spricht natürlich nichts dagegen, sollte sich BMW endlich mal entschließen außerdem auch ne Öltemperaturanzeige einzusetzen, wohlgemerkt auch!
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2002, 12:27     #13
SmokeyJoe18   SmokeyJoe18 ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von SmokeyJoe18
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-53819 Seelscheid
Beiträge: 891

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i Lim

SU ** 8**4
Ja die Anzeige zu streichen wäre echt dumm, ich mag sie auch und einen gewissen Zweck erfüllt sie schon.
__________________
Meine
UsErPaGe
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 20:34     #14
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

die Anzeige bezieht ihre Infos von der
1) Motronik Drehzahl und Einspritztdauer = Benzinmenge pro STunde
2) Tachosensor = zurückgelegte Strecke pro Stunde
der Rest ist einfach ;-)
Das ist der Standard bei neuren Einspritzanlagen die voll elektronikisch gesteuert werden (ab Mitte / Ende 80er Jahre), zb Motronik
Zu erkennen daran, daß für jeden Zylinder ein Einspritzventil vorhanden ist, das elektrisch angesteuert wird


Die Unterdruckmessung gabs lange im Benz. Und anderen Autos mit Vergaser oder der alten mechanischen K / KE Jettronik.
Zu erkennen an den metallummantelten Leitungen die von einem Alu Verteiler ausgehen.
Das Teil ist aber total untauglich. Man kann erkennen das bei Vollgas der Spritverbrauch höher ist als wenn der Fuß vom Gas ist. Intersanterweise ist die Anzeige bei 60km im Zweiten niedriger als im 4/5 Gang
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 20:51     #15
Remi   Remi ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Remi
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 442

Aktuelles Fahrzeug:
MB E500 T4M
Im versteckten BC-Menue gibts ja auch den Punkt Verbr./h und mom-Verbrauch/100km.
Dieser Wert ist analog der gleiche, wie ihn die Verbrauchsanzeige anzeigt.
Nur kann man hierbei erkennen, daß die Nadel sehr, sehr träge ist.
Also im ersten Gang berghoch anfahren, kommt da bei mir ein digitaler Wert von so 70L/100Km zusammen, während die Nadel bei 30 stehen bleibt.
__________________
Gruß an alle
Remi
Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2002, 23:31     #16
Torsten Fenslau   Torsten Fenslau ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 1.868
das ding funktioniert 100 %ig

viele kapieren nur das verbrauchsverhalten eines autos nicht.
das die nadel hochspringt wenn man das pedal durchtritt ist richtig - auch bei niedriger drehzahl oder geschwindigkeit. viele kapieren auch nicht das man berhoch deutlich mehr verbraucht. sie kapieren nicht das man die steigung irgendwo auch wieder als bergab ausgleicht wo man fast nichts verbraucht. wenn man zu hause ankommt ist man im schnitt immer
geradeaus gefahren.

ein öltermo wäre mir allerdings lieber - am besten ahalt beides

Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2002, 06:25     #17
Remi   Remi ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Remi
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 442

Aktuelles Fahrzeug:
MB E500 T4M
Da ist was dran.
Die Verbr.-Anz. ist neben dem Navi-Höhenmodus ein weiterer guter Indikator dafür, z.B festzustellen ob es leicht bergauf oder bergab geht. Bei minimalem Gefälle ist das ja mit dem bloßen Auge nicht sichtbar.
Ich habe fesgestellt, wenn ich mich mit meiner Fahrweise an dieser Anzeige orientiere, kommt ein Verbrauchvorteil von etwa 0,5 bis 1,0 L im Vergleich zur normalen Fahrweise heraus.
Ich bin dann aber auch so damit beschäftigt, diese Nadel im Auge zu behalten, daß ich garnicht merke, daß ich eigentlich viel langsamer und ruhiger unterwegs bin als sonst.
__________________
Gruß an alle
Remi
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2002, 08:44     #18
don325i   don325i ist offline
Freak
  Benutzerbild von don325i
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 551
Mmmh... also eine analoge Öltemp.anzeige muß es nicht unbedingt sein finde ich, da diese eh nur den Zweck erfüllen würde, daß man solange wartet bis das Öl auf Betriebstemp. ist würde ich da LED's wie im M5 im Drehzahlmesser vorziehen. Die Idee find ich immernoch am genialsten überhaupt.

Einfach ab da wo ich noch nicht drehen darf bzw. soll ein paar rote Lämpchen an.. ist dann alles auf Temperatur LEDS aus.. feddisch, einfach genial.

CU

Don
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2002, 09:04     #19
senderlisteffm   senderlisteffm ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Beiträge: 235

Aktuelles Fahrzeug:
Account inaktiv!
Zitat:
Original geschrieben von Torsten Fenslau
viele kapieren nur das verbrauchsverhalten eines autos nicht.
Insbesondere begreifen die wenigsten, daß ein Otto-Motor bei Vollgas am wenigsten Benzin verbraucht.

Ich fahre unseren 523i eigentlich recht flott und er verbraucht im Stadtverkehr dank Vollgas nur 7,8 bis 8,2 Liter , obwohl die Verbrauchsanzeige beim Beschleunigen immer am Anschlag hängt. Das Ding sollte mindestens bis 60 Liter gehen.

Geändert von senderlisteffm (31.08.2002 um 09:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2002, 12:49     #20
caesar1   caesar1 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Leverkusen
Beiträge: 656

Aktuelles Fahrzeug:
M5 E39, Corvette Targa Bj.84 mit 90er Motor
Zitat:
Original geschrieben von senderlisteffm


Insbesondere begreifen die wenigsten, daß ein Otto-Motor bei Vollgas am wenigsten Benzin verbraucht.

...interessante These. Soll ich jetzt weinen oder lachen?
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:43 Uhr.