BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.05.2002, 17:11     #1
SinuS   SinuS ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-52XXX Düren
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
316i compact, 325i [e46] SMG
Getriebeölwechsel

Hallo,

Meine Gangschaltung ist in letzter Zeit ziemlich hackelig geworden, und habe mich
deswegen entschlossen, einen Getriebeölwechsel vorzunehmen. Daraufhin bin
ich zur BMW-NL gefahrem und habe mich beraten. Der Techniker meinte zu mir jedoch,
dass das nichts mit dem Getriebeöl zu tun habe, solange noch ausreichend Öl im
ATF-Ölbehälter ist.. Ich solle vielmehr den Schaltknüppel wechseln, der bei mir ab und zu
mal "rauspflutscht". will er mich hier ver....... oder was ????? oder hat der Techniker
keine Ahnung???
Danach habe ich mal selber den ATF-Öl-Behälter geöffnet und mir ist aufgefallen, dass das Öl
ziemlich dünnflüssig ist (fast wie Wasser!) und schwarz... was meint ihr? ist das normal?
Kann ich auch das beliebte ÖL von Motul (Motul gear 300 oder so) für mein 316i verwenden??
Welche Erfahrungen habt ihr so gemacht??
Bedanke mich bei euch schon im voraus...

SinuS
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.05.2002, 20:15     #2
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
also ich hab jetzt seit neuestem das Motul drinnen und merke unterschiede wenns kalt is, da flutscht es besser

aber schwarz war das Öl definitiv nicht,.. sondern eben braun, bischen brauner als neues aber definitv noch als braun anzusehen, es kann natürlich daran liegen das ich jede 50tausend beide GetriebeÖle (Schalt+Hinterachs Öl ) wechsel.
wo hast du denn das eigentlich abgelassen, weil wenn du das aufmachst dann schiesst doch alles raus und durch den einfüllstutzen an der seite da kommste doch auch nicht gescheit hin?
hast du metallteile an der Magnetschraube gehabt?
Motul geht soviel ich weiß in jedes Getriebe von BMW, aber frag da lieber nochmal beim Ingo nach..

grüßle
andy
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2002, 21:06     #3
SinuS   SinuS ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-52XXX Düren
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
316i compact, 325i [e46] SMG
ich habe das alte Öl noch nicht abgelassen.... habe nur den Deckel aufgemacht
(wo "ATF-Oil only" draufsteht)... und geguckt wie das Öl so aussieht...
Ja ich werd das am besten dem Ingo mal fragen... Danke
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2002, 21:12     #4
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
also ATF Oil wo hast du denn das her?? Im Motorraum???
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2002, 21:25     #5
SinuS   SinuS ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-52XXX Düren
Beiträge: 90

Aktuelles Fahrzeug:
316i compact, 325i [e46] SMG
@ Treser:
Ja bei meinem 316i comact im Motorraum... so'n kleiner Behälter. Da steht: "ATF-Oil only" und
ich nehm' mal an dass es das Getriebeöl ist...

SinuS
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2002, 21:30     #6
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
quatsch das ist das servo Öl
das Getriebe Öl, da mußt du unter den Wagen kriechen und da ist dann am getriebe seitlich der Einfüllstutzen und unten die Ablassschraube..........

aber das ATF Oil ist normalerweise Rot............

also Bub, du mußt schon wissen wo welches Bauteil am Wagen ist,.........

Getriebe Öl kannst du nur wechseln wenn du irgendwie unter den Wagen kommst, am besten Hebebühne

grüßle und vorsicht beim arbeiten, Servo Öl und Getriebe Öl verwechseln kann fatale Folgen haben...
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2002, 22:17     #7
ICE_TEE   ICE_TEE ist offline
Freak
  Benutzerbild von ICE_TEE
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30XXX Hannover
Beiträge: 631

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E 36 320i Coupe
Hi,

also ich stimme Treser mal zu, habe mich gewundert das sich keiner gewundert hat das man seit neuestem das Getriebeöl im Motorraum nachgucken kann. Mit dem Rot ist mir auch bekannt Treser, aus Golf Zeiten und so aber meins ist ebenfalls Schwarz und wie Wasser. Vielleicht kommt das nach der Zeit so ???

Auf jeden Fall kannst du mit einem vernünftigen Wagenheber dein Getriebeöl auch ohne Hebebühne prüfen denn die Ablaßschraube sitzt seitlich an der Getriebeglocke. Sobald auch nur ein bißchen rausläuft hast du genug drinn, bzw. wenn du den Finger in das Loch steckst und so an das Öl kommst ist es auch OK. Aber wechseln ist ne ekelige Sache, denn das Einfüll-Loch sitzt ganz beschissen, du kommst mit der Flasche nämlich nicht hoch genug, wegen Unterboden, um alles reinzukippen. Ich habe es mit einer dicken Spritze gemacht Aufziehen, ans Loch halten und reinpumpen !!
__________________
Spaß ist, was Ihr daraus macht
Klick mich !!!
Userpage von ICE_TEE
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2002, 07:52     #8
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
hey ice danke wegen der Zustimmung....


wegen der Farbe, vielleicht hat sich die nach gewisser Zeit geändert in meinem 5er is se aber auch noch rot..... naja aber sehr flüssig das ist wahr...
das Problem mitm Wagen heber ist allerdings wenn du auf der rechten seite anhebst dann fliest das Öl nach links und du kommst nicht mehr gescheit hin, wenn du links anhebst dann fließt es nach rechts und verfälscht den Ölstand
am besten ist wirklich ne Grube da gibts da keine Probleme

aber ich wunderte mich auch, als der gute Junge von Deckel sprach, aber man nimmt ja an das man weiß wo sich welches Öl aufhällt....

grüßle
andy
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2002, 07:58     #9
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.963

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Ich ergänze hier mal meine Meinung, die sich in diesem Thread wiederfindet.

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2002, 08:03     #10
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
stimmt jan da hab ich ja auch mitgeschrieben, aber als erstes ging es hierja mal darum den richtigen Einfüllstutzen zu finden........

übrigends man muß als rosali nicht immer nur auf Threads verweisen...

grüßle
andy
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:24 Uhr.